Philadelphia


Philadelphia ist eine Stadt im US-Bundesstaat Pennsylvania. Mit rund 1,6 Millionen Einwohnern (Stand: 2020, Volkszählung des United States Census Bureau) ist sie die sechstgrößte Stadt der Vereinigten Staaten[2][3] und die größte des Bundesstaates Pennsylvania. An der Ostküste ist Philadelphia nach New York City die zweitgrößte Stadt. Die Stadt liegt am Delaware River im Zentrum der Metropolregion Delaware Valley.

In der Geschichte der Vereinigten Staaten ist Philadelphia eine der bedeutendsten Städte. Nach New York City und vor Washington, D.C. war sie von 1790 bis 1800 Nationalhauptstadt und damals die größte Stadt der USA sowie nach London die zweitgrößte englischsprachige Stadt der Welt. In Philadelphia tagte der erste und teilweise auch der zweite Kontinentalkongress sowie der Verfassungskonvent von 1787, die Amerikanische Unabhängigkeitserklärung (4. Juli 1776) wurde hier verkündet und die Verfassung beschlossen.

Philadelphia wird umgangssprachlich Philly oder City of Brotherly Love genannt. Der Name der Stadt ist dem mehrerer antiker Städte (altgriechisch Φιλαδέλφεια Philadélpheia, von Philádelphos, dem Beinamen des pergamenischen Königs Attalos II.) nachempfunden und wurde vom Stadtgründer William Penn wohl auch direkt auf das unabhängig gebildete Substantiv (φιλαδελφία philadelphía, deutsch ‚Bruderliebe‘) bezogen. Er ist zusammengesetzt aus den Wurzeln von φιλέω philéō, deutsch ‚lieben‘ oder φιλία philía, deutsch ‚Liebe‘ und letztlich φίλος phílos, deutsch ‚lieb, teuer, liebevoll, freundlich‘ sowie ἀδελφός adelphós, deutsch ‚Bruder‘, bedeutet also eben ‚Ort brüderlicher Liebe‘ oder ‚Bruderliebe‘.

Philadelphia befindet sich im Südostteil des Bundesstaates Pennsylvania, zwischen den Flüssen Schuylkill und Delaware, etwa 210 km nordöstlich von Washington D.C., 90 km nordwestlich von Atlantic City und 180 km südwestlich von New York City.

Die durchschnittliche Höhe Philadelphias beträgt 12 Meter über dem Meeresspiegel. Der niedrigste Punkt der Stadt liegt bei drei Metern. Der Höchste ist der Chestnut Hill in der Nähe von German Town mit 136 Metern über Normalnull.[4] Die Stadt liegt auf der Fall Line, die die Atlantische Küstenebene von Piedmont trennt.[5]

Philadelphia gliedert sich in sieben Stadtbezirke, ähnlich den Boroughs in New York, und diese wiederum in einzelne Quartiere. Liste der Stadtbezirke in Philadelphia:


Historische Karte (um 1888)
Bevölkerungsentwicklung
Darstellung der ethnischen Bevölkerungsverteilung in Philadelphia im Jahr 2000. Weiß, Schwarz, Asiatisch, Latino.
Die Independence Hall von der Nordseite aus gesehen
Die LOVE-Skulptur am John F. Kennedy Plaza
Das Pat’s King of Steaks in South Philadelphia
Busse und Trams in Philadelphia