Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Clube de Regatas do Flamengo ( brasilianisches Portugiesisch:  [ˈklubi dʒi ʁeˈɡataʒ du flaˈmẽɡu] ; Englisch: Flamengo Rowing Club ), allgemein Flamengo genannt , ist ein brasilianischer Sportverein mit Sitz in Rio de Janeiro in der Nähe von Gávea , bekannt für ihre professionelle Fußballmannschaft .

Der Verein wurde 1895 als Ruderverein gegründet und bestritt 1912 sein erstes offizielles Spiel. Flamengos traditionelle Uniform besteht aus rot und schwarz gestreiften Hemden mit weißen Shorts sowie rot und schwarz gestreiften Socken. Flamengo hat seine Heimspiele in der Regel seit seiner Fertigstellung im Jahr 1950 im Maracanã , dem Nationalstadion Brasiliens, gespielt, mit einigen Ausnahmen in den letzten Jahren. Seit 1969 ist der Geier (portugiesisch: urubu ) das bekannteste Maskottchen von Flamengo. [2]

Flamengo etablierte sich im 20. Jahrhundert als einer der erfolgreichsten Sportvereine Brasiliens in der Ära der staatlichen Ligen in Brasilien, als sie vor der Gründung der ersten nationalen brasilianischen Fußballmeisterschaft in Brasilien mehrere Titel in Campeonato Carioca (Rio de Janeiro) errangen 1959. Seitdem sind sie im brasilianischen Fußball erfolgreich geblieben , nachdem sie 7 Campeonato Brasileiro Série A , 3 Copa do Brasil und einen Rekord von 36 Campeonato Carioca gewonnen haben. Sie sind einer von drei Vereinen, die noch nie aus der brasilianischen Serie A abgestiegen sind .Bei südamerikanischen und weltweiten Wettbewerben sind die Eroberungen der Copa Libertadores 1981 und 2019 sowie des Intercontinental Cup 1981 gegen Liverpool unter der Führung des berühmtesten Spielers des Vereins, Zico , die größten Erfolge des Vereins . Flamengos heftigste und am längsten bestehende Rivalitäten bestehen mit den anderen " Big Four " von Rio de Janeiro: Fluminense , Botafogo und Vasco da Gama .

Flamengo ist der beliebteste Verein in Brasilien mit über 40,2 Millionen Fans ab 2020. [3] Es ist auch Brasiliens reichster und wertvollster Fußballverein mit einem Jahresumsatz von 950,0 Mio. R $ ( 163,04 Mio. € ) [4] und a Bewertung von über 2,9 Mrd. R $ ( 469,21 Mio. € ). [5]

Geschichte [ bearbeiten ]

Gründung des Clubs (1895–1912) [ Bearbeiten ]

Flamengo wurde am 17. November 1895 von einer Gruppe von Ruderern gegründet, die sich im Herrenhaus des Clubmitglieds Nestor de Barros am Flamengo Beach in Rio de Janeiro versammelt hatten . Im späten 19. Jahrhundert war Rudern der Spitzensport in der Region und die Gruppe hoffte, die jungen Frauen der High Society der Stadt durch die Gründung eines Ruderclubs beeindrucken zu können. Bisher konnten sie sich nur ein gebrauchtes Boot namens Pherusa leisten , das komplett umgebaut werden musste, bevor es im Wettbewerb eingesetzt werden konnte. Das Team debütierte am 6. Oktober 1895, als es vom Caju Point in Richtung Flamengo Beach segelte . Starke Winde drehten jedoch das Boot und die Ruderer ertranken fast. Sie wurden von einem Fischerboot namens Leal (Loyal) gerettet . Später als derPherusa wurde repariert, gestohlen und nie wieder gefunden. Die Gruppe sparte Geld, um ein neues Boot, die Etoile , zu kaufen, die in Scyra umbenannt wurde .

Die kürzlich gebildete Fußballmannschaft vor einem Spiel gegen Paissandu, 1912.

In der Nacht des 17. November versammelte sich die Gruppe im Herrenhaus von Nestor de Barros am Strand von Flamengo, gründete die Grupo de Regatas do Flamengo (englisch: Flamengo Rowing Group ) und wählte ihren ersten Vorstand und Präsidenten (Domingos Marques de Azevedo). Der Name wurde einige Wochen später in den aktuellen Titel Clube de Regatas do Flamengo ( Flamengo-Ruderclub ) geändert . Die Gründer beschlossen, dass der Jahrestag der Gründung des Clubs am 15. November anlässlich des Republic Proclamation Day , eines Nationalfeiertags, begangen werden sollte.

Die Fußballmannschaft von Flamengo wurde erst gegründet, nachdem sich eine Gruppe von zehn unzufriedenen Spielern aus Fluminense nach einem Streit mit dem Vorstand von diesem Verein getrennt hatte. [6] Die Spieler entschieden sich für Flamengo, da Alberto Borgerth, der Kapitän des Teams, auch ein Ruderer für Flamengo war. Außerdem war die Einrichtung einer Landsportabteilung in Flamengo dem Beitritt zum Fußballrivalen Botafogo oder dem rein englischen Verein Paissandu vorzuziehen . Die neuen Mitglieder wurden am 8. November 1911 aufgenommen. Ein Antrag gegen den an Fußballturnieren teilnehmenden Verein wurde abgelehnt, und infolgedessen gründeten die Mitglieder die Mannschaft am 24. Dezember 1911 offiziell.

Fußball in der Amateurzeit (1912–1933) [ Bearbeiten ]

Die Flamengo-Mannschaft von 1914, als der Verein seine erste Carioca-Meisterschaft gewann .

Das neue Team trainierte am Russel Beach  [ pt ] und erhielt nach und nach die Unterstützung der Einheimischen, die ihre Übungsspiele genau beobachteten. Das erste offizielle Spiel wurde am 3. Mai 1912 gespielt und war bis heute der größte Vorsprung in der Vereinsgeschichte, als sie Mangueira mit 16 : 2 besiegten . Flamengos erstes Spiel gegen Fluminense , der Beginn der Fla-Flu- Rivalität, wurde am 7. Juli dieses Jahres ausgetragen und von Fluminense mit 3: 2 gewonnen. Im selben Jahr wurde Flamengo Zweiter der Campeonato Carioca , der Staatsmeisterschaft von Rio de Janeiro. Die erste Uniform des Teams wurde " papagaio vintém " genannt", aufgrund seiner Ähnlichkeit mit einem bestimmten Drachentyp. 1914 gewann der Verein zum ersten Mal den Campeonato Carioca , gekleidet in ein rotes, schwarzes und weiß gestreiftes Hemd mit dem Spitznamen" Cobra Coral "( Korallenschlange ) Flamengo gewann 1915, 1920 und 1921 erneut das Campeonato Carioca .

1925 gewann das Team das Campeonato Carioca und fünf weitere Turniere, ein Rekord zu dieser Zeit. 1927 veranstaltete die bekannte Rio-Zeitung Jornal do Brasil in Zusammenarbeit mit einem Mineralwasserunternehmen einen Mail-In-Wettbewerb, um "den beliebtesten Club in Brasilien" zu finden. Obwohl Flamengo nach der Professionalisierung des Clubs in den 1930er Jahren den größten Anstieg der Fanunterstützung verzeichnete, besiegten sie den populären Rivalen Vasco da Gama bei der Abstimmung. [7] Dies war das erste von vielen Fällen, in denen Flamengo als beliebtester Verein der Nation abgefragt wurde, wobei der Spitzname " O mais querido do Brasil " ("der beliebteste Brasiliens") entstand. [8] 1933 unternahm das Team seine erste Tour außerhalb Brasiliens (nach Montevideo)und Buenos Aires [9] ) und spielte am 14. Mai desselben Jahres sein letztes Spiel als Amateurmannschaft und besiegte River Futebol Clube mit einer Punktzahl von 16-2. [10] Danach wurde die Fußballabteilung des Vereins professionell.

Frühe berufliche Ära (1934–1955) [ Bearbeiten ]

Flamengos Team, 1934. Nationalarchiv von Brasilien.

Der lokale Werbetreibende José Bastos Padilha wurde 1934 zum Clubpräsidenten gewählt und diente bis 1937. Während seiner Amtszeit verbesserte der Club seine Popularität sowohl in Rio de Janeiro als auch in ganz Brasilien massiv. Für die Öffentlichkeitsarbeit organisierte er einen Wettbewerb für Schüler an Schulen, um Sätze zu erstellen, die Flamengo beschreiben. Daraus wurde der Ausdruck uma vez Flamengo, Flamengo até morrer ("Wenn du Flamengo bist, bist du Flamengo bis du stirbst") entwickelt und sollte es später sein als Teil der Clubhymne angenommen. 1936 unterzeichnete Padilha hervorragende Spieler wie Domingos da Guia und Leônidas da Silva (der später der führende Torschütze bei der FIFA-Weltmeisterschaft 1938 sein sollte)als Flamengo-Spieler). Diese geliebten Spieler haben Flamengo der Öffentlichkeit bekannt gemacht, und es wird angenommen, dass Flamengo zu diesem Zeitpunkt der beliebteste Verein des Landes war. [7] 1937 stellte Flamengo den ungarischen Trainer Izidor "Dori" Kürschner ein , der das WM-System in Brasilien und andere Innovationen aus Europa einführte , z. B. das Training ohne Verwendung des Balls und das Spielen eines defensiveren, kontrollierten Stils. Padilha erleichterte den Bau des neuen Flamengo-Stadions und des derzeitigen Trainingszentrums, des Estádio da Gávea . Das Stadion wurde am 4. September 1938 eingeweiht, als Vasco da Gama Flamengo mit 2: 0 besiegte und Kürschner sofort entlassen wurde.

1938 wurde die fünfjährige Trennung im Fußball von Rio de Janeiro wegen des Streits zwischen Professionalität und Amateurismus durch den Zusammenschluss der beiden konkurrierenden Ligen gelöst (Flamengo war Mitglied der professionellen LCF - Liga Carioca de Football ). 1939, nach zwölf Jahren ohne Titelgewinn, eroberte Flamengo die Staatsmeisterschaft mit einem Team, das in den 1940er Jahren die Grundlage für den dreimaligen Staatsmeister werden sollte.

