Communauté de communes Pyrénées Haut Garonnaises


Die Communauté de communes Pyrénées Haut Garonnaises ist ein französischer Gemeindeverband mit der Rechtsform einer Communauté de communes im Département Haute-Garonne in der Region Okzitanien. Sie wurde am 16. Dezember 2016 gegründet und umfasst 76 Gemeinden (Stand: 1. Januar 2019). Der Verwaltungssitz befindet sich im Ort Gourdan-Polignan.[2]

Der Gemeindeverband entstand mit Wirkung vom 1. Januar 2017 durch die Fusion der Vorgängerorganisationen

Mit Wirkung vom 1. Januar 2019 gingen die ehemaligen Gemeinden Saint-Béat und Lez in die Commune nouvelle Saint-Béat-Lez auf. Dadurch verringerte sich die Anzahl der Mitgliedsgemeinden auf 76.

Cagire Garonne Salat |Cœur de Garonne |Cœur et Coteaux du Comminges |Coteaux Bellevue |Coteaux du Girou |Frontonnais |Gascogne Toulousaine* |Lauragais Revel Sorèzois* |Lèze Ariège |Pyrénées Haut Garonnaises |Save au Touch |Save Garonne et Coteaux de Cadours |Tarn-Agout* |Terres du Lauragais |Val’Aïgo |Volvestre

Den mit * gekennzeichneten Gemeindeverbänden gehören auch Gemeinden an, die in anderen Départements liegen.