Bradford County (Pennsylvania)


Bradford County[1] ist ein County im Bundesstaat Pennsylvania der Vereinigten Staaten. Bei der Volkszählung im Jahr 2020 hatte das County 59.967 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 20 Einwohner pro Quadratkilometer. Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Towanda.

Das County wurde am 21. Februar 1810 mit der Bezeichnung Ontario County gebildet. Am 24. März 1812 erfolgte die Umbenennung auf den heutigen Namen, der an den Juristen und Politiker William Bradford erinnert.[2]

15 Bauwerke und Stätten des Countys sind im National Register of Historic Places (NRHP) eingetragen (Stand 20. Juli 2018).[3]

Das County hat eine Fläche von 3007 Quadratkilometern, wovon 27 Quadratkilometer Wasserfläche sind. Bradford County grenzt im Osten an Susquehanna County, im Südosten an Wyoming County, im Süden an Sullivan County, im Südwesten an Lycoming County, im Westen an Tioga County und im Norden an den Bundesstaat New York.

Liste der Countys in Pennsylvania
Adams |Allegheny |Armstrong |Beaver |Bedford |Berks |Blair |Bradford |Bucks |Butler |Cambria |Cameron |Carbon |Centre |Chester |Clarion |Clearfield |Clinton |Columbia |Crawford |Cumberland |Dauphin |Delaware |Elk |Erie |Fayette |Forest |Franklin |Fulton |Greene |Huntingdon |Indiana |Jefferson |Juniata |Lackawanna |Lancaster |Lawrence |Lebanon |Lehigh |Luzerne |Lycoming |McKean |Mercer |Mifflin |Monroe |Montgomery |Montour |Northampton |Northumberland |Perry |Philadelphia |Pike |Potter |Schuylkill |Snyder |Somerset |Sullivan |Susquehanna |Tioga |Union |Venango |Warren |Washington |Wayne |Westmoreland |Wyoming |York


Karte mit Städten und Ortschaften