Bloso


Bloso ist eine Behörde der flämischen Regierung, die verantwortlich ist für die Sportbelange der Flämischen Gemeinschaft in Belgien. Die Abkürzung steht für agentschap ter Bevordering van de Lichamelijke Ontwikkeling, de Sport en de Openluchtrecreatie.

Bloso ist eine intern selbständige Behörde mit Rechtsfähigkeit. Sitz der Behörde ist in Brüssel. Der Name des wallonischen Gegenstücks lautet Adeps. (Administration de l'Éducation physique, du Sport et de la Vie en Plein Air). Beide Behörden wurden im Jahre 1969 gegründet in Nachfolge des Instituts INEPS/NILOS (Institut National pour l'Education Physique et les Sports / Nationaal Instituut voor de Lichamelijke Opvoeding en Sport).

Bloso betreibt multifunktionale Sporteinrichtungen in Blankenberge, Brügge, Genk, Gent, Hassel, Herentals, Hofstade, Liedekerke, Nieuwpoort, Oordegem, Waregem, Willebroek und Woumen


Das Vlaamse Wielercentrum Eddy Merckx in Gent wird von der Bloso betrieben.