Bruno de Carvalho


Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bruno Miguel de Azevedo Gaspar de Carvalho (* 8. Februar 1972 in Portugal) ist ein portugiesischer Sportkommentator [1] , der von 2013 bis 2018 der 42. Präsident des Sportvereins Sporting CP war. [2] Er war der erste Sporting-Präsident, der von Mitarbeitern entlassen wurde des Vereins. [3]

Vor dem Sport

Im März 2009 gründete und präsidierte Carvalho die Fundação de Solidariedade Social Aragão Pinto, eine Stiftung, die sich der sozialen Integration gefährdeter Jugendlicher durch Sport widmet. Im ersten Jahr ihrer Tätigkeit half die Stiftung über 1200 Kindern durch Partnerschaften mit lokalen Sportvereinen und Verbänden, die 15 verschiedene Sportarten vertreten. [4]

Am 27. März 2011 kandidierte Carvalho für die Präsidentschaft von Sporting, verlor aber schließlich die Wahlen gegen Godinho Lopes. Während der Wahlnacht verlor Carvalho trotz des Gewinns der Volksabstimmung mit über 1500 weiteren Wählern nur 360 Stimmen. Aus diesem Grund war Godinho Lopes als gewählter Präsident nicht in der Lage, mit der Menge der Mitarbeiter zu sprechen, die auf die Ergebnisse warteten, und es war Carvalho, der es schaffte, die Menge zu beruhigen. [5] Die Wahlergebnisse wurden von Carvalho angefochten, wobei Vorwürfe von Unregelmäßigkeiten sowie Anträge auf Neuauszählung vom damaligen Generalversammlungspräsidenten des Clubs, Lino de Castro, abgelehnt wurden. [6]

Präsident der Sportlichen CP

Am 24. März 2013, erneut ein Kandidat, gewann Carvalho die Vereinswahlen und wurde der 42. Präsident von Sporting . [7] Vier Jahre später, am 4. März 2017, wurde er mit 86,13 % der Stimmen wiedergewählt und besiegte Pedro Madeira Rodrigues, der 9,49 % erhielt, [8] bei insgesamt 18.755 Wählern, ein Rekord in der Vereinsgeschichte . [9] Er war drei Tage zuvor von Jack Pitt-Brooke von der Zeitung The Independent mit Donald Trump verglichen worden. [10]

Carvalhos Präsidentschaft hatte eine Reihe von Erfolgen, die seine Popularität festigten, die zu seiner Wiederwahl im Jahr 2017 führte. Finanziell erholte Carvalho den fast bankrotten Club, indem er innerhalb des ersten Monats einen Umschuldungsplan mit dem Bankinstitut aushandelte. Darüber hinaus reduzierte Carvalho in den nächsten Jahren die Verbindlichkeiten und die konsolidierten Lohnkosten, um das Wachstum aufrechtzuerhalten. [11] Gleichzeitig verhandelte er mit NOS einen umfangreichen TV-Rechtevertrag über 515 Millionen Euro [12] und erreichte in der zweiten Ausübung seines Mandats 2014/2015 erstmals ein positives Eigenkapital. [13]

Carvalho war auch bemerkenswert für seine Aufforderungen zum Handeln in Bezug auf das Geschäft des Fußballs, insbesondere die Implementierung von VAR, die Ungesetzlichkeit von TPO, die Veröffentlichung der Leistungsüberprüfung von Schiedsrichtern oder die angemessene Bezahlung der Schiedsrichter. [14] Diese und andere Themen wurden in mehreren internationalen Konferenzen mit dem Titel "Die Zukunft des Fußballs" diskutiert, die jährlich während der Präsidentschaft von Carvalho organisiert wurden [15]

Carvalho eröffnete während seiner Zeit bei Sporting Sporting TV [16] und Pavilhão João Rocha, beides langjährige Wünsche von Sportings Mitarbeitern. [17] Dies, zusammen mit einer Wiederbelebung der Wettbewerbsfähigkeit des Vereinssports, [18] verdoppelte sich die Zahl der Sporting-Mitarbeiter während seiner Zeit als Präsident und erreichte 160.000 und wurde damit der dritte Verein der Welt in dieser Kennzahl hinter Bayern München und Rivalen Benfica . [19]