1941 bestritt die Gruppe ihren ersten internationalen Wettbewerb, das Hexagonal Tournament of Argentina. [11] 1942 wurde die erste organisierte Unterstützergruppe in ganz Brasilien, Charanga Rubro-Negra, zur Unterstützung von Flamengo gegründet. [12] Flamengos Popularität wuchs übrigens während des Zweiten Weltkriegs, als die Verbündeten Brasiliens, die Vereinigten Staaten, in Natal und Belém im Norden Brasiliens zwei Hochleistungsantennen installierten , um feindliche Funksignale abzufangen. [8] Sie erlaubten auch den Bewohnern der Regionen Nord und Nordost, Radiosendungen von Fußballspielen zu empfangen. Da Rio de Janeiro zu dieser Zeit die Landeshauptstadt war und Flamengo in den Kriegsjahren mit sehr erfolgreich warZizinho und Domingos da Guia , landesweite Unterstützung erhöht. 1944 absolvierte Flamengo sein erstes Trikampeonato Carioca : drei aufeinanderfolgende Titel in Rio de Janeiro (Gewinn der Wettbewerbe 1942, 1943 und 1944). [13] Der Schlüsselspieler dieses Kaders war Zizinho , ein Spieler, der bei Flamengo entwickelt wurde und als das erste "Idol" des Clubs gilt. Zizinho wurde kurz vor Beginn der Weltmeisterschaft 1950 in Brasilien nach Bangu versetzt , wo er zweimal traf und der Seleção Zweiter wurde. Von 1953 bis 1955 gewann Flamengo erneut drei Mal in Folge die Rio de Janeiro State League . [13]

Talente entwickeln (1956–1973) [ Bearbeiten ]

Trotz des Mangels an Erfolgen in dieser Zeit gewann Flamengo regional weiter an Einfluss, insbesondere aufgrund seiner beliebten Liste von Spielern wie Dida , Carlinhos , Caju , Gérson , Antônio Rondinelli , Horácio Doval , Fio Maravilha , Evaristo de Macedo , Francisco Reyes und Andere. In den 1950er Jahren nahm Flamengo an mehreren internationalen Einladungsturnieren gegen südamerikanische und europäische Wettbewerbe teil. [14] [15] [16]

Die Top-Fußballvereine in Brasilien konzentrierten sich hauptsächlich auf die Gebiete Rio de Janeiro und São Paulo . Bereits 1911 gab es mehrere zwischenstaatliche Pokalspiele zwischen Vereinen beider Gemeinden. 1955 gewann Flamengo seinen ersten Staatsmeisterpokal in Rio-São Paulo gegen Santos und 1961 gewann er das prestigeträchtigere Torneio Rio - São Paulo , das zu dieser Zeit die besten Mannschaften Brasiliens versammelte und das Vorgängerturnier für die spätere brasilianische Meisterschaft war 1971 (die 1959 gegründete Taça Brasil diente als aktuelles Format für die Bestimmung eines nationalen Meisters und Teilnehmers an der neu gegründeten CONMEBOL Copa Libertadores). Flamengo gewann 1963 das Campeonato Carioca und qualifizierte sich zum ersten Mal für den folgenden Taça Brasil. Er wurde Zweiter hinter Pelés Santos.

Ende 1968 wurde der legendäre Garrincha von Flamengo mit einem Saisonvertrag unter Vertrag genommen, aber er bestritt nur 20 Spiele mit vier Toren. [17] Das Erbe des Vereins in den 1970er Jahren wäre die fantastische Klasse junger Spieler, die Flamengos Jugendränge abschließen und später das Rückgrat von Flamengos "goldener Generation" bilden. In dieser Zeit wurden Spieler wie Zico , Júnior , Leandro und andere in die A-Nationalmannschaft befördert.

Zico und die Weltmeister (1974–1983) [ Bearbeiten ]

Raul
Marinho
Mozer
Leandro
Junior
Andrade
Adílio
Zico
Tita
Lico
Nunes
1981 Intercontinental Cup Startaufstellung

Flamengo gewann 1978 seine 18. Campeonato Carioca-Staatsmeisterschaft. Die folgenden fünf Jahre würden die glorreichste Ära des Clubs darstellen. Brasilianische Stars wie Júnior , Carpegiani , Adílio , Cláudio Adão und Tita wurden von Zico angeführt , um dreimal hintereinander Staatsmeister zu werden - die dritte Tri-Meisterschaft des Vereins. Dieser anhaltend exzellente Lauf brachte Flamengo 1980 zu seiner ersten brasilianischen Meisterschaft . Als nationaler Meister qualifizierte sich der Verein erstmals für das südamerikanische Kontinentalturnier 1981 , die Copa Libertadores .

Die Saison 1981 ist ein Benchmark-Jahr in der Geschichte von Flamengo. [18] Sie erreichten die Halbfinale-Gruppenphase der Copa Libertadores mit vier Siegen in vier Spielen. [19] Im Finale trafen sie auf den chilenischen Verein Cobreloa , der ebenfalls ein Debütant des Turniers war. Im ersten Finale bei den Maracanã setzte sich Flamengo (2-1) mit zwei Toren von Zico durch . Im Nationalstadion in Santiago in der folgenden Woche erhielt die brasilianische Mannschaft einen heftigen Empfang auf dem Feld und fiel 1: 0 nach einem Freistoß . [20] [21] Gleich auf den Toren wurde ein drittes Spiel am neutralen Austragungsort desEstadio Centenario in Montevideo . [21] Zico erzielte in der ersten Halbzeit zwei Tore und besiegelte das Spiel und die Meisterschaft. Flamengo wurde Meister von Südamerika am 23. November und qualifizierte mich für den gekrönten Intercontinental Cup , ein Einzelspiel gespielt wird in Tokios Olympiastadion gegen Europameister-Pokal Sieger Liverpool FC .

Am 13. Dezember 1981 nahmen Zico , Tita und Nunes das Feld für das wichtigste Spiel in der Vereinsgeschichte auf. Zwei Tore von Nunes und ein von Adílio (alle in der ersten Hälfte) zusammen mit einer brillanten Mittelfeld Leistung von Zico verdienten Flamengo den Titel des ersten brasilianischen Weltmeisters seit Pelé ist Santos , aus Liverpool schließen 3-0. [22]

Die folgenden zwei Jahre waren ebenfalls von Erfolg geprägt. Eine weitere Rio de Janeiro-Staatsmeisterschaft 1981 und zwei brasilianische Meisterschaften - 1982 und 1983 - beendeten Flamengos "Goldenes Zeitalter". [23]

Nationaler Erfolg und die Rückkehr von Zico (1984–1994) [ Bearbeiten ]

Nach zwei Jahren in Italien für Udinese kehrte Zico 1986 zum Flamengo zurück und gewann seine letzte Staatsmeisterschaft. Nur einen Monat nach seiner Rückkehr erlitt er eine schwere Knieverletzung nach einem heftigen Zweikampf von Bangu- Verteidiger Marcio Nunes, der seine Karriere für mehrere Monate unterbrach und seine Form bei der FIFA-Weltmeisterschaft 1986 beeinträchtigte .

Zico spielte von 1971 bis 1983 und von 1985 bis 1989 für Flamengo und stellte mehrere Rekorde für den Verein auf.

1987 trug Zico maßgeblich zu Flamengos Sieg in der ersten Ausgabe der Copa União bei . In diesem Jahr hatte die CBF schwere finanzielle und institutionelle Krisen zu verzeichnen und konnte sich kein Sponsoring für die Organisation der nationalen Meisterschaft wie in den Jahren zuvor sichern. Infolgedessen reagierten die dreizehn größten Clubs in Brasilien (einschließlich Flamengo) und gründeten eine neue Einheit namens Club of 13eine eigene Meisterschaft zu organisieren. Die CBF unterstützte ursprünglich die Entscheidung des 13-köpfigen Clubs, wurde jedoch von anderen Clubs unter Druck gesetzt, ein größeres nationales Turnier zu veranstalten. Infolgedessen platzierte CBF drei weitere Vereine in der Copa União, betrachtete die Copa União als "grünes Modul" und organisierte ein zweites "gelbes Modul" von 16 anderen Teams. CBF entschied dann, dass für die brasilianische Meisterschaft 1987 die Sieger und Zweitplatzierten beider Module in einem Ko-Pokal gegeneinander antreten würden, um den nationalen Meister und die Qualifikation für die Copa Libertadores zu bestimmen , obwohl diese Entscheidung nach Beginn der Meisterschaft getroffen wurde die Meisterschaft, ohne Club of 13 Vereinbarung. Mit starken Leistungen von Zico , Zé Carlos ,Renato Gaúcho und Bebeto , Flamengo eroberten die Copa União mit großen Siegen über Internacional und Atlético Mineiro . Es gab jedoch einen Streit darüber, ob Flamengo und Internacional vom Grünen Modul das Viereck gegen Sport Recife und Guarani vom Gelben Modul bestreiten würden . Der Club von 13 Clubs hatte zugestimmt, nicht an der von der CBF aufgestellten Endrunde teilzunehmen, da entschieden wurde, während die Spiele bereits gespielt wurden, aber Eurico Miranda , ein Vertreter von VascoFlamengos Erzrivale und Mitglied des 13-köpfigen Clubs hatte bereits ohne Zustimmung des Vorstands eine Vereinbarung mit CBF über das Finale unterzeichnet. Flamengo nahm immer noch nicht am Finale teil, da es nur die Teilnehmer der Copa Libertadores und nicht den brasilianischen Nationalmeister bestimmen würde. [24] CBF erkannte Sport 1987 offiziell als alleinigen Champion an und qualifizierte sich für die Copa Libertadores. Im Jahr 2011 erklärte die CBF den Flamengo-Meister von 1987 rückwirkend. [25] Später legte Sport jedoch Berufung gegen die Entscheidung bei einem von der FIFA verbotenen Common Justice Tribunal ein, und die CBF erklärte Sport schließlich zum einzigen Meister des Jahres. [26]

Während seiner Karriere bei Flamengo erzielte Zico 508 Tore und war der beste Torschütze in der Vereinsgeschichte, bevor er 1990 in den Ruhestand ging. [27]

Auch ohne seinen größten Stern waren die frühen Jahre der Post-Zico-Ära für Flamengo erfolgreich. Sie erreichten nationalen Sieg in der zweiten Auflage der Copa do Brasil in 1990 , den Sieg über Goiás im Finale. 1992 gewann Flamengo sein fünftes Campeonato Brasileiro und besiegte Botafogo im Finale auf zwei Beinen (3: 0, 2: 2). Der Schlüsselspieler des Teams war erneut Júnior mit 38 Jahren.

Abstiegsrisiko (1995–2005) [ Bearbeiten ]

Nach dem Titel in der brasilianischen Liga im Jahr 1992 geriet der Verein in eine große Finanzkrise und nationale und internationale Erfolge wurden seltener. Im Jahr 1995, dem 100. Geburtstag von Flamengo, wurde der Radiosport-Sender Kléber Leite Vorsitzender des Vereins und unterzeichnete Stürmer Romário , den aktuellen FIFA-Weltfußballer des Jahres , aus Barcelona . [28] Er schloss sich Sávio und später Edmundo an, um, wie die Anhänger es nannten, "der Angriff der Träume" zu werden. [29] Selbst mit Romário und anderen Stars brachte Flamengos hundertjähriges Bestehen keine größeren Trophäen hervor. Flamengo gewann nur die Taça Guanabara , die erste Phase derRio de Janeiro Staatsliga . [30] [31] Flamengo wurde 1995 Zweiter bei Supercopa Libertadores . 1996 blieb Flamengo im Campeonato Carioca ungeschlagen und eroberte sowohl die Taça Guanabara- als auch die Taça Rio- Phase. Romário war der beste Torschütze des Turniers. Sávio war der beste Torschütze und beste Spieler in Flamengos siegreicher Copa de Oro- Kampagne von 1996. Die Copa de Oro war Flamengos erster internationaler Erfolg seit 1981, ihr dritter internationaler Gesamttitel. [32]

1999 wurde Edmundo dos Santos Silva zum Clubpräsidenten gewählt und brachte einen massiven Vertrag mit der Sportmarketingfirma ISL mit . [33] Trotz schlechter Kampagnen im Campeonato Brasileiro gewann Flamengo 1999 die Copa Mercosur , den zweitklassigen Pokal Südamerikas, und war auf regionaler Ebene weiterhin erfolgreich. Er gewann das Triple bei den Staatsmeisterschaften (1999-2000-2001). Zum vierten Mal auch der zwischenstaatliche Titel der Copa dos Campe von 2001 . Im Ligaspiel 2001 vermied Flamengo den Abstieg in die brasilianische Série B, indem er das letzte Spiel des Turniers gegen Palmeiras gewann. [34]Der Verein erlitt in den folgenden Jahren eine Reihe von schlechten Kampagnen in der nationalen Liga.

