Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eine christliche Konfession ist ein eigenständiger religiöser Körper innerhalb des Christentums , der durch Merkmale wie Name, Organisation und Lehre gekennzeichnet ist . Einzelne Körperschaften können jedoch alternative Begriffe verwenden, um sich selbst zu beschreiben, wie z. B. Kirche, Konvention, Gemeinschaft, Versammlung, Haus, Gewerkschaft, Netzwerk oder manchmal Gemeinschaft. Trennungen zwischen einer Konfession und einer anderen werden hauptsächlich durch Autorität und Lehre definiert. Fragen bezüglich der Natur Jesu , des Trinitarismus , der Erlösung , der Autorität der apostolischen Nachfolge , der Eschatologie , der Konziliarität undDer päpstliche Primat kann unter anderem eine Konfession von einer anderen trennen. Gruppen von Konfessionen, die häufig weitgehend ähnliche Überzeugungen, Praktiken und historische Bindungen teilen, können als "Zweige des Christentums" oder "konfessionelle Familien" bezeichnet werden (z. B. östliches oder westliches Christentum und ihre Unterzweige). [1] Diese "konfessionellen Familien" werden oft ungenau auch Konfessionen genannt.

Christliche Konfessionen haben sich seit dem 20. Jahrhundert häufig mit Ökumene befasst . Ökumene bezieht sich auf Bemühungen christlicher Körperschaften, ein besseres Verständnis und engere Beziehungen zu entwickeln. [2] [3] Es bezieht sich auch auf Bemühungen um sichtbare Einheit in der christlichen Kirche , obwohl die Bedingungen der sichtbaren Einheit für jede Konfession des Christentums unterschiedlich sind; Die römisch-katholische Kirche und die ostorthodoxe Kirche lehren jeweils sichtbare Einheit. Dies kann nur erreicht werden, wenn man zu ihren konfessionellen Überzeugungen und Strukturen konvertiert und behauptet, die einzig wahre Kirche zu sein . [4] [5] Die größte ökumenische Organisation im Christentum ist dieÖkumenischer Rat der Kirchen . [6] [3]

Das Folgende ist keine vollständige Liste, sondern soll einen verständlichen Überblick über die Vielfalt zwischen Konfessionen des Christentums, ökumenischen Organisationen und christlichen Ideologien geben, die nicht unbedingt durch bestimmte Konfessionen repräsentiert werden. Es werden nur die christlichen Konfessionen, Ideologien und Organisationen mit Wikipedia- Artikeln aufgelistet, um sicherzustellen, dass alle Einträge in dieser Liste bemerkenswert und überprüfbar sind. Die aufgeführten Konfessionen und ökumenischen Organisationen sind im Allgemeinen vom alten bis zum heutigen Christentum geordnet.

Terminologie und Qualifikation [ Bearbeiten ]

Kirche des Heiligen Grabes , ein Zentrum für die Einheit der Christen in Jerusalem

Einige in dieser Liste enthaltene Stellen betrachten sich nicht als Konfessionen. Zum Beispiel betrachtet sich die katholische Kirche als die einzig wahre Kirche und den Heiligen Stuhl als vorkonfessionell. [7] Die ostorthodoxe Kirche versteht sich auch als die ursprüngliche christliche Kirche und vorkonfessionell. [8] [9] Um die Komplexität weiter auszudrücken, waren die römisch-katholische und die ostorthodoxe Kirche historisch ein und dieselbe , was durch die Tatsache belegt wird, dass sie die einzigen zwei modernen Kirchen sind, die alle ersten sieben ökumenischen Kirchen akzeptieren Räte , bis Differenzen wie päpstliche Autorität und Dominanz auftraten, der Aufstieg des Ökumenischen Patriarchats von Konstantinopel , der Fall des Weströmischen Reiches , der Fortbestand der Kaiser im oströmischen Reich und die endgültige und dauerhafte Spaltung, die während der Kreuzzüge mit der Belagerung von Konstantinopel stattfand . [10] Dies zeigt auch, dass Konfessionen nicht nur aus religiösen oder theologischen Fragen, sondern auch aus politischen und generationsbezogenen Spaltungen entstehen können.

Andere Kirchen, die von Nicht-Anhängern als konfessionell angesehen werden, sind stark dezentralisiert und haben keine formelle konfessionelle Struktur, Autorität oder Aufzeichnungen außerhalb der örtlichen Gemeinde. Mehrere Gruppen innerhalb der Restaurationsbewegung und der Gemeindekirchen fallen in diese Kategorie.