Not und Folgen

Aufgrund mehrerer Vorfälle während seiner Amtszeit sowie negativer Ergebnisse im Fußball am Ende der Saison 2017/18 , einschließlich der Vertragsauflösung von neun Fußballern, [20] wurde Carvalho nach 71,36 % des Vereins als Präsident entlassen Mitglieder wählten ihn bei einer Generalversammlung in der Altice Arena am 23. Juni 2018 ab. [2] Stunden später, am 24. Juni, veröffentlichte er auf seiner Facebook- Seite eine Nachricht , dass er nicht mehr sowohl Mitglied als auch Unterstützer von Sporting sei. Trotzdem zog er die Aussage in weniger als 14 Stunden zurück. [21] [22]

Am 11. November 2018 wurde Carvalho wegen des Verdachts, den gewaltsamen Angriff von Sporting-Anhängern auf Spieler und Manager der wichtigsten Fußballmannschaft in den Trainingseinrichtungen des Klubs am 15. Mai 2018 genehmigt zu haben, zu Hause inhaftiert. [23] Am 15. November Das Staatsministerium beschuldigte Carvalho des Terrorismus und 98 anderer Straftaten, darunter erhöhte Bedrohung (40), Entführung (38), qualifizierte Verletzung der körperlichen Unversehrtheit (19) und Besitz verbotener Waffen. [24]

Am 6. Juli 2019 wurde Carvalho als Mitglied von Sporting ausgeschlossen. [25]

Am 11. März 2020 erkannte der Staatsanwalt im Prozess gegen Carvalho, dass es keine Beweise für die Anschuldigung von Carvalho gab, was zu einer Empfehlung des Richters führte, dass er unschuldig ist. [26] Im Januar 2021 verklagte Carvalho Cofina wegen angeblich verleumderischer Veröffentlichungen im Zusammenhang mit dem Angriff auf die Trainingsakademie von Sporting und Cashball, einem mutmaßlichen Korruptionsfall, an dem Sporting beteiligt war. [27]