ISL ging 2002 aus Gründen bankrott, die nichts mit ihrem Vertrag mit Flamengo zu tun hatten, und der Club blieb ohne seinen wohlhabenden Partner. Im selben Jahr wurde Edmundo Santos Silva unter dem Vorwurf der Unangemessenheit auf kontroverse Weise aus seiner Rolle als Präsident entfernt. [35] Da Flamengo nicht über die Mittel verfügte, um wichtige Neuverpflichtungen zu erfüllen, konnte er keine wettbewerbsfähigen Teams aufstellen und konnte den Abstieg in den Kampagnen 2002, 2004 und 2005 nur knapp vermeiden. 2005 war eine der schlimmsten Jahreszeiten in der Geschichte von Flamengo. Der Verein konnte dem Abstieg erst nach der Ankunft von Trainer Joel Santana entkommen , der die Mannschaft in neun Spielen unter seinem Kommando zu sechs Siegen und drei Unentschieden führte. Zweimal in dieser niedrigen Phase, in den Jahren 2003 und 2004 , erreichte das Team das Finale derCopa do Brasil fällt schließlich Cruzeiro und Santo André zu . Dieser Flamengo hat sich auch im Banestado-Skandal  [ pt ] massiven Steuern entzogen . [36] [37]

Ende der Dürre (2006–2018) [ Bearbeiten ]

Adriano feiert ein Tor für Flamengo. 2009 beendete er als gemeinsamer Torschützenkönig in Série A mit 19 Toren.

2006 erreichte Flamengo zum fünften Mal das Finale der Copa do Brazil, konnte sich jedoch gegen den Rivalen Vasco da Gama durchsetzen. Von 2007 bis 2009 absolvierte Flamengo sein fünftes und jüngstes Trikampeonato in der Carioca State League und wurde alleiniger Besitzer des Rekords für die meisten Carioca-Titel mit 31 ( Fluminense hatte zu diesem Zeitpunkt 30).

Am 9. März 2007 erhielt Flamengo ein Gedenkdatum im offiziellen Kalender von Rio de Janeiro (Bundesstaat) . Gouverneur Sérgio Cabral Filho erklärte den 17. November (den Tag, an dem der Club gegründet wurde) zum "Flamengo-Tag".

In der brasilianischen Série A 2007 gewann Flamengo viele Heimspiele, entkam der Abstiegszone und kletterte auf den 2. Platz, bevor er in der Endrunde von Náutico mit 1: 0 besiegt wurde und schließlich die 3. Saison beendete. Dies war eine dramatische Verbesserung des Ligabergebnisses gegenüber den vorangegangenen Spielzeiten. Flamengo wurde im folgenden Jahr Fünfter , und 2009 gewann Flamengo den Titel, nachdem er die erste Hälfte der brasilianischen Série A auf dem 10. Platz beendet hatte. Mit diesem Sieg wurde Flamengo 17 Jahre nach ihrem letzten Titel im Jahr 1992 fünfmaliger brasilianischer Ligameister. [38]Das Meisterschaftsteam 2009 beendete die Saison mit 67 Punkten, dem niedrigsten Gewinnpunktestand in Brasilien seit Einführung des aktuellen Liga-Formats im Jahr 2003. Flamengo war Meister, obwohl er nur zwei Runden an der Spitze der Liga verbracht hatte: die letzten beiden. Der Titel wurde nach einem dramatischen 2-1 Come-from-Behind-Sieg gegen Grêmio in der Endrunde gewonnen.

Ronaldinho feiert im Februar 2011 das Tor für Flamengo.

Der internationale Erfolg entging Flamengo auch im 21. Jahrhundert. Nach dem zweiten Platz in der Copa Mercosur 2001 gegen San Lorenzo im Elfmeterschießen überlebte der Verein das Viertelfinale in den folgenden zwölf Wettbewerben ( Copa Libertadores und Copa Sudamericana ) nur einmal. Im Jahr 2008 in Flamengos erstem offiziellen Turnier gegen einen Verein aus Mexiko besiegten sie den Club América im Estadio Azteca mit 4: 2, bevor sie zu Hause polemisch mit 3: 0 verloren und im Achtelfinale der Copa Libertadores ausschied .

Flamengo hatte von 2010 bis 2015 einen schlechten Lauf in Série A und wurde nur einmal besser als Zehnter. Nach dem Erfolg von 2009 setzte der Verein auf den Gewinn mehrerer Titel und unterzeichnete Stürmer Vágner Love , um mit Adriano ein Paar zu bilden . Der Traum, sich vier Mal hintereinander als Staatsmeister zu wiederholen, wurde 2010 von Botafogo vereitelt. Nach dem knappen Qualifying aus der Gruppenphase in der Copa Libertadores wurde Manager Andrade immer noch entlassen. Bei ihrem ersten Viertelfinale seit 1993 schied Flamengo durch die Universidad de Chile aus. Kurz darauf verließen Vágner Love und Adriano das Team. Nach einer Reihe von Trainerwechseln in der schwierigen heimischen Liga überlebte Flamengo den Abstieg und holte sich unter Trainer Vanderlei Luxemburgo den letzten Platz in der Copa Sudamericana .

Der Blockbuster-Vertrag von 2011 war der 30-jährige Superstar Ronaldinho vom AC Mailand . Zu ihm gesellten sich der Argentinier Darío Bottinelli und das Fluminense- Idol Thiago Neves . Flamengo gewann das Campeonato Carioca in einer ungeschlagenen Saison, gewann jedoch in dieser Saison keine weiteren Trophäen: Ausscheidungen in der Copa do Brasil von Ceará und der Sudamericana von Universidad de Chile sowie ein vierter Platz in der Liga ließen die Fans das Gefühl, stark zu sein Dienstplan war verschleudert worden. In dieser Saison schied das serbische Klubidol Dejan Petković ausauch. 2012 verklagte Ronaldinho Flamengo wegen viermonatiger Zahlungsunfähigkeit und kündigte seinen Vertrag mit dem Verein. [39] Thiago Neves kehrte nach langwierigen Verhandlungen mit dem Vertragsinhaber Al-Hilal nach Fluminense zurück , und Verteidiger Alex Silva wurde an Cruzeiro ausgeliehen nachdem er Flamengo mit einer Klage gedroht hatte. Vágner Love und Ibson kehrten 2012 für eine Kampagne zurück, die keine Trophäen und einen Ausstieg aus den Libertadores in der Gruppenphase brachte .

Ende 2012 wählte Flamengo Eduardo Bandeira de Mello für drei Jahre zum Clubpräsidenten. Das Ziel seiner Amtszeit war es, die Finanzen des Clubs zu verbessern, nachdem eine unabhängige Prüfung Flamengos Schulden mit 750 Mio. R $ bewertet hatte . [40] Nach einer typischen Reihe von Führungswechseln wurde Jayme de Almeida zum Interim Manager ernannt, in dem er den Abstieg abwehrte und das Copa do Brasil-Finale 2013 gegen Atlético Paranaense gewann . Es war Flamengos dritter Copa-Titel nach 1990 und 2006.

Flamengos Copa do Brasil -Titelverteidigung blieb im Halbfinale hinter Atlético Mineiro zurück. Bis 2014 war Flamengo jedoch der einzige Verein, der seine Schulden im Laufe des Jahres erfolgreich reduzierte (auf 600 Mio. R $ ) und den höchsten Jahresgewinn verzeichnete. [41] 2015 wurden nach einem uneinheitlichen Start in die Saison von Carioca und der nationalen Liga mehrere Manager entlassen, und Flamengo konnte sich nicht für die Libertadores qualifizieren. Flamengo hatte jedoch Paolo Guerrero und Ederson unter Vertrag genommen und war der wertvollste Verein in Brasilien. Die Schulden wurden jetzt auf 495 Mio. R $ reduziert . [42] Als Ergebnis war Präsident Bandeira wiedergewählt. Der Verein unterschrieb den FanfavoritenDiego [43] in der Mitte der Saison und startete eine starke Kampagne, konnte aber Palmeiras im Jahr 2016 nicht fangen .

2017 war das Jahr, in dem Flamengo am Ende der Saison zwei große Endspiele bestritt, aber auch nicht gewinnen konnte. Nachdem sie im Campeonato Carioca 2017 ungeschlagen waren, schieden sie in der Gruppenphase von Libertadores aus. Sie konnten kein einziges Auswärtsspiel gewinnen, qualifizierten sich jedoch für die Copa Sudamericana auf dem dritten Platz. In der Copa do Brasil erreichte der Verein das Finale, wo er im Elfmeterschießen gegen Cruzeiro verlor . Weniger als drei Monate später erreichten sie ein beispielloses Finale der Copa Sudamericana . Sie haben gegen Independiente verlorenund zog zu Hause 1–1 und verlor den Titel. Nach dem Spiel kam es vor dem Hotel, in dem Independiente wohnte, zu einer Gruppe von Flamengo-Anhängern. CONMEBOL bestrafte den Verein mit zwei Heimspielen in der folgenden Copa Libertadores. [44]

Neun Jahre nach ihrem letzten Campeonato Brasileiro-Sieg machte Flamengo einen Titellauf, fiel aber nur knapp aus. In 2018 verbrachte sie die meisten Runden als Tabellenführer (dreizehn) und brach ihren Punkterekord von 2016 (72), sondern fertigem Zweiter hinter Palmeiras . In dieser Saison verzeichnete der Verein die zwei höchsten Transfergebühren in der Geschichte: Der 18-jährige Flügelspieler Vinícius Júnior [45] wechselte im Juli für 46 Millionen Euro zu Real Madrid und der 20-jährige Mittelfeldspieler Lucas Paquetá [46] [ 47] zum Jahresende für 35 Mio. € nach Mailand transferiert . Beide waren Produkte der Jugendakademie von Flamengo.

