Vereinigte Staaten


Die Vereinigten Staaten von Amerika (englisch United States of America; abgekürzt USA), auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) oder umgangssprachlich einfach Amerika (engl. America) genannt, sind eine demokratische, föderal aufgebaute Republik in Nordamerika. Sie besteht aus 50 Bundesstaaten, der Hauptstadt Washington, D.C., die einen eigenen Bundesdistrikt darstellt, sowie aus fünf größeren unionsabhängigen Territorien und neun Inselterritorien. Die 48 zusammenhängenden Contiguous United States, die so genannten Lower 48, bilden zusammen mit Alaska, von dem sie durch kanadisches Gebiet getrennt sind, die Continental United States. Der Bundesstaat Hawaii und einige kleinere Außengebiete liegen im Pazifik und in der Karibik. Das Land weist geographisch und klimatisch eine sehr hohe Diversität mit einer großen Vielfalt an Tier- und Pflanzenarten auf.

Die Vereinigten Staaten von Amerika sind sowohl flächenmäßig als auch nach der Einwohnerzahl der drittgrößte Staat der Erde. Ihre Ausdehnung von 9,83 Millionen Quadratkilometern[10] wird nur von Russland und Kanada und ihre Bevölkerung von 331,4 Millionen Einwohnern nur von China und Indien übertroffen. Die einwohnerstärkste Stadt der USA ist New York City, bedeutende Metropolregionen sind Los Angeles, Chicago, Dallas, Houston, Philadelphia, Washington, Miami, Atlanta, Boston und San Francisco, mit jeweils über 5 Millionen Einwohnern. Der Grad der Urbanisierung liegt bei 83 Prozent (Stand: 2021).[11]

Ein beliebter Nationalmythos der Vereinigten Staaten besagt, die USA seien eines der multikulturellsten Länder der Welt; empirische Studien zeigen jedoch, dass die USA im weltweiten Vergleich der ethnischen und kulturellen Vielfalt nur durchschnittlich abschneiden.[12][13]

Auf der Bundesebene gibt es, anders als in 32 Bundesstaaten der USA, keine gesetzlich vorgeschriebene Amtssprache, doch herrscht Englisch als Amtssprache vor. Im Südwesten sowie in Miami ist zusätzlich Spanisch weit verbreitet. Insgesamt waren 2015 mehr als 350 Sprachen in der US-Bevölkerung in Gebrauch, davon 150 indigene Sprachen. Die indigenen Sprachen mit der größten Sprecherzahl sind nach der Zahl ihrer Sprecher sortiert die Sprache der Yupik in Alaska (als größte indigene Sprache) und der Dakota (aus der Sioux-Sprachfamilie) (als zweitgrößte), gefolgt von verschiedenen Apache-Sprachen sowie Keres, der Sprache der Pueblo-Indianer, und Cherokee.[14]