Verweise

  1. ^ "Bruno de Carvalho identifica-se como comentador desportivo perante o Tribunal - JN" . www.jn.pt (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 7. März 2020 .
  2. ^ a b "Todo o filme da Assembleia Geral que afastou Bruno de Carvalho da presidência" [Der gesamte Film der Generalversammlung, die Bruno de Carvalho von der Präsidentschaft abbrach ]. A Bola (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 24. Juni 2018 .
  3. ^ "Bruno de Carvalho arrasado" [Bruno de Carvalho am Boden zerstört]. A Bola (auf Portugiesisch). 24. Juni 2018. Titelseite. Archiviert vom Original (Cover) am 24. Juni 2018 . Abgerufen am 24. Juni 2018 . Tornou-se ontem o primeiro Presidente destituído na história do Sporting
  4. ^ „Fundação Aragão Pinto põe crianças a mexer“ [Fundação Aragão Pinto bewegt Kinder]. www.record.pt (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 18. März 2020 .
  5. ^ "Godinho Lopes vence eleições em noite de violência" [Godinho Lopes gewinnt Wahlen in der Nacht der Gewalt]. Diário de Notícias (auf Portugiesisch). 27. März 2011 . Abgerufen am 26. Juni 2018 .
  6. ^ Curado, Paulo. "Bruno de Carvalho: "Disse a Godinho Lopes que ele teria o mandato mais curto da história do Sporting " " . PÚBLICO (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 18. März 2020 .
  7. ^ "Bruno de Carvalho 42. Presidente " [Bruno de Carvalho 42. Präsident]. O Jogo (auf Portugiesisch). 24. März 2013 . Abgerufen am 18. Juli 2017 .
  8. ^ "Bruno de Carvalho vence eleições no Sporting" [Bruno de Carvalho gewinnt Wahlen bei Sporting]. Rádio Comercial (auf Portugiesisch). 5. März 2017 . Abgerufen am 18. Juli 2017 .
  9. ^ "Eleições no Sporting com maior afluência da história do clube" [ Sportwahlen mit der höchsten Wahlbeteiligung in der Vereinsgeschichte]. Jornal de Notícias (auf Portugiesisch). 4. März 2017 . Abgerufen am 18. Juli 2017 .
  10. ^ Pitt-Brooke, Jack (1. März 2017). "Der 'Donald Trump' des Fußballs: Bruno de Carvalho zeigt kaum Anzeichen dafür, dass er seinen Griff bei Sporting Lissabon lockert" . Der Unabhängige . Abgerufen am 26. Juni 2018 .
  11. ^ Lusa, Agência. "Cinco anos de Bruno de Carvalho que mudaram o Sporting" . www.dnoticias.pt (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 18. März 2020 .
  12. ^ "Sporting faz acordo com a NOS por 515 milhões - DN" . www.dn.pt (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 18. März 2020 .
  13. ^ Jahresbericht 2014/2015 . Sportliche SAD. 2015.
  14. ^ "Bruno de Carvalho quer video-árbitro "já" e fim dos observadores" . Notícias ua Minuto (auf Portugiesisch). 9. Januar 2017 . Abgerufen am 18. März 2020 .
  15. ^ „Die Zukunft des Fußballs | IV. Internationaler Kongress“ . www.facebook.com . Abgerufen am 18. März 2020 .
  16. ^ Portugal, Radio und Televisão de. "Bruno de Carvalho bei der Eröffnung von Sporting TV" . Bruno de Carvalho na inauguração da Sporting TV (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 18. März 2020 .
  17. ^ SAPO. "Sportliche Eröffnung Pavilhão João Rocha em clima de festa" . SAPO Desporto (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 18. März 2020 .
  18. ^ "Sporting faz o pleno em modalidades de pavilhão - DN" . www.dn.pt (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 18. März 2020 .
  19. ^ „Estes são os clubes com mais sócios no mundo“ . Semanario SOL (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 21. Juli 2020 .
  20. ^ "Bruno de Carvalho Confirma nove rescisões" [Bruno de Carvalho bestätigt neun Aufhebungen]. SAPO Desporto (auf Portugiesisch). 14. Juni 2018 . Abgerufen am 26. Juni 2018 .
  21. ^ Tukayana, Rui (24. Juni 2018). "Whaaaaaatttt????? Como Bruno de Carvalho desmentiu Bruno de Carvalho em 14 horas" [Whaaaaaatttt????? Wie Bruno de Carvalho innerhalb von 14 Stunden Bruno de Carvalho widersprach]. TSF (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 26. Juni 2018 .
  22. ^ "Bruno de Carvalho: "Não sou mais do Sporting " " [Bruno de Carvalho: "Ich bin kein Sporting-Fan mehr"]. Jornal de Notícias (auf Portugiesisch). 24. Juni 2018 . Abgerufen am 26. Juni 2018 .
  23. ^ Fernandes, Mariana (12. November 2012). "Bruno de Carvalho está indiciado por 56 crimes, incluindo terrorismo, sequestro e posse de arma proibida" [Bruno de Carvalho wird wegen 56 Verbrechen angeklagt, darunter Terrorismus, Entführung und Besitz einer verbotenen Waffe]. Observador (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 12. November 2018 .
  24. ^ "Bruno de Carvalho acusado de terrorismo e mais 98 Crimes" [Bruno de Carvalho angeklagt wegen Terrorismus und 98 weiteren Verbrechen]. Maisfutebol (auf Portugiesisch). 16.11.2018 . Abgerufen am 17. November 2018 .
  25. ^ "Bruno de Carvalho expulso de sócio do Sporting" [Bruno de Carvalho als Sporting-Mitglied ausgeschlossen]. Diário de Notícias (auf Portugiesisch). 6. Juli 2019 . Abgerufen am 26. Juli 2019 .
  26. ^ SAPO. "Alegações finais do Julgamento de Alcochete: MP iliba Bruno de Carvalho, Bruno Jacinto e 'Mustafá ' " . SAPO Desporto (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 18. März 2020 .
  27. ^ JN. "Bruno de Carvalho reclama 1,1 Millionen Euro à Cofina e jornalistas" . JN (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 7. Januar 2021 .
Abgerufen von " https://en.wikipedia.org/w/index.php?title=Bruno_de_Carvalho&oldid=1031892813 "