Neuer Ruhm (2019 - heute) [ Bearbeiten ]

Diego Alves
Rodrigo Caio
Pablo Marí
Rafinha
Filipe Luis
Gerson
Willian Arão
Éverton Ribeiro
Bruno Henrique
De Arrascaeta
Gabriel Barbosa
2019 Copa Libertadores Endgültige Startaufstellung

Am Morgen des 8. Februar 2019 brach im Wohnbereich des Ninho do Urubu-Schulungszentrums von Flamengo ein Feuer aus . [48] [49] [50] Das Feuer führte zum Tod von zehn Akademiespielern im Alter zwischen 14 und 17 Jahren, die mit dem Verein trainierten. Drei weitere wurden verletzt. Die Ursache des Feuers war eine defekte Klimaanlage , die gegen 5 Uhr morgens im Zimmer eines der Opfer Feuer fing. Präsident Rodolfo Landim beschrieb es als "die schlimmste Tragödie, die der Verein in seinen 123 Jahren jemals erlebt hat". [51] Der Gouverneur des Bundesstaates Rio de Janeiro erklärte nach der Tragödie eine dreitägige Trauerzeit. [52]

Die Saison 2019 war die erfolgreichste in der Geschichte des Vereins. Ende 2018 wurde Rodolfo Landim für eine Amtszeit von drei Jahren zum Clubpräsidenten gewählt. Flamengo bezahlte die teuerste eingehende Ablösesumme für einen Spieler in der brasilianischen Fußballgeschichte und unterzeichnete Giorgian De Arrascaeta [53] von Cruzeiro für 63 Mio. R $ (14,5 Mio. €). Im Januar unterzeichnete der Verein Stürmer Bruno Henrique aus Santos und sicherte sich die Ausleihe von Stürmer Gabriel "Gabigol" Barbosa von Inter Mailand . [54] [55]

Nachdem Manager Abel Braga die Gruppenphase der Copa Libertadores knapp verlassen hatte, trat er zurück und Flamengo stellte den portugiesischen Manager Jorge Jesus ein . [56] [57] Die in Europa ansässigen Spieler Rafinha , Filipe Luís , Pablo Marí und Gerson wurden hinzugefügt, um neben Flamengos anderen Rekordverpflichtungen zu spielen. [58] [59] Nach der Qualifikation für das erste Copa Libertadores-Halbfinale seit 1984 besiegte Flamengo Grêmio5-0 in ihrem Heimspiel bei den Maracanã, um ihr erstes Libertadores-Finale seit 1981 voranzutreiben. Zum ersten Mal in der Geschichte der Copa Libertadores wurde das Finale als Einzelspiel an einem neutralen Ort ausgetragen. Am 23. November 2019 im Estadio Monumental in Lima, Peru gegen Titelverteidiger River Plate , Flamengo 0: 1 in den letzten Minuten, bevor Gabriel zweimal erzielte, um den historischen 2: 1-Sieg zu sichern . [60]

Weniger als 24 Stunden später wurde Flamengo zum ersten Mal seit 2009 Meister des Campeonato Brasileiro mit vier Spielen in der Hand, nachdem Palmeiras in der 34. Runde gegen Grêmio verloren hatte. Flamengo war nach Pelés Santos von 1962 der zweite brasilianische Verein, der in derselben Saison seine Staatsmeisterschaft ( 2019 Campeonato Carioca ), Campeonato Brasileiro und Copa Libertadores gewannMannschaft. Flamengos Kampagne 2019 unter der Führung von Jorge Jesus brach eine Reihe von Rekorden in der Doppelrunden-Ära von Campeonato Brasileiro mit 20 Teams (2006 - heute): die meisten Punkte (90), die meisten Siege (28), die meisten erzielten Tore (86), beste Tordifferenz (+49), längste ungeschlagene Serie (24 Spiele), die meisten Punkte ohne Zweitplatzierten (16) und die meisten Tore eines einzelnen Spielers (25 von Gabriel Barbosa). [61]

Flamengo nahm 2019 in Katar zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte an der FIFA Klub-Weltmeisterschaft teil . Der Verein besiegte Al Hilal SFC 3-1 im Halbfinale, verlor aber 0-1 gegen Liverpool im Finale . [62]

Wappen und Uniformen [ Bearbeiten ]

Wappen [ bearbeiten ]

Flamengos Wappen hat sich im Laufe der Vereinsgeschichte leicht verändert. Die meisten Änderungen betrafen Änderungen am Monogramm der ineinandergreifenden Buchstaben. Die neueste Neugestaltung wurde 2018 vorgestellt. [63]

Der Club verwendet drei Wappen in unterschiedlichen Situationen: Das vollständige Wappen wird als offizielles Logo des Clubs verwendet, das Ruderwappen wird für alle ruderbezogenen Uniformen und Ausrüstungsgegenstände verwendet, und das weiße "CRF" -Monogramm ist normalerweise die einzige Komponente des aufgebrachten Wappens die primäre Fußballuniform.

Ab 1980 trug Flamengo drei weiße Sterne, die vertikal entlang der Seite ihres Monogrammkamms ausgerichtet waren, um ihre drei Tri-Meisterschaften in der Landesliga anzuzeigen (1942–43–44, 1953–54–55 und 1978–79–79 Special). [64] Als Nike im Jahr 2000 Flamengos Kit-Anbieter wurde, enthielt ihr erstes Kit zum ersten Mal das Vollschildwappen mit drei Sternen darüber. Nach der vierten Tri-Meisterschaft der Landesliga (1999-2000-2001) und zum Gedenken an den 20. Jahrestag der Copa Libertadores- und Intercontinental Cup- Meisterschaften 1981 wurden über dem Wappen ein vierter weißer Stern und eine goldene Sternware eingeführt. Seit 2005 verwendet der Club nur den goldenen Stern über dem Monogrammwappen "CRF" auf seinen Trikots.

Uniformen [ bearbeiten ]

Bei dem Treffen von 1895, bei dem der Flamengo-Ruderclub gegründet wurde, wurden die offiziellen Farben des Clubs als Blau und Gold festgelegt, um den Himmel von Rio de Janeiro und den Reichtum Brasiliens zu symbolisieren. [65] Das Team nahm eine Uniform aus dicken blauen und goldenen Querstreifen an. Flamengo konnte jedoch im ersten Jahr keine einzige Regatta gewinnen und erhielt den Spitznamen "Bronze Club". Die Teamfarben wurden als Pech empfunden, und der Import des farbigen Stoffes aus England war teuer. Ein Jahr nach der Gründung des Clubs wurden die offiziellen Farben durch die aktuellen Farben Rot und Schwarz ersetzt.

Auf Ersuchen der Flamengo-Rudermannschaft (die sich gegen die Verwendung derselben Uniform durch die neu gegründete Fußballmannschaft aussprach) trugen die Fußballspieler 1912 Trikots in roten und schwarzen Vierteln, die als Papagaio de Vintém- Uniform bekannt wurden. benannt nach einem bestimmten Drachenstil . Das Hemd wurde jedoch zum Synonym für Pech und wurde 1913 durch ein Hemd mit roten und schwarzen Querstreifen und dünneren weißen Bändern ersetzt. Diese Uniform wurde die Spitznamen Kobra Korallen wegen seiner Ähnlichkeit mit dem Muster einer Korallenschlange . Dies war die Uniform, die getragen wurde, als Flamengo ihren ersten Campeonato Carioca gewannTitel im Jahr 1914. Die weißen Bänder wurden im Jahr 1916 vom Hemd entfernt, da das Muster der damaligen deutschen Flagge sehr ähnlich war, gegen die Brasilien im Ersten Weltkrieg verbündet war . Die Rudermannschaft erlaubte der Fußballmannschaft, dieselbe Uniform zu tragen, und Flamengos traditionelle Fußballuniform aus einem rot-schwarz gestreiften Hemd, weißen Shorts und rot-schwarzen Socken war geboren. [66]

1938 schlug Flamengo-Managerin Dori Kruschner die Schaffung einer zweiten weißen Uniform vor, um "die Sichtbarkeit in Nachtspielen zu verbessern". Die neue Uniform wurde vom Verein genehmigt und Flamengo wurde zum Pionier der Sekundäruniformen in Brasilien. Das weiße Hemd hatte zwei rote und schwarze Streifen auf der Brust, bis es 1979 in eine schlichte weiße Brust mit Streifen auf den Ärmeln umgewandelt wurde. Dies war das Trikot des Teams, das 1981 den Intercontinental Cup gewann . [66]

Ab den 1990er Jahren begann der Club mit seinen zweiten und dritten alternativen Uniformen zu experimentieren, manchmal mit schwarzen oder roten Hemden. [67] 1995 wurde zum 100. Geburtstag des Clubs in Freundschaftsspielen ein "papagaio de vintém " -Shirt getragen. [66] Im Jahr 2010 führte der Uniformlieferant Olympikus eine alternative Uniform in Blau und Gold ein, die Flamengos Originalfarben und Regattauniform huldigte. Sie wurde jedoch von den Fans nicht gut aufgenommen, die sie mit der Uniform des fiktiven satirischen Teams "Tabajara" verglichen das beliebte Comedy-Programm Casseta & Planeta Urgente . [65] [68] In der ersten Hälfte der Saison 2009Zum ersten Mal seit 25 Jahren trug das Team eine Uniform ohne Sponsoring. [66] Flamengo tragen traditionell weiterhin rot-schwarz gestreifte Hemden mit weißen Shorts als Hauptuniform.

Kit-Lieferanten und Shirt-Sponsoren [ Bearbeiten ]

Das Folgende ist eine Liste der Sponsoren und einheitlichen Lieferanten von Flamengo. [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83]

Einheitliche Angebote [ Bearbeiten ]

Stadien [ Bearbeiten ]

Rua Paysandu [ Bearbeiten ]

Flamengos erste offizielle Heimat war das Estádio da Rua Paysandu ("Paysandu Street Stadium"). Das Gelände gehörte früher Paissandu Atlético Clube, bevor sie 1914 aufhörten, Fußball zu spielen. Die Eigentümer des Geländes mieteten das Feld an Flamengo, wo sie von 1915 bis 1932 ihre Heimspiele spielten. [90] Zwischen 1912 und 1915 (und später zwischen 1932 und 1932) 1938) spielte der Verein alle seine Spiele auf dem Gelände von Botafogo oder Fluminense . Das erste Flamengo-Spiel in der Rua Paysandu wurde am 31. Oktober 1915 im Campeonato Carioca gegen Bangu ausgetragen . 15.000 Menschen sahen zu, wie Flamengo 1918 und 1919 im Park gegen Fluminese antrat.

Estádio da Gávea [ Bearbeiten ]

Estádio da Gávea

Das Heimstadion von Flamengo ist nominell das Estádio da Gávea (offiziell als Estádio José Bastos Padilha im Hauptquartier von Flamengo in Gávea bezeichnet), das am 4. September 1938 eingeweiht wurde und eine Kapazität von 4.000 Personen hat. Das Stadion ist nach José Bastos Padilha benannt, dem Präsidenten von Flamengo zum Zeitpunkt des Stadionbaus von 1933 bis 1937. Obwohl Flamengo in Gávea nicht mehr spielt, dient der Standort als Verwaltungssitz des Vereins. Seit den 1990er Jahren wird das Stadion fast ausschließlich für die Jugend- und Frauenspiele des Vereins und als Trainingsgelände für die A-Nationalmannschaft genutzt. Die meisten Spiele werden im deutlich größeren Maracanã-Stadion ausgetragen .von den Anhängern als die wahre Heimat von Flamengo angesehen.[91] Das Gávea-Stadion befindet sich nicht in der Nähe von Gávea , sondern in Leblon .