„united states of America“ am 4. April 1776
Alexis de Tocquevilles Über die Demokratie in Amerika (1835/1840) – eines der meistrezipierten Werke der Sozialwissenschaften
Satellitenbild der 48 Zentralstaaten der Vereinigten Staaten (ohne Alaska und Hawaii) und angrenzender Gebiete
Klimate der Vereinigten Staaten
Bevölkerungsdichte der Vereinigten Staaten
Abstammungsgruppen mit höchstem Bevölkerungsanteil in den Counties im Jahr 2000 (Quelle: United States Census Bureau)
Bevölkerungsentwicklung in den Vereinigten Staaten
Bevölkerungspyramide der USA 2016
Englisch ist in 32 Bundesstaaten offizielle Amtssprache, Hawaii akzeptiert zusätzlich Hawaiisch, Alaska und South Dakota akzeptieren die indigenen Sprachen des Bundesstaates.[58] Louisiana übersetzt auch ins Französische, New Mexico auch ins Spanische. In mehreren Staaten müssen noch Gerichte darüber entscheiden.
Die Verteilung der ärmsten Haushalte in den Vereinigten Staaten
Einbürgerungszeremonie am Kennedy Space Center
Mordrate seit 1950
Fälle von Gewaltkriminalität seit 1960. Übersetzungen: Aggravated Assault=Schwere Körperverletzung, Rape=Vergewaltigung, Robbery=Raub, Murder and Manslaughter=Mord und Totschlag
Der Cliff Palace, eine Ansammlung von Felsbehausungen im Mesa Verde National Park in Colorado, wurde von den Angehörigen der Anasazi-Stämme 1190 n. Chr. erbaut.
Indianer leisten Abgaben an Franzosen in Florida (Kupferstich, um 1600).
Die Mayflower brachte 1620 englische Pilgerväter nach Neuengland.
George Washington war der erste Präsident der Vereinigten Staaten.
Eine der Flaggen der Unabhängigkeitsbewegung von 1775
Abraham Lincoln, 16. Präsident der Vereinigten Staaten
Die seit 1783 unabhängigen dreizehn Kolonien und die weitere territoriale Ausbreitung der Vereinigten Staaten in Richtung Westen
Die Schlacht von Gettysburg 1863 während des Sezessionskrieges
Menschenauflauf vor der Wall Street am Schwarzen Donnerstag
Menschenauflauf vor der Wall Street am Schwarzen Donnerstag
Ein liegengebliebenes Auto einer Familie aus Missouri, welche vor der Dust Bowl und wegen der Weltwirtschaftskrise gen Kalifornien flieht
Ein liegengebliebenes Auto einer Familie aus Missouri, welche vor der Dust Bowl und wegen der Weltwirtschaftskrise gen Kalifornien flieht
Berliner beobachten die Landung eines Rosinenbombers auf dem Flughafen Tempelhof (1948). Fotografie von Henry Ries.
Brennendes Vietcong-Camp in My Tho, Vietnam
Präsident Johnson bei der Unterzeichnung des Civil Rights Act von 1964
Ronald Reagan hält 1987 eine Rede in Berlin mit einem an Michail Gorbatschow gerichteten Appell: „Tear down this wall!“; vier Jahre vor Ende des Kalten Krieges.
Bill Clinton (dritter von links) zusammen mit internationalen Staatschefs bei der Unterzeichnung des Dayton-Vertrags
Der 44. Präsident der Vereinigten Staaten, Barack Obama, spricht im Kongress (9. September 2009).
Das Weiße Haus, ein Gebäude in Washington, D.C., ist Amtssitz und offizielle Residenz des Präsidenten der Vereinigten Staaten.
Oberster Gerichtshof in Washington, D.C.
AlaskaHawaiiRhode IslandWashington, D.C.MaineNew HampshireVermontMassachusettsConnecticutNew YorkPennsylvaniaDelawareNew JerseyMarylandVirginiaWest VirginiaOhioIndianaNorth CarolinaKentuckyTennesseeSouth CarolinaGeorgiaFloridaAlabamaMississippiMichiganWisconsinIllinoisLouisianaArkansasMissouriIowaMinnesotaNorth DakotaSouth DakotaNebraskaKansasOklahomaTexasNew MexicoColoradoWyomingMontanaIdahoUtahArizonaNevadaWashingtonOregonKalifornienKubaKanadaBahamasTurks- und CaicosinselnMexiko
Politische Karte
Bundesstaaten nach Jahr des Beitritts zur Bundesverfassung
Karte der Vereinigten Staaten mit Staats- und County-Grenzen
Lebenserwartung nach County 2018
Das Texas Medical Center, der größte medizinische Gebäudekomplex der Erde[138]
Unterzeichnung des Patient Protection and Affordable Care Act
Das erste kommerzielle Kernkraftwerk in Shippingport
Power County Windpark in Idaho
Protest gegen den Krieg im Jemen, New York City, 2017
Die U.S. Army und das US Marine Corps verfügen zusammen über 5970 M1 Abrams-Kampfpanzer.[155]
Weltweite militärische Beziehungen und Präsenz der Vereinigten Staaten
Die Flugzeugträger-Kampfverbände der Kitty Hawk, Ronald Reagan und Abraham Lincoln mit Kampfflugzeugen des Marine Corps, der Navy und der Air Force
Black Lives Matter protestieren gegen Polizeibrutalität in Minneapolis, Minnesota.
Die New York Stock Exchange an der Wall Street ist die weltgrößte Börse gemessen an der Marktkapitalisierung der an ihr gelisteten Unternehmen.
Prozentualer Anteil der Haushalte in den jeweiligen Einkommensgruppen[189]
Pro-Kopf-Einkommen nach County (2016)
Haushaltsausgaben des Bundes für das Fiskaljahr 2015
Das Interstate Highway System, das sich über 75.440 km erstreckt[224]
Streckennetz der sieben größten Bahngesellschaften
Der Atlanta Hartsfield-Jackson Flughafen; nach Passagieraufkommen ist er der größte internationale Flughafen weltweit.
Das Hollywood Sign über den Hollywood Hills steht als Sinnbild für die amerikanische Filmindustrie, eine der ältesten der Welt.
Sicht über einen Teil des Las Vegas Strips bei Nacht
Louis Armstrong, einer der bedeutendsten Musiker des Hot Jazz mit großem Einfluss auf die weitere Entwicklung des Jazz
John Smiths Generall Historie of Virginia (1624)
Einer der wichtigsten amerikanischen Autoren des 20. Jahrhunderts war John Steinbeck (Foto von 1962).
Gertrude Stein, eine der wichtigsten Literatinnen der amerikanischen Moderne;
Fotografie von Carl van Vechten, 1935
Ralph Ellison (Foto 1961) war ein amerikanischer Autor und Literaturkritiker. Er erhielt 1953 den National Book Award.
Buzz Aldrin auf dem Mond mit der Apollo-11-Mission. Die USA sind bis heute das einzige Land, das Menschen zum Mond geschickt hat.
Der zentrale Teil des Massachusetts Institute of Technology, eine der renommiertesten Universitäten der Welt
Amerikanischer Apfelkuchen
Michael Phelps (hier mit dem früheren US-Präsidenten George W. Bush) hat mehr olympische Medaillen, darunter 23 Goldmedaillen, gewonnen als jeder andere Sportler.[255]
Alle Städte der USA und Kanada mit mindestens einem Team in der MLB, MLS, NBA, NFL oder NHL, 2018
American Football
Baseball. Hier Chicago White Sox vs. Boston Red Sox im Jahr 2006.
Basketball. Hier Dirk Nowitzki und John Wall 2011 im Spiel.