Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der folgende Ausspracheschlüssel wird in einigen Wikipedia-Artikeln verwendet, um die Aussprachen englischer Wörter neu auszusprechen . Es werden keine speziellen Symbole oder diakritischen Zeichen außer dem schwa ( ə ) verwendet, das für den ersten Ton im Wort "about" verwendet wird.

Schlüssel

Sowohl das IPA als auch das Respelling für Englisch auf Wikipedia sind so konzipiert, dass alle charakteristischen Geräusche aufgezeichnet werden, die in den wichtigsten englischen Varianten zu finden sind. Das heißt, wir erfassen Unterschiede, die bei einigen Sorten festgestellt wurden, bei anderen jedoch nicht, z. B. zwischen "Vater" und "weiter", "Wein" und "Jammern" sowie "Kinderbett" und "gefangen". Dies bedeutet nicht, dass diese Unterschiede immer unterschieden werden müssen oder müssen. Wenn Sie beispielsweise einen Dialekt sprechen, der nicht zwischen "Vater" und "weiter" unterscheidet, ignorieren Sie einfach den Unterschied zwischen FAH -dhər und FAR -dhər .

Eine ausführlichere Beschreibung der Klänge und der dialektalen Variation finden Sie in der Hilfe: IPA / Englisch .

Silben und Stress

Silben werden durch Bindestriche ("-") getrennt. Die Betonung einer Silbe wird durch Großbuchstaben angezeigt. Zum Beispiel kann das Wort "Aussprache" ( / p r ə ˌ n ʌ n s i ʃ ən / ) ist respelled prə- NUN -see- AY -shən . In diesem Beispiel werden die Primär- und Sekundärspannung nicht unterschieden, da der Unterschied automatisch erfolgt. In Worten, in denen Primärspannung vor Sekundärspannung liegt, sollte die Sekundärspannung jedoch nicht von nicht betonten Silben unterschieden werden. zum Beispiel „Motorrad“ ( / mt ər ˌ s k əl /) würde als respelled werdenMOH-tər-sy-kəl, wieMOH-tər-SY-kəlfalsch die Aussprache würde vorschlagen/ ˌ m t ər s k əl /.

Wann zu verwenden und wann nicht zu verwenden

Wie in Wikipedia: Manual of Style / Aussprache angegeben , ist das internationale phonetische Alphabet der Standardsatz von Symbolen, mit denen die Aussprache englischer Wörter in Wikipedia angezeigt wird(IPA). Das IPA hat gegenüber diesem Respelling-System erhebliche Vorteile, da es zur genauen Darstellung von Aussprachen aus jeder Sprache der Welt verwendet werden kann und (als internationaler Standard) Europäern / Commonwealth- und Nicht-Muttersprachlern des Englischen häufig besser bekannt ist. Auf der anderen Seite ist die IPA (die Klänge aus jeder Sprache der Welt darstellen soll) nicht so intuitiv für diejenigen, die hauptsächlich mit der englischen Rechtschreibung vertraut sind und für die dieses Antwortsystem für englische Wörter und Namen wahrscheinlich einfacher ist. Während die IPA die erforderliche Form der Darstellung der Aussprache ist, bleibt die Beantwortung optional. Es sollte nicht zur Darstellung nicht englischer Wörter oder einer Annäherung davon verwendet werden. In der Dokumentation zu {{ Respell }} finden Sie Beispiele und Anweisungen zur Verwendung der Vorlage.

Manchmal ist ein anderes Mittel zum Anzeigen einer Aussprache wünschenswerter als dieses Antwortsystem, beispielsweise wenn ein Name ein Homonym eines vorhandenen englischen Wortes oder einer vorhandenen englischen Phrase sein soll oder wenn ein Initialismus oder ein Name aus Zahlen oder Symbolen besteht. Wenn Sie ein Homonym zitieren, sollte es nicht in der Vorlage {{ respell }} enthalten sein. In solchen Fällen wird normalerweise dennoch eine IPA-Notation benötigt, dies ist jedoch nicht unbedingt der Fall. siehe Wikipedia: Handbuch für Stil / Aussprache § Andere Transkriptionssysteme für weitere Diskussion.

Ein erneutes Antworten sollte auch vermieden werden, wenn eine beantwortete Silbe mit einem vorhandenen Wort identisch ist, das anders ausgesprochen wird. "Maui" / m aʊ i / respelled als MOW -EE "metonymy" / m ɛ t ɒ n ɪ m i / als MEH TON -im-ee und "Kobalt" / k oʊ b ɒ l t / wie KOH -bolt als falsch ausgelegt sind anfällig sind / moʊ i /,/ m ɛ t ʌ n ɪ m i /und/ k oʊ b oʊ l t /, weil der Wörter "mähen", "t" und "Bolzen", so dass nur IPA sollte vorgesehen seinfür solche Wörter, falls vorhanden.