Während der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2014 nutzte die niederländische Nationalmannschaft das Estádio da Gávea und alle seine Einrichtungen als Trainingsgelände zur Vorbereitung auf den Wettbewerb. [92]

Maracanã [ bearbeiten ]

Innenansicht von Maracanã

Seit seiner Errichtung für die Weltmeisterschaft 1950 diente der Maracanã in erster Linie als Heimstadion für die vier größten Vereine von Rio de Janeiro. Das Stadion wurde 1965, 17 Jahre nach Baubeginn, offiziell fertiggestellt. 1963 besuchten mehr als 194.000 Menschen ein Match zwischen Flamengo und Fluminense im Maracanã. Die Kapazität des Stadions ermöglichte es Flamengo, die größte Unterstützung aller Vereine in Brasilien während eines Großteils des 20. Jahrhunderts zu erhalten. [93] [94] 1989 erzielte Zico sein letztes Tor im historischen Stadion und stellte den aktuellen ungebrochenen Rekord für Tore im Maracanã bei 333 auf. Ein oberer Stand im Stadion brach am 19. Juli 1992 im zweiten Spiel des Finale 1992 Campeonato Brasileiro Série A.zwischen Botafogo und Flamengo, was zum Tod von drei Zuschauern und zur Verletzung von 50 weiteren führte. [95] Nach der Katastrophe wurde die Kapazität des Stadions erheblich reduziert, als es Ende der neunziger Jahre zu einem Allsitzer-Stadion umgebaut wurde. Nach seinem 50-jährigen Jubiläum im Jahr 2000 wurde das Stadion renoviert, wodurch seine volle Kapazität auf rund 103.000 erhöht werden sollte. Nach Jahren der Planung und neun Monaten der Schließung zwischen 2005 und 2006 (in denen Flamengo seine Heimspiele im Estádio Raulino de Oliveira von Volta Redonda und im Estádio Luso Brasileiro von Portuguesa bestritt) wurde das Stadion im Januar 2007 mit einer Gesamtkapazität von 87.000 Sitzplätzen wiedereröffnet. Für die Weltmeisterschaft 2014 und die Olympischen und Paralympischen Spiele 2016 wurde 2010 ein umfangreiches Wiederaufbauprojekt initiiert. Die ursprüngliche Sitzschale mit zweistufiger Konfiguration wurde abgerissen und Platz für eine neue einstufige Sitzschale gemacht. [96]

Das Stadion steht seit 2013 offiziell unter der Leitung des brasilianischen Konglomerats Odebrecht . [97] Dies hat zu ungünstigen Mietverträgen für Flamengo geführt, die das Stadion nicht offiziell verwalten und häufig Mietgebühren für Spiele schulden, die über ihre Ticketeinnahmen hinausgehen, selbst für Spiele mit hoher Besucherzahl. [98] Der letzte Mietvertrag wurde 2018 unterzeichnet und ist bis 2020 gültig. Im April 2019 haben Flamengo und Fluminense eine Vereinbarung mit dem Staat und den Betreibern des Maracanã getroffen, um als gemeinsame Manager des Veranstaltungsortes für Folgendes zu fungieren Sechs Monate, ein Deal, der es den Vereinen ermöglichte, eine feste monatliche Gebühr zu zahlen und einen höheren Anteil an den Einnahmen am Spieltag zu erhalten, als im Rahmen des vorherigen Deals gewährt wurde. [99]

Ilha do Urubu [ Bearbeiten ]

Ilha do Urubu

2017 bestritt Flamengo seine Heimspiele im Estádio Luso Brasileiro in Portuguesa, während er mit der Regierung des Bundesstaates Rio de Janeiro und Complexo Maracanã Entretenimento SA (bestehend aus Odebrecht , IMX, AEG ), dem Betreiber des Maracanã-Stadions, über seine Stadionsituation stritt. [100] In einer Umfrage wurde mit Portuguesa ein Dreijahresvertrag über das Management von Estádio Luso Brasileiro mit dem Namen Ilha do Urubu ("Geierinsel") von Flamengo-Anhängern unterzeichnet. [101] wurde der Park renoviert 20.500 Zuschauer passen. Flamengo begann im März 2017 in der Arena zu spielen, [102]Nach mehreren Verzögerungen und administrativen Problemen und einem neuen Vertrag mit den Maracanã brach Flamengo im Juli 2018 seinen Mietvertrag mit der Ilha do Urubu. [103]

Rivalitäten [ bearbeiten ]

Unterstützer feiern ein Tor

Rivalität mit Vasco da Gama [ Bearbeiten ]

Das Clássico dos Milhões (englisch: "Derby of Millions") ist das traditionelle brasilianische Derby zwischen Flamengo und Vasco da Gama , beide aus Rio de Janeiro . Es gilt als eine der größten Rivalitäten im brasilianischen Fußball und im Fußball weltweit. Der Name des Derbys stammt aus den 1920er Jahren und bezieht sich auf die beiden größten Fangemeinden im Bundesstaat Rio de Janeiro . [104] Beide Vereine wurden Ende des 19. Jahrhunderts als Regatta-Rudervereine gegründet . Das erste Fußballspiel zwischen den Vereinen wurde 1923 ausgetragen, als Vasco in die oberste Liga der Carioca State League eintrat. Von 1972 bis 2001 wurde das Matchup als die wichtigste von Flamengos Rivalitäten (über Fluminense hinaus ) erhoben und wurde zu einer der größten Rivalitäten in ganz Brasilien. In dieser Zeit spielten oder gewannen Flamengo und Vasco fast jedes Jahr das Finale jeder Phase der Staatsmeisterschaft und standen sich häufig gegenüber. Dies fiel auch mit den Anfängen des nationalen Campeonato Brasileiro und der wachsenden Popularität beider Vereine im ganzen Land zusammen. Die bekanntesten Spiele zwischen Flamengo und Vasco waren die Idole beider Vereine, die sich gegenseitig herausforderten: Zico von Flamengo (1971–83; 85–89) und Roberto Dinamite von Vasco da Gama (1971–79; 80–93).

Rivalität mit Fluminense [ Bearbeiten ]

Die Rivalität zwischen diesen beiden Vereinen begann im Oktober 1911, als eine Gruppe unzufriedener Spieler aus Fluminense ihren Verein verließ und sich Flamengo anschloss, um die Fußballabteilung in ihrem neuen Verein einzurichten. Die erste Fla-Grippe überhaupt wurde im folgenden Jahr am 7. Juli gespielt. Fluminense gewann das Match 3-2 mit 800 Teilnehmern. [105] Flamengo und Fluminense sind die beiden erfolgreichsten Teams im Campeonato Carioca: Ab 2019 haben Flamengo 35 Titel in der Landesliga und Fluminense 31. Im Jahr 1963 hatten die Maracanã 194.603 Zuschauer, um das Fla-Flu- Spiel zu verfolgen .

Rivalität mit Botafogo [ Bearbeiten ]

Die erste Konfrontation zwischen den Rivalen Flamengo und Botafogo aus Rio de Janeiro fand 1913 statt. Das Match wurde in den 1960er Jahren als Clássico da Rivaldade (englisch: "Rivalry Classic") bekannt. Flamengos Maskottchen des Geiers entstand während des Spiels gegen Botafogo am 1. Juni 1969, als Flamengo-Anhänger einen Geier als Reaktion auf den rassistischen Jubel der Botafogo-Anhänger über Urobuu (Geier) auf das Feld ließen . [106] Flamengos bester Torschütze im Derby ist Zico und Botafogos bester Torschütze ist Heleno de Freitas .

Rivalität mit Palmeiras [ Bearbeiten ]

Palmeiras und Flamengo sind seit einiger Zeit die finanziell stärksten Teams in Brasilien und seit 2016 die größte zwischenstaatliche Rivalität Brasiliens ( Rio de Janeiro x São Paulo ). Heutzutage kann kein Verein in Brasilien mit dem Paar in Bezug auf Einstellungen und Löhne mithalten. In den letzten Jahren haben sich beide an der Spitze der brasilianischen Liga Série A stabilisiert . Die Rivalität begann im Finanzbereich und setzte sich fort und wird täglich von Anhängern auf beiden Seiten angeheizt.

Rivalität mit Atlético Mineiro [ Bearbeiten ]

Flamengo hat eine zwischenstaatliche Rivalität mit Atlético Mineiro von Minas Gerais , die in den 1980er Jahren aus zahlreichen kontroversen Begegnungen zwischen den beiden Vereinen in den Ausgaben Campeonato Brasileiro und Copa Libertadores dieses Jahrzehnts hervorgegangen ist. Es behielt seine hohe Intensität in den folgenden Jahren bei und gilt als eine der größten zwischenstaatlichen Rivalitäten im brasilianischen Fußball. [107] [108] [109]

Scarlet-Black Nation [ Bearbeiten ]

Flamengo-Anhänger im Maracanã-Stadion.

Umfragen haben seit Anfang der neunziger Jahre gezeigt, dass Flamengo mit geschätzten mehr als 40 Millionen Fans durchweg der am meisten unterstützte Verein in Brasilien ist. In einer Umfrage aus dem Jahr 2019 betrachten sich 20 Prozent der erwachsenen Fußballfans in Brasilien als Anhänger von Flamengo, die neben Rio de Janeiro in allen Bundesstaaten des Landes, einschließlich der Regionen Nord und Nordost , ein hohes Maß an Unterstützung erhalten . Flamengo-Anhänger sind als Nação Rubro-Negra (en: Scarlet-Black Nation ) bekannt.

Die erste organisierte Unterstützergruppe in ganz Brasilien, Charanga Rubro-Negra ( Scarlet-Black Charanga Band ), wurde 1942 zur Unterstützung von Flamengo gegründet. [12] Seitdem hat sich eine große Anzahl weiterer organisierter Unterstützergruppen um Flamengo gebildet. insbesondere Torcida Jovem-Fla ( Young-Fla ), Urubuzada ( Geier ), Flamanguaça ( FlaBooze ) und Raça Rubro-Negra ( Scarlet-Black Race ).

2007 wurden Flamengo-Anhänger zusammen mit Bossa Nova und Bola Preta, dem ältesten Karnevalsblock in Rio, zum kulturellen Erbe der Stadt Rio de Janeiro erklärt . [110]

Im Campeonato Brasileiro Série A- Finale 1983 spielte Flamengo im Maracanã vor 155.523 Zuschauern gegen Santos, wobei Schätzungen zufolge mehr als 160.000 Zuschauer anwesend waren.

Die größte Teilnahme an einem Fußballspiel in der Weltgeschichte war das Derby zwischen Flamengo und Fluminense im Jahr 1963 mit 194.603 Zuschauern. Flamengo-Spiele im Maracanã haben dreizehn Mal die 150.000-Besucher-Marke überschritten.

Im Juli 2020 überholte ihr YouTube-Kanal FLATV den FC Liverpool als Verein mit den dritthöchsten Abonnements für einen Fußballkanal nur hinter Barcelona und Real Madrid . Flamengos Kanal erreichte über 5 Millionen Abonnements.

Spieler [ bearbeiten ]

Erster Mannschaftskader [ Bearbeiten ]

Ab dem 15. März 2021 [111]

Hinweis: Flaggen kennzeichnen die Nationalmannschaft gemäß den FIFA-Teilnahmebedingungen . Spieler dürfen mehr als eine Nicht-FIFA-Nationalität besitzen.

Reserveteam [ Bearbeiten ]

Hinweis: Flaggen kennzeichnen die Nationalmannschaft gemäß den FIFA-Teilnahmebedingungen . Spieler dürfen mehr als eine Nicht-FIFA-Nationalität besitzen.

Leihgabe [ Bearbeiten ]

Hinweis: Flaggen kennzeichnen die Nationalmannschaft gemäß den FIFA-Teilnahmebedingungen . Spieler dürfen mehr als eine Nicht-FIFA-Nationalität besitzen.