Petersdom in der Vatikanstadt

Einige christliche Körperschaften sind groß (z. B. Katholiken, Orthodoxe, Lutheraner , Anglikaner oder Baptisten ), während andere nur einige kleine Kirchen sind, und in den meisten Fällen ist die relative Größe in dieser Liste mit Ausnahme der konfessionellen Gruppe oder Bewegung als Ganzes nicht ersichtlich (zB Kirche des Ostens , orientalisch-orthodoxe Kirchen oder Lutheranismus). Die größte Konfession ist die katholische Kirche mit mehr als 1,3 Milliarden Mitgliedern. [11]Die kleinste dieser Gruppen hat möglicherweise nur ein paar Dutzend Anhänger oder eine nicht spezifizierte Anzahl von Teilnehmern an unabhängigen Kirchen, wie unten beschrieben. Daher definieren bestimmte Zahlen und eine bestimmte Größe eine Gruppe möglicherweise nicht als Bezeichnung. Je größer eine Gruppe wird, desto mehr Akzeptanz und Legitimität gewinnt sie in der Regel.

Moderne Bewegungen wie der christliche Fundamentalismus , der Pietismus , der Evangelikalismus , die Heiligkeitsbewegung und die Pfingstbewegung überschreiten manchmal konfessionelle Grenzen oder schaffen in einigen Fällen neue Konfessionen aus zwei oder mehr fortdauernden Gruppen (wie dies beispielsweise bei vielen vereinten und vereinigenden Kirchen der Fall ist ; zB die Vereinigte Kirche Christi ). [12] [13] Solche Feinheiten und Komplexitäten sind hier nicht klar dargestellt.

Zwischen Konfessionen, Theologen und vergleichenden Religionisten gibt es erhebliche Meinungsverschiedenheiten darüber, welche Gruppen eigentlich als christlich oder als christliche Konfession bezeichnet werden können, da Meinungsverschiedenheiten hauptsächlich aus Unterschieden in der Lehre untereinander resultieren. Zum Beispiel enthält diese Liste Gruppen, die auch als "Riten" bekannt sind, von denen viele, wie die römisch-katholische Kirche, sagen würden, dass sie keine Konfessionen sind, da sie in voller päpstlicher Gemeinschaft stehen und somit Teil der katholischen Kirche sind. [14] Der Einfachheit halber soll diese Liste das Selbstverständnis jeder Konfession widerspiegeln. Erklärungen unterschiedlicher Meinungen zu ihrem Status als christliche Konfessionen finden sich in den jeweiligen Artikeln.

In den meisten Teilen der Welt gibt es keine offizielle Anerkennung religiöser Körperschaften, und es gibt keine offizielle Clearingstelle, die den Status oder die Seriosität religiöser Körperschaften bestimmen könnte. Oft gibt es zwischen verschiedenen Gruppen erhebliche Meinungsverschiedenheiten darüber, ob andere mit abwertenden Begriffen wie " Kult " gekennzeichnet werden sollten oder ob diese oder jene Gruppe ein gewisses Maß an Seriosität genießt. Solche Überlegungen variieren oft von Ort zu Ort oder von Kultur zu Kultur, wobei eine Konfession in einer Region den Mehrheitsstatus genießen kann, in einem anderen Teil der Welt jedoch allgemein als "gefährlicher Kult" angesehen wird. Die Aufnahme in diese Liste bedeutet keine Beurteilung der Größe, Wichtigkeit oder des Charakters einer Gruppe oder ihrer Mitglieder.

Christliche konfessionelle Familien [ Bearbeiten ]

Wichtige konfessionelle Familien im Christentum:
Westliches Christentum
Östliches Christentum
Protestantismus
Evangelikalismus
Taufe
Anglikanismus
Kalvinismus
Lutheranismus
(Lateinische Kirche)
katholische Kirche
(Ostkatholische Kirchen)
Ostorthodoxe Kirche
Orientalisch-orthodoxe Kirchen
Kirche des Ostens
Nestorianismus
Schisma (1552)
Assyrische Kirche des Ostens
Alte Kirche des Ostens
Protestantische Reformation
(16. Jahrhundert)
Großes Schisma
(11. Jahrhundert)
Konzil von Ephesus (431)
Konzil von Chalcedon (451)
Frühes Christentum
Staatskirche des Römischen Reiches
" Große Kirche "
( Volle Kommunion )
(Nicht gezeigt sind , nicht Nicänische , nontrinitarian und einige restorationist Nennwerte.)

Historische Gruppen [ Bearbeiten ]

Frühchristlich [ Bearbeiten ]

Die frühe Christentum wird oft in drei Bereiche gegliedert , die in Theologie und Traditionen unterscheiden, die alle im 1. Jahrhundert erschienen AD / CE . Dazu gehören das jüdische Christentum , das paulinische Christentum und das gnostische Christentum . [15] Alle modernen christlichen Konfessionen sollen vