Torwart


Der Torwart oder Torhüter (Torwächter, Torsteher, Tormann/-frau oder Torspieler, auch: Schlussmann, Keeper oder Goalie) ist ein Mitspieler in Ballsportarten. Er ist der defensivste Spieler seiner Mannschaft und seine Hauptaufgabe besteht darin zu verhindern, dass das Spielgerät (beispielsweise ein Ball) ins Tor der eigenen Mannschaft gelangt.

Torwarte haben in den meisten Sportarten Sonderrechte gegenüber anderen Spielern. Beim Fußball z. B. darf der Torwart im Strafraum die Hand benutzen. Außerdem trägt der Torwart in der Regel eine spezielle Kleidung und Ausrüstung, die ihn optisch von den anderen Spielern unterscheidet, bestimmte Schutzfunktionen erfüllt (etwa die Torwartmaske und die Torwartschienen beim Eishockey) und ihn in seiner speziellen Aufgabe unterstützt (z. B. erhöhte Fangsicherheit und Aufpralldämpfung durch spezielle Torwarthandschuhe).

Der Torwart unterscheidet sich in seiner Spielkleidung optisch von allen anderen Akteuren auf dem Feld.

Nach der Rückpassregel darf der Torhüter einen Ball nicht in die Hand nehmen, der von einem Mitspieler absichtlich mit dem Fuß zu ihm zurückgespielt wurde. Die Zeit, nach der der Torhüter einen aufgenommenen Ball wieder abspielen muss, beträgt maximal sechs Sekunden. Macht er dies nicht, erhält die gegnerische Mannschaft einen indirekten Freistoß an der Stelle, wo der Torhüter den Ball mehr als sechs Sekunden festhielt.

Beim Strafstoß muss der Torwart mit einem Fuß auf der Linie bleiben, bis der Schütze den Ball berührt hat. Bis zum Sommer 2019 musste er mit beiden Füßen auf der Linie sein.

Die Regeln für Torhüter wurden mehrfach geändert, um das Spiel zu beschleunigen. Dies betrifft die Einführung der Rückpassregel und das Verhalten beim Strafstoß. Früher führte die Regel, dass er sich beim Strafstoß nicht bewegen durfte, immer wieder zu Diskussionen, wenn der Torhüter den Ball anschließend gehalten hatte und der Schiedsrichter (oder sein Assistent) die vorzeitige Bewegung nicht geahndet hatte.


Ein Fußballtorwart beim Versuch, einen Ball abzuwehren
Die Kleidung des Torwarts unterscheidet sich von der aller anderen Feldspieler.
Gianluigi Buffon wurde als erster Spieler viermal Welttorhüter des Jahres (2003, 2004, 2006 und 2007).
Iker Casillas wurde als Erster fünfmal nacheinander Welttorhüter (2008 bis 2012).
Oliver Kahn wurde dreimal Welttorhüter (1999, 2001 und 2002).
Hockey-Parade bei Strafecke
Im Korbball ist es einer Korbhüterin erlaubt, den Ball unmittelbar vor dem Eintritt in den Korb abzufangen.