Pensionierte Nummern [ Bearbeiten ]

12 - Club-Unterstützer (der 12. Mann) - Nummer, die den Rubro-Negro- Fans gewidmet ist. (*)

(*) Trotz des Ausscheidens der Nummer "12" muss Flamengo sie für CONMEBOL-Wettbewerbe wie die Copa Libertadores erneut ausstellen, bei denen die Dienstpläne fortlaufend von 1 bis 30 nummeriert werden müssen. [112]

Personal [ bearbeiten ]

Aktuelle Mitarbeiter [ Bearbeiten ]

Stand: 4. Februar 2021 [113]

Fußball-Ehrungen [ Bearbeiten ]

Die von Flamengo gewonnenen Trophäen wurden im Club ausgestellt.
  •   Aufzeichnung
  • S gemeinsamer Datensatz

Aufzeichnungen [ Bearbeiten ]

CONMEBOL Club Koeffizienten Ranking [ Bearbeiten ]

Ab dem 21. Februar 2021 [117]

Durchschnittliche Teilnahme [ Bearbeiten ]

Nachfolgend finden Sie Flamengos durchschnittliche Teilnahme an Heimspielen in Campeonato Brasileiro-Ligaspielen seit Einführung des aktuellen Liga-Formats im Jahr 2003.

Inlandsergebnisse [ Bearbeiten ]

Nachfolgend finden Sie die Ergebnisse von Flamengo bei nationalen Wettbewerben seit den zuvor landesweit organisierten Wettbewerben (1959) vor dem ersten offiziellen brasilianischen nationalen Meisterschaftsturnier im Jahr 1971 .

Internationale Ergebnisse [ Bearbeiten ]

Nachfolgend finden Sie die Ergebnisse von Flamengo bei offiziellen internationalen Wettbewerben seit der ersten Qualifikation des Vereins für die Copa Libertadores im Jahr 1981 . Die Ergebnisse der Gruppenphase werden zuerst mit dem Heimspiel aufgelistet.

Stand 21. Februar 2021

(H) - Zuhause; (A) - weg; (N) - Neutral

Derzeitiger Verwaltungsrat [ Bearbeiten ]

Stand 14. März 2019 [118]

Liste der Flamengo-Präsidenten [ Bearbeiten ]

Nachfolgend finden Sie die Geschichte des Präsidenten des Clube de Regatas do Flamengo. [119] Der Club hatte Dutzende von Präsidenten mit variabler Dauer. Von 1895 bis 1932 dauerte die Amtszeit ein Jahr, von 1933 bis 1956 zwei Jahre, von 1957 bis 1968 drei Jahre, von 1969 bis 2000 wieder zwei Jahre und ab 2001 wieder drei Jahre.

Andere Sportarten [ Bearbeiten ]

Männerbasketball [ Bearbeiten ]

Flamengo Basketball gewann 1919 die Rio de Janeiro City Championship und hat sich seitdem zu einem der erfolgreichsten und unterstütztesten Basketballteams des Landes entwickelt. Der Verein hat sechs brasilianische Meisterschaften gewonnen, einen Rekord von 44 Staatsmeisterschaften in Rio de Janeiro, die südamerikanische Meisterschaft der Champions Clubs von 1953 und die südamerikanische Liga 2009. [120]

2014 gewann Flamengo die League of the Americas ohne eine einzige Niederlage und besiegte Pinheiros im Finale. [121] Dieser qualifizierte Flamengo qualifizierte sich für seinen ersten Intercontinental Cup gegen den EuroLeague- Meister Maccabi Tel Aviv . Flamengo gewann und wurde die zweite brasilianische Basketballmannschaft in der Geschichte, die Weltmeister wurde. [122] Flamengo, Real Madrid und Barcelona sind die einzigen Vereine, die die Intercontinental Cups sowohl im Fußball als auch im Basketball gewonnen haben. [123]

Flamengo war Gastgeber und nahm am FIBA Intercontinental Cup 2019 teil und fiel im Finale an den BCL- Meister AEK Athen .

Ehrungen [ bearbeiten ]

  • Novo Basquete Brasil (NBB) : 6
2009 , 2012-13 , 2013-14 , 2014-15 , 2015-16 , 2018-19
  • Copa Super 8 : 1
2018
  • Campeonato Brasileiro de Basquete : 1
2008
  • FIBA Americas League : 1
2014
  • FIBA Intercontinental Cup : 1
2014

Frauenfußball [ Bearbeiten ]

Zwischen 1995 und 2001 trat die Flamengo-Frauenfußballmannschaft im Campeonato Carioca an. Im Jahr 2002 wurde das Carioca-Turnier der Frauen nicht organisiert, und der Verein stellte den Betrieb der Mannschaft ein. Flamengo versuchte 2011, seine Profifußballabteilung für Frauen durch eine Partnerschaft mit der Stadt Guarujá wieder aufzubauen, in der das Team trainierte und hoffte, Marta zu verpflichten , aber das Team kam nie zustande. [124] [125] 2015 gelang es Präsident Eduardo Bandeira de Mello, die Fußballmannschaft durch eine Partnerschaft mit der brasilianischen Marine aufzubauen . In ihrer ersten Saison gewann das Team das Campeonato Carioca der FrauenStaatsmeisterschaft und haben es jede Saison von 2015 bis 2019 gewonnen. 2016 gewann Flamengo zum ersten Mal den Campeonato Brasileiro de Futebol Feminino gegen Rio Preto und war damit der einzige Verein außerhalb des Bundesstaates São Paulo , der das Turnier seit seiner Gründung im Jahr 2013 gewann . [126] in dem 2016 und 2017 konkurriert auch Flamengo Copa do Brasil de Futebol Feminino vor der Aufhebung des Wettbewerbs zugunsten des Campeonato Brasileiro.

Ehrungen [ bearbeiten ]

  • Campeonato Brasileiro de Futebol Feminino : 1
2016
  • Campeonato Carioca de Futebol Feminino : 5
2015, 2016, 2017, 2018, 2019

Frauenbasketball [ Bearbeiten ]

Die Flamengo- Frauenbasketballmannschaft gewann 1954 und 1955 hintereinander brasilianische Meisterschaften. Zehn Jahre später gewann das Programm mit einigen der gleichen Spielerinnen 1964 und 1965 erneut hintereinander brasilianische Titel. Flamengo-Spieler Norminha, Angelina, Marlene und Delei waren Meister der Panamerikanischen Spiele 1967 in Winnipeg mit der brasilianischen Basketballnationalmannschaft der Frauen .

1966 gewann Flamengo die Inter-Club-Basketball-Weltmeisterschaft. Das Team wurde von Angelina geführt, die als eine der besten Spielerinnen ihrer Zeit gilt. [127]

Rudern [ Bearbeiten ]

Eine der ersten Rudermannschaften des Vereins im Jahr 1896.

Die "Flamengo Regatta Group", die später in "Flamengo Regatta Club" umbenannt wurde, wurde 1895 als erste organisierte Sportabteilung von Flamengo gegründet und bildet bis heute die Grundlage für die Geschichte und Identität des Clubs. Die erste RegattaDer Sieg kam 1898 in der Nautischen Meisterschaft von Brasilien, und der erste Titel wurde 1900 gewonnen, die Regatta zum IV. Jahrestag der Entdeckung Brasiliens, für die der Verein die Jug Tropon-Trophäe erhielt. 1905 gewann der Verein ein klassisches Ereignis, den South American Cup. Bis 1908 hatte Flamengo bereits 43 Gold-, 126 Silber- und 141 Bronzemedaillen gewonnen. Der Erfolg des Rudervereins machte die Mannschaft bereits vor der Gründung der Fußballabteilung im Jahr 1911 berühmt. Große Ruderer wie Everardo Paes de Lima, Arnaldo Voigt, Alfredo Correia ("Boca Larga"), Engelo Gammaro ("Angelú") und Antônio Rebello Junior ("Engole Garfo") kam durch Flamengo, wobei die letzten drei als brasilianische Sporthelden für die Fertigstellung der Rio-Santos-Überfahrt im Jahr 1932 angesehen wurden.

Von 1931 bis 1937 war Flamengo siebenmaliger Meister von Rio de Janeiro und von 1940 bis 1943 viermaliger Wiederholungsstaatsmeister. 1963 begann die "Buck-Ära", die das Flamengo-Rudern revolutionierte. Der Trainer holte Athleten aus anderen Bundesstaaten und renovierte die Einrichtungen des Clubs, um die Boote besser unterzubringen. Buck war Trainer der brasilianischen Nationalmannschaft und leitete die Mannschaft in mehreren internationalen Wettbewerben. In den frühen 1980er Jahren gewann Flamengo die Staatsmeisterschaft und gewann sie 1992 erneut. Der Verein hat zehn Mal die Brazil Trophy der Männer und einmal die Frau gewonnen, zusätzlich zu 45 Carioca-Staatsmeistertiteln.

Wasserball [ Bearbeiten ]

Wasserball ist nach dem Rudern die zweitälteste Sportart, die der Verein ausübt. Die Mannschaft spielte ihr erstes Spiel am 27. Mai 1913 in Rio de Janeiro und besiegte Clube Internacional de Regatas, 3-2. Flamengo eröffnete seine Wassersportanlage erst 1965. Zuvor spielten und trainierten Sportler in der Lagune von Rodrigo de Freitas oder im Meer. Flamengos erste Polo-Meisterschaft in Rio de Janeiro fand 1985 statt und war der Beginn einer Reihe von neun aufeinander folgenden Meisterschaften bis 1993. 1985 gewann der Verein die Südamerikanische Klubmeisterschaft und die Brazil Trophy (ebenfalls vier Mal in Folge). Ein weibliches Wasserballteam wurde 1987 gegründet und gewann 1987 und 1991 die Brazil Trophy und 1995 die Staatsmeisterschaft.

American Football [ Bearbeiten ]

Der Verein gründete 2013 seine American-Football- Mannschaft und ging eine Partnerschaft mit den Rio de Janeiro Emperors ein. Die Emperors wurden 2008 gegründet und hatten zuvor von 2010 bis 2013 eine Partnerschaft mit Fluminense geschlossen . Das Team heißt offiziell Flamengo Emperors und nimmt an der BFA ( Brasil Futebol Americano ) teil. [128]

Tennis [ bearbeiten ]

Flamengo begann 1916 mit dem Spielen von Tennismeisterschaften und wurde bald darauf (1916–18) dreimaliger Meister in Rio, selbst wenn ihre Athleten in anderen Vereinen trainierten. Bis 1932 übte der Verein auf seinem Fußballplatz in der Rua Paysandu Tennis. 1963 eröffnete der Club eigene Einrichtungen und Gerichte. Das größte Idol der Tennisabteilung von Flamengo ist Thomas Koch .

