2013 Südamerikanische U-17-Meisterschaft


Die südamerikanische U17-Fußballmeisterschaft 2013 ( spanisch: Campeonato Sudamericano Sub-17 Argentina 2013 ) war das 15. U-17-Turnier für Nationalmannschaften, die der CONMEBOL angeschlossen sind . Es wurde in Argentinien abgehalten .

Dieses Turnier gab der FIFA U-17-Weltmeisterschaft 2013 , die in den Vereinigten Arabischen Emiraten stattfand, vier Startplätze .

Argentinien wurde als Gastgeberland ausgewählt, wie auf einer Sitzung des Exekutivkomitees von CONMEBOL am 18. März 2011 im Hauptquartier des südamerikanischen Fußballs in Luque , Paraguay , vereinbart wurde . Das Treffen dauerte ungefähr 3 Stunden und während dieser Zeit wurde beschlossen, Argentinien als Hauptquartier sowohl für die südamerikanischen U-17- als auch für die U-20- Turniere 2013 zu haben. [1]

Die Liste der für das Turnier ausgewählten Schiedsrichter wurde am 9. März 2013 von der Schiedsrichterkommission der CONMEBOL bekannt gegeben. Die Schiedsrichter waren: [3]