AFC Asien-Pokal 1992


Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der AFC Asian Cup 1992 war die 10. Ausgabe des AFC Asian Cup der Männer , einem vierjährigen internationalen Fußballturnier , das von der Asian Football Confederation (AFC) organisiert wird. Das Finale fand vom 29. Oktober bis 8. November 1992 in der Präfektur Hiroshima , Japan, statt. Im Finale in Hiroshima besiegte das Gastgeberland Japan den Titelverteidiger Saudi-Arabien .

Dies war der erste Asien-Pokal , bei dem keine Länder antraten .

Stadien

Qualifikation

Kader

Erste Runde

Alle Zeiten sind japanische Standardzeit ( UTC+9 )

Gruppe A

Quelle: WorldFootball.net
(H) Host
Bingo-Sportpark , Onomichi
Teilnahme: 8.000
Schiedsrichter: Omer Al-Mehannah ( Saudi-Arabien )

Bingo-Sportpark , Onomichi
Teilnahme: 10.000
Schiedsrichter: Wei Jihong ( China )

Hiroshima Big Arch , Hiroshima
Teilnahme: 25.000
Schiedsrichter: Jamal Al Sharif ( Syrien )

Hiroshima Big Arch , Hiroshima
Teilnahme: 32.000
Schiedsrichter: Rasheed Al-Jassas ( Kuwait )

Hiroshima Big Arch , Hiroshima
Teilnahme: 33.000
Schiedsrichter: Neji Jouini ( Tunesien )

Hiroshima Big Arch , Hiroshima
Teilnahme: 37.000
Schiedsrichter: Jamal Al Sharif ( Syrien )

Gruppe B

Quelle: WorldFootball.net
Hiroshima Big Arch , Hiroshima
Teilnahme: 15.000
Schiedsrichter: Shinichiro Obata ( Japan )

Hiroshima Big Arch , Hiroshima
Teilnahme: 21.000
Schiedsrichter: Hossein Khoshkhan ( Iran )

Hiroshima-Stadion , Hiroshima
Teilnahme: 4.000
Schiedsrichter: Neji Jouini ( Tunesien )

Hiroshima-Stadion , Hiroshima
Teilnahme: 5.000
Schiedsrichter: Noh Byung-Il ( Südkorea )

Bingo-Sportpark , Onomichi
Teilnahme: 4.000
Schiedsrichter: Ali Bujsaim ( Vereinigte Arabische Emirate )

Bingo-Sportpark , Onomichi
Teilnehmerzahl: 4.500
Schiedsrichter: Badara Sène ( Senegal )

Knockout-Phase

Alle Zeiten sind japanische Standardzeit ( UTC+9 )

Semifinale

Hiroshima-Stadion , Hiroshima
Teilnahme: 15.000
Schiedsrichter: Hossein Khoshkhan ( Iran )

Hiroshima-Stadion , Hiroshima
Teilnahme: 12.000
Schiedsrichter: Rasheed Al-Jassas ( Kuwait )

Spiel um Platz drei

Hiroshima Big Arch , Hiroshima
Teilnahme: 40.000
Schiedsrichter: Neji Jouini ( Tunesien )

Finale

Hiroshima Big Arch , Hiroshima
Teilnahme: 60.000
Schiedsrichter: Jamal Al Sharif ( Syrien )

Gewinner

Auszeichnungen

MVP (wertvollster Spieler)

  • Kazuyoshi Miura

Torschützenkönig

  • Fahad Al-Bishi – 3 Tore

Statistiken

Torschützen

Mit drei Toren ist Fahad Al-Bishi Torschützenkönig des Turniers. Insgesamt wurden 31 Tore von 24 verschiedenen Spielern erzielt, wobei keiner davon als Eigentor gewertet wurde.

3 Tore

  • Fahad Al-Bishi

2 Tore

  • Peng Weiguo
  • Masashi Nakayama
  • Kim Kwang-min
  • Saeed Al-Owairan
  • Yousuf Al-Thunayan

1 Tor

  • Xie Yuxin
  • Li Bing
  • Li Xiao
  • Hao Haidong
  • Sirous Ghayeghran
  • Farshad fromm
  • Kazuyoshi Miura
  • Masahiro Fukuda
  • Tsuyoshi Kitazawa
  • Takuya Takagi
  • Mubarak Mustafa
  • Khalifa Al-Sulaiti
  • Mahmoud Soufi
  • Khalid Al-Muwallid
  • Thanis Areesngarkul
  • Khalid Ismail
  • Khamees Saad Mubarak
  • Zuhair Bakhit

Mannschaften mit den besten Toren

8 Tore
  •  Saudi Arabien
6 Tore
  •  China VR
  •  Japan
3 Tore
  •  Katar
  •  Vereinigte Arabische Emirate
2 Tore
  •  Iran
  •  Nord Korea
1 Tor
  •  Thailand

Endplatzierungen

Quelle: rsssf.com

Verweise

Externe Links

  • RSSSF-Details
Abgerufen von " https://en.wikipedia.org/w/index.php?title=1992_AFC_Asian_Cup&oldid=1043495124 "