E-Sport [ Bearbeiten ]

2017 kündigte der Verein an, dass er im folgenden Jahr in die immer beliebter werdenden E-Sport- Ligen eintreten werde , angefangen mit einer Abteilung für League of Legends bis hin zur Gründung eines PES- Teams. Da sich das wettbewerbsfähige League of Legends-Zentrum Brasiliens im Riot Games- Studio in São Paulo befindet , richtete Flamengo ein permanentes "Spielbüro" für das Team in der Stadt ein. [129] Flamengo kündigte an, dass sie nicht mit einem bestehenden Team zusammenarbeiten, sondern ein eigenes Team haben würden. Im Oktober 2017 kündigten sie den Kauf von Merciless Gaming an, einem Team in der 2. Division der brasilianischen League of Legends-Meisterschaft. [130]

Zusätzliche Sportabteilungen [ Bearbeiten ]

  • Sportgymnastik
  • Autorennen ( Flamengo Superleague Formula Team )
  • Strandfußball
  • Boccia
  • CP Fußball
  • Futsal
  • Hallenfußball
  • Judo
  • Schwimmen
  • Synchronschwimmen
  • Volleyball

Siehe auch [ Bearbeiten ]

  • Clássico dos Milhões
  • Fla-Grippe

Fußnoten [ bearbeiten ]

Referenzen [ bearbeiten ]

  1. ^ http://secure.rio2016.com/maracana/o-novo-estadio-do-maracana-tera-capacidade-para-78639-espectadores [ permanenter toter Link ]
  2. ^ "Curiosidade: A história do Urubu, símbolo do Flamengo" . torcidaflamengo.com.br . Abgerufen am 11. März 2019 .
  3. ^ "Die FIFA hebt Flamengo im Halbfinale hervor:" Einzige Mannschaft der Welt mit 40 Millionen Fans " " (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 4. Oktober 2020 .
  4. ^ Cerioni, Clara. "Flamengo é o time que mais fatura no Brasil" . Abgerufen am 18. Juli 2018 .
  5. ^ "Estudo coloca o Flamengo como a marca mais valiosa do futebol brasileiro em 201" . Globoesporte.globo.com . Abgerufen am 18. Juli 2018 .
  6. ^ "Fundado o Clube de Regatas do Flamengo" . Verlaufskanal . Abgerufen am 1. September 2016 .
  7. ^ a b "Flamengo: o mais querido há 90 anos | Blog Memória EC" . globoesporte.com (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 13. März 2019 .
  8. ^ a b Frigols, Matheus. "Fla 120 anos: o" Mais Querido do Brasil "ea Segunda Guerra Mundial" . globoesporte.com (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 14. März 2019 .
  9. ^ "Rio de la Plata Reise von CR Flamengo (Rio de Janeiro) 1933" . Rec.Sport.Soccer Statistics Foundation . Abgerufen am 13. März 2019 .
  10. ^ Rodrigues, Gerson. "Flamengo 16x2 River | futebolnacional.com.br" . futebolnacional.com.br . Abgerufen am 13. März 2019 .
  11. ^ "CR Flamengo (Rio de Janeiro) Reise nach Argentinien 1941" . Rec.Sport.Soccer Statistics Foundation . Abgerufen am 14. März 2019 .
  12. ^ a b "Charanga Rubro-Negra: eine Primeira Torcida Organizada do Brasil" . Organizadas Brasil (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 14. März 2019 .
  13. ^ a b "Os Tricampeonatos Estaduais - Flamengo" . flamengo.com.br (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 13. März 2019 .
  14. ^ "Torneio Triangular Internacional do Rio de Janeiro 1954" . Rec.Sport.Soccer Statistics Foundation . Abgerufen am 14. März 2019 .
  15. ^ "Torneio Internacional Gilberto Cardoso 1955" . Rec.Sport.Soccer Statistics Foundation . Abgerufen am 14. März 2019 .
  16. ^ Valle, Emmanuel do (26. Januar 2015). "1961: Houve uma vez um verão" . Flamengo_Alternativo (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 14. März 2019 .
  17. ^ "Esquadrão Imortal - Flamengo 1953-1961" . Imortais do futebol. 2. März 2013 . Abgerufen am 29. November 2016 .
  18. ^ "Als Flamengo und Zico die Welt regierten" . WorldSoccer. 14. Juli 2013 . Abgerufen am 1. September 2016 .
  19. ^ "Esquadrão Imortal - Flamengo 1980-1983 - Imortais do Futebol" (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 13. Februar 2019 .
  20. ^ SAP, El Mercurio (27. Oktober 2012). "Zico:" Mario Soto jugó con una piedra en la mano "en la final de la Libertadores 1981 | Emol.com" . Emol (auf Spanisch) . Abgerufen am 13. Februar 2019 .
  21. ^ a b "Las otras 12 ocasiones en las que Santiago recibió una final de Libertadores" (auf Spanisch) . Abgerufen am 13. Februar 2019 .
  22. ^ "Flamengo da era Zico é campeão do mundo ao vencer Liverpool em 1981" . O Globo . 26. August 2013 . Abgerufen am 29. November 2016 .
  23. ^ "Esquadrão Imortal - Flamengo 1980-1983" . Imortais do futebol. 21. April 2012 . Abgerufen am 29. November 2016 .
  24. ^ "Jornal do Brasil - Google News-Archivsuche" . Google News . Abgerufen am 14. März 2019 .
  25. ^ "CBF rekonstruieren título do Fla" . Confederação Brasileira de Futebol (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 14. März 2019 .
  26. ^ "CBF volta ein Aufklärer Sport como único campeão brasileiro de 1987" . globoesporte.com . Abgerufen am 14. März 2019 .
  27. ^ "Spielerrekorde" . Flaestatística . Abgerufen am 26. Juli 2016 .
  28. ^ "Flamengo anuncia contratação de Romário" . Folha de São Paulo. 10. Januar 1995 . Abgerufen am 10. Januar 2017 .
  29. ^ " ' Ataque dos sonhos' faz a estréia hoje no Flamengo" . Folha de São Paulo. 27. August 1995 . Abgerufen am 10. Januar 2017 .
  30. ^ "Campeonato Carioca 1995, Fase Final" . Futpédia. 25. Juni 1995 . Abgerufen am 10. Januar 2017 .
  31. ^ "Sávio: o ataque dos sonhos do Fla" não podia dar certo " " . band.com.br. 19. Februar 2016 . Abgerufen am 10. Januar 2017 .
  32. ^ "Flamengo Campeão da Copa Ouro de 1996" . Baú do Futebol. 16. August 1996 . Abgerufen am 10. Januar 2017 .
  33. ^ "Flamengo e ISL assinam contrato" . Diário de Cuiabá . Abgerufen am 10. Januar 2017 .
  34. ^ "Em 2001, Flamengo vence o Palmeiras em Juiz de Fora e Escape do rebaixamento" . globoesporte.com. 2. Dezember 2001 . Abgerufen am 10. Januar 2017 .
  35. ^ "Edmundo: escândalos e títulos no Fla - Esportes" . Estadão (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 12. April 2019 .
  36. ^ BANESTADO-CC5-VOLUME-III
  37. ^ BANESTADOleaks: "eine Liste", finalmente!
  38. ^ "Títulos" (auf Portugiesisch). NetFla.com.br . Abgerufen am 18. August 2015 .
  39. ^ "Ronaldinho verlässt Flamengo wegen unbezahlter Gehälter" . Canadian Broadcasting Corporation. 31. Mai 2012 . Abgerufen am 12. April 2019 .
  40. ^ "Flamengo admite susto com a dívida, rechece longo caminho e volta a recorrer à ajuda de torcedor" (auf Portugiesisch). ESPN . Abgerufen am 12. April 2019 .
  41. ^ "Flamengo tem o maior lucro da história do futebol brasileiro" (auf Portugiesisch). ESPN . Abgerufen am 12. April 2019 .
  42. ^ "Agora é oficial: Flamengo tem lucro maior do que o do Barcelona" (auf Portugiesisch). ESPN . Abgerufen am 12. April 2019 .
  43. ^ "Final feliz: após 12 anos, Diego volta ao Brasil e é o novo reforço do Fla" [Abschied von Diego Atletico: "Danke, ich werde immer ein Fan dieses Clubs sein"] (auf Portugiesisch). 19. Juli, 2016. Abgerufen am 19. Juli 2016 .[ permanente tote Verbindung ]
  44. ^ "Após confusão kein Hotel do Independiente, Conmebol abrirá processo contra o Fla" . Globoesporte (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 14. März 2019 .
  45. ^ "Real Madrid verpflichtet den 16-jährigen Vinícius Júnior aus Flamengo für 39,6 Millionen Pfund" . Der Wächter. Juni 2017 . Abgerufen am 4. Dezember 2017 .
  46. ^ "Dono de 70%, Fla vende Paquetá ua Milan-ITA e ficará com R $ 100 milhões" . UOL. 10. Oktober 2018 . Abgerufen am 11. Januar 2019 .
  47. ^ "AC Milan beendet Lucas Paqueta Transfer, Spieler wird am Dienstag vorgestellt" . Tribünenbericht. 4. Januar 2019 . Abgerufen am 11. Januar 2019 .
  48. ^ "Tragödie im Geiernest: Was ist in Flamengo passiert?" . ESPN. 19. Februar 2019 . Abgerufen am 12. Juni 2019 .
  49. ^ "Junge Spieler sterben im obersten Rio-Club im Feuer" . 8. Februar 2019 . Abgerufen am 8. Februar 2019 .
  50. ^ "Incêndio deixa dez mortos no Ninho do Urubu, Centro de Treinamento do Flamengo" . O Globo (auf Portugiesisch). 8. Februar 2019 . Abgerufen am 8. Februar 2019 .
  51. ^ "Rodolfo Landim vê incêndio como maior tragédia na história do Flamengo" . Gazeta Esportiva (auf Portugiesisch). 8. Februar 2019 . Abgerufen am 8. Februar 2019 .
  52. ^ Grez, Matias; Klosok, Aleks. "Bei einem Brand auf dem Trainingsgelände des brasilianischen Fußballclubs Flamengo sind 10 Menschen ums Leben gekommen" . CNN . Abgerufen am 8. Februar 2019 .
  53. ^ "Fla fecha com Arrascaeta em maior compra da história do futebol brasileiro" . UOL. 8. Januar 2019 . Abgerufen am 11. Januar 2019 .
  54. ^ "Gabriel Barbosa é apresentado no Ninho do Urubu:" Realização de um sonho " " . Flamengo.com.br (auf Portugiesisch). 11. Januar 2019 . Abgerufen am 29. August 2019 .
  55. ^ "Flamengo oficializa o empréstimo de Gabigol por uma temporada" . R7 (auf Portugiesisch). 11. Januar 2019 . Abgerufen am 29. August 2019 .
  56. ^ "Aplaudido, Abel Braga se verzweifelte dos jogadores e deixa o Flamengo oficialmente" . Globoesporte (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 29. Mai 2019 .
  57. ^ "Jorge Jesus éo novo técnico do Flamengo" [Jorge Jesus ist der neue Manager von Flamengo] (auf Portugiesisch). Clube de Regatas do Flamengo. 1. Juni 2019 . Abgerufen am 1. Juni 2019 .
  58. ^ "Flamengo oficializa a contratação do lateral-direito Rafinha por dois anos" . Globoesporte (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 10. Juni 2019 .
  59. ^ "Flamengo se acerta com a Roma, e Gérson é o sétimo reforço para 2019" . Globoesporte (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 12. Juli 2019 .
  60. ^ "Flamengo vs. River Plate - Fußballspielbericht - 23. November 2019 - ESPN" . ESPN.com . Abgerufen am 25. November 2019 .
  61. ^ "Ficou marcado na história | Flamengo" . interativos.globoesporte.globo.com (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 16. Dezember 2019 .