Insbesondere das Ansprechen von / aʊ / könnte sich als problematisch erweisen, da es eine Vielzahl von einsilbigen Wörtern gibt, die mit "ow" geschrieben und mit / oʊ / ausgesprochen werden : Schlag , geblasen , Bogen , Schüssel , Fluss , geflogen , glühen , wachsen , wachsen , wachsen , niedrig , mow , gemäht , eigener , Reihe , zeigt , langsam , Schnee , Sau , gesät ,Stow , strow , throw , Schlepptau , und trow . Es gibt keine universelle Lösung für dieses Problem ("du" variiert auch in Bezug auf Laut , Suppe , Seele und Berührung ), so dass es am besten vermieden werden kann, ein Wort mit / a resp / zu wiederholen . Manchmal überwiegt jedoch der Vorteil des Respellings den Nachteil, insbesondere bei längeren Wörtern. Üben Sie daher Diskretion aus.

Siehe auch

  • Hilfe: IPA / Konventionen für Englisch
  • Hilfe: IPA / Englisch
  • {{ Respell }}: Die Vorlage und Anweisungen zum Hinzufügen von Aussprache-Respelling
  • Aussprache Respelling für Englisch
  • Wikipedia: Handbuch für Stil / Aussprache

Anmerkungen

  1. ^ a b c d e f / æ, ɛ, ɪ, ɒ, ʌ, ʊ / ( a, e (h), i (h), o, u (h), uu ) sind geprüfte Vokale , was bedeutet, dass sie niemals bei auftreten das Ende eines Wortes oder vor einem Vokal. Wenn ein Vokal geprüft von einem Konsonanten und einem Vokal folgt, die dennoch selten ist, ist es in einigen Fällen akzeptabel , den folgenden Konsonanten auf die gleiche Silbe wie der überprüften Vokal zuzuschreiben, wie in ausgewo- AY , obwohl in IPA es ist üblich , sie auf die folgende Silbe zuzuschreiben, wie es in / b æ l eɪ / . Wenn jedoch der folgende Konsonant ein stimmloser Sprengstoff ist ( / p, t, k /) mit Aspiration ausgesprochen (eine leichte Verzögerung im folgenden Vokal), muss es der gleichen Silbe wie der folgende Vokal zugeordnet werden, wie in ta- TOO , da tat- OO zu einer anderen Aussprache als beabsichtigt führen kann (vergleiche "was auch immer") whot- EV -ər, whut- , wobei / t / nicht abgesaugt wird und glottalisiert oder geflattert sein kann ). In ähnlicher Weise muss, wenn auf einen Vokal / s / , ein oder mehrere Konsonanten und ein betonter Vokal folgen , die Silbenbildung beibehalten werden, wie in fruh- STRAY- shən , weil frus- TRAY-shən kann zu einer anderen Aussprache als beabsichtigt führen.
  2. ^ / ɛ / in Silbenendpositionen kann eh anstelle von e geantwortet werden,wenn es sonst als ein anderer Ton wie / i (ː) / oder / eɪ / falsch interpretiert werden kann.
  3. ^ a b ew und ewr sind für den Fall, dass / juː / oder / jʊər / direkt nach einem Konsonanten innerhalb derselben Silbe stattfindet. Wenn / juː / oder / jʊər / eine Silbe beginnt (z. B. "Jugend", "Europa", "Wert"), verwenden Sie yoo (r) - es sei denn, es unterliegt einem Jod-Tropfen oder einer Jod-Koaleszenz : "Litauen" LITH - ew- AY -nee-ə .
  4. ^ a b / aɪ / wird als Auge beantwortet, wenn eine Silbe beginnt oder / j / und ansonsten y vorangestellt sind . Wenn auf y ein Konsonant innerhalb derselben Silbe folgt, setzen Sie nach Bedarf ein e nach dem Konsonanten: "price" PRYSE , "tight" TYTE .
  5. ^ / ɪ / in Silben-Endpositionen kann ih anstelle von i geantwortet werden,wenn es sonst als ein anderer Ton wie / aɪ / falsch interpretiert werden kann.
  6. ^ / ʌ / in Silben-Endpositionen wird uh anstelle von u geantwortet, um es besser von / u (ː), ʊ / zu unterscheiden .
  7. ^ a b / tʃ / nach einem Vokal in derselben Silbe wird tch anstelle von ch geantwortet , um ihn besser von / k, x / zu unterscheiden .
  8. ^ / ɡ / kann gh anstelle von g beantwortet werden,wenn es sonst als / dʒ / falsch interpretiert wird.
  9. ^ / ŋk / wird eher mit nk als mit ngk beantwortet , da die Assimilation obligatorisch ist, außer jenseits einer Silbengrenze: "basteln" TING -kər .
  10. ^ / s / kann ss anstelle von s beantwortet werden,wenn es sonst falsch interpretiert werden kann als / z / : "ice" EYESS , "tense" TENSS (vergleiche Augen , Zehner ).