  62. ^ "Firmino schreibt Liverpool in die Geschichte der Klub-Weltmeisterschaft" . FIFA.com . FIFA. 22. Dezember 2019 . Abgerufen am 22. Dezember 2019 .
  63. ^ "Flamengo neu gestalten" . redesignfla.com . Abgerufen am 2. August 2018 .
  64. ^ "A evolução do Manto Sagrado do Flamengo" . Coluna do Fla - Notícias, colunas, contratações, jogos e mais (auf Portugiesisch). 6. Mai 2017 . Abgerufen am 30. April 2019 .
  65. ^ a b Frigols, Matheus. "Do azul e ouro para o rubro-negro: eine Troca que conquistou o mundo" . globoesporte.com (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 29. April 2019 .
  66. ^ a b c d "História da camisa do Flamengo" . Mantos do Futebol (auf Portugiesisch). 28. Oktober 2013 . Abgerufen am 30. April 2019 .
  67. ^ "Estreia com derrota do uniforme cor cinza beleben eine" maldição das terceiras camisas "do Flamengo" wieder . Globoesporte (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 6. August 2019 .
  68. ^ "De volta às origens: Entenda por que o Fla lançará uniforme azul e dourado" . Coluna do Fla - Notícias, colunas, contratações, jogos e mais (auf Portugiesisch). 19. Juli 2017 . Abgerufen am 29. April 2019 .
  69. ^ Flamengos Uniformen seit 1980 (auf Portugiesisch)
  70. ^ Flamengo / Olympikus Hotsite Archiviert am 7. Juli 2009 auf der Wayback-Maschine (auf Portugiesisch)
  71. ^ Batavo é a nova patrocinadora do Flamengo Archiviert am 30. Januar 2010 auf der Wayback-Maschine (auf Portugiesisch). Flamengo.com.br. 26. Januar 2010. Abgerufen am 26. Januar 2010.
  72. ^ Patrocínio é aprovado, e uniforme do Fla já estampará nova marca na quarta-feira (auf Portugiesisch). Globoesporte.com. 26. Januar 2010. Abgerufen am 26. Januar 2010.
  73. ^ Conselho aprova Banco BMG como novo patrocinador do Flamengo [ permanent toten Link ] (in Portugiesisch). Flamengo.com.br. 12. Februar 2010. Abgerufen am 12. Februar 2010.
  74. ^ Executiva diz que Fla deve agradecer ein Ronaldo por novo patrocínio (auf Portugiesisch). Globoesporte.com.br. 12. August 2011. Abgerufen am 12. August 2011.
  75. ^ "Fla fecha patrocínio que renderá cerca de R $ 200 milhões ao clube em 6 anos" . globoesporte.com. 30. Dezember 2016 . Abgerufen am 30. Dezember 2016 .
  76. ^ "Flamengos offizielle Website (unten auf der Seite)" . Abgerufen am 5. Februar 2017 .
  77. ^ "Mit dem Plattenvertrag wird Caixa neuer Flamengo-Short-Sponsor" . Sport Business Insider. 8. Mai 2013 . Abgerufen am 31. Mai 2017 .
  78. ^ "Flamengo kündigt Rekord-Adidas-Deal an" . SportsPro. 21. Dezember 2012 . Abgerufen am 31. Mai 2017 .
  79. ^ "Fla renova patrocinador e vai Empfänger R $ 6 milhões por espaço na camisa" . globoesporte.com. 28. Dezember 2016 . Abgerufen am 31. Mai 2017 .
  80. ^ "Flamengo Streik lukrativen Hemd Deal mit Carabao" . SportsPro. 3. Januar 2017 . Abgerufen am 31. Mai 2017 .
  81. ^ "Flamengo fecha patrocínio que renderá mais de R $ 2 milhões até o fim do ano" . globoesporte.com. 29. Juni 2017 . Abgerufen am 29. Juni 2017 .
  82. ^ "Flamengo Receberá R $ 10 por conta aberta em banco patrocinador; entenda contrato" . O Globo (auf Portugiesisch). 22. März 2019 . Abgerufen am 26. März 2019 .
  83. ^ "Fla fecha patrocínio para exibir marca de curso de línguas na barra da camisa" . globoesporte.com. 18. Oktober 2016 . Abgerufen am 31. Mai 2017 .
  84. ^ "Flamengo assina contrato de cinco anos com a Nike" . Estadão. 6. Juli 2000 . Abgerufen am 27. Februar 2020 .
  85. ^ "Flamengo assina com a Nike" . Aufzeichnung. 6. Juli 2000 . Abgerufen am 27. Februar 2020 .
  86. ^ "Flamengo assina com Olympikus por cerca de R $ 170 milhões" . Estadão. 31. Mai 2008 . Abgerufen am 17. Oktober 2019 .
  87. ^ "Fla assina com nova fornecedora de material esportivo" . Terra. 27. Mai 2009 . Abgerufen am 17. Oktober 2019 .
  88. ^ "Flamengo genehmigt Adidas-Kit-Deal in Höhe von 150 Millionen Euro" . sambafoot.com. 20. Dezember 2012 . Abgerufen am 27. Februar 2020 .
  89. ^ "Flamengo kündigt Rekord-Adidas-Deal an" . sportspromedia.com. 21. Dezember 2012 . Abgerufen am 27. Februar 2020 .
  90. ^ "Reduto da Nação! Lembre estádios que já foram a casa do Flamengo" . Lanze! (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 15. März 2019 .
  91. ^ Estádio da Gávea (auf Portugiesisch). Flapédia .
  92. ^ "Orange Crush: Niederländische und Flamengo-Fans reiben sich die Schultern, während die Niederländer offen für die Öffentlichkeit trainieren" . Fox News Channel. 7. Juni 2014 . Abgerufen am 24. August 2016 .
  93. ^ Campeonato Brasileiro 2008 @ Flapédia (auf Portugiesisch)
  94. ^ Jogos do Flamengo em 2008 @ Flapédia (auf Portugiesisch)
  95. ^ "Sportkatastrophen" . Abgerufen am 23. März 2007 .
  96. ^ [1]
  97. ^ Grupo francês acerta compra da gestão do Maracanã
  98. ^ "Flamengo acumula prejuízos mesmo com casa cheia e negocia soluções para viabilizar Maracanã" . Globoesporte (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 15. März 2019 .
  99. ^ "Flamengo e Fluminense são os escolhidos pelo Governo do Rio para administrar o Maracanã" . Globoesporte (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 28. April 2019 .
  100. ^ Pereira, Mauro Cezar. "Flamengo anuncia que Estádio Luso-Brasileiro será sua casa em 2017" . ESPN Brasilien . Abgerufen am 22. November 2016 .
  101. ^ "Torcida do Flamengo escolhe 'Ilha do Urubu' como nome da nova casa" . Globoesporte (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 15. März 2019 .
  102. ^ "Alçapão do Fla terá setor sem cadeira e torcida a seis metros do campo" . globoesporte.com. 3. Januar 2017 . Abgerufen am 14. Februar 2017 .
  103. ^ "Fim da Ilha do Urubu! Flamengo Rescinde Contrato Com A Portuguesa" . O Dia - Flamengo (auf Portugiesisch). 6. Juli 2018 . Abgerufen am 15. März 2019 .
  104. ^ "Die Vasco-Flamengo-Rivalität" . WorldSoccer. 17. Juli 2001 . Abgerufen am 1. September 2016 .
  105. ^ "Tim Vickerys Notizen aus Südamerika: kurze Geschichte des Flamengo-Fluminense-Derbys" . WorldSoccer. 21. März 2016 . Abgerufen am 1. September 2016 .
  106. ^ "Globoesporte.com> Memória - NOTÍCIAS - Urubu faz 40 anos como símbolo do Fla" . globoesporte.globo.com . Abgerufen am 14. März 2019 .
  107. ^ "Atlético e Flamengo revivem clássico dos anos 80" . ESPN . 18. November 2014 . Abgerufen am 18. November 2014 .
  108. ^ Leandro, Stein (29. Oktober 2014). "Como os timaços de Fla e Galo criaram eine große Rivalität, die für Brasilien interessant ist" [Wie die Superteams von Fla und Galo die größte zwischenstaatliche Rivalität in Brasilien hervorriefen]. Trivela (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 11. Oktober 2015 .
  109. ^ "Clube Atlético Mineiro - Flapédia" (auf Portugiesisch). Flapédia. 29. September 2015. Aus dem Original am 17. November 2015 archiviert . Abgerufen am 23. Oktober 2015 .
  110. ^ "Torcida do Flamengo é Patrimônio Kultur da Cidade do Rio de Janeiro | Diário do Rio de Janeiro" . Diariodorio.com . Abgerufen am 24. Januar 2014 .
  111. ^ "Flamengo First Team" . flamengo.com.br . Flamengo . Abgerufen am 26. Juli 2019 .
  112. ^ "Lista de Jugadores Copa Libertadores 2012" (einschließlich Flamengo-Dienstplan) - CONMEBOL " (PDF) . Abgerufen am 22. Juni 2018 .
  113. ^ "Comissão Técnica - Flamengo" . flamengo.com.br (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 14. März 2019 .
  114. ^ "Copa do Brasil seit 1989" . Rec.Sport.Soccer Statistics Foundation . Archiviert vom Original am 16. Juli 2012 . Abgerufen am 16. März 2010 .
  115. ^ "Torneio Rio-São Paulo - Liste der Champions" . Rec.Sport.Soccer Statistics Foundation . Archiviert vom Original am 6. März 2010 . Abgerufen am 16. März 2010 .
  116. ^ "Rio de Janeiro State - Liste der Champions" . Rec.Sport.Soccer Statistics Foundation . Archiviert vom Original am 16. Februar 2010 . Abgerufen am 16. März 2010 .
  117. ^ CONMEBOL.com. "Ranking CONMEBOL" (PDF) . CONMEBOL.
  118. ^ "Conselhos - Flamengo" . flamengo.com.br (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 14. März 2019 .
  119. ^ "Presidentes do Flamengo | Flapédia" . Abgerufen am 25. Januar 2014 .
  120. ^ "Flamengo é campeão nacional de basquete pela 6ª vez" . SuperFC . 11. Juni 2016 . Abgerufen am 15. März 2019 .
  121. ^ "Flamengo es el Campeón de América!" . ligafibaamericas.com . Abgerufen am 15. März 2019 .
  122. ^ "De volta ao topo" . lnb.com.br . Abgerufen am 15. März 2019 .
  123. ^ "Campeões mundiais no basquete e futebol: Fla se iguala a Real e Barça" (auf Portugiesisch). ESPN . Abgerufen am 15. März 2019 .
  124. ^ CostaRio, Felippe. "Fla anuncia parceira com a Marinha para disputar o Brasileiro feminino" . globoesporte.com (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 18. März 2019 .
  125. ^ Fonseca, Laura. "Flamengo cria time feminino de futebol e sonha com Marta" . globoesporte.com . Abgerufen am 18. März 2019 .
  126. ^ "Flamengo vence Rio Preto fora de casa e é campeão do Brasileirão feminino" . globoesporte.com (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 18. März 2019 .
  127. ^ "Fla-Estatística.com - Esportes Oímpicos - Basquete" . flaestatistica.com . Abgerufen am 15. März 2019 .
  128. ^ "LULUZINHA ENTREVISTA FELIPE CASTRO, PRÄSIDENT DO DO FLAMENGO IMPERADORES" . NFL Luluzinha Club (auf Portugiesisch). 13. Juni 2017 . Abgerufen am 15. März 2019 .
  129. ^ "Fla no e-sport: quais os desafios do clube ao entrar neste novo cenário" . sportv.com (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 15. März 2019 .
  130. ^ "Flamengo negocia compra de vaga da Merciless no Circuito Desafiante de LoL" . Sportv (auf Portugiesisch) . Abgerufen am 15. März 2019 .

Externe Links [ Bearbeiten ]

  • Offizielle Website
  • Clube de Regatas do Flamengo auf Instagram
  • Clube de Regatas do Flamengo auf Facebook
  • Clube de Regatas do Flamengo auf Twitter
  • Clube de Regatas do Flamengo auf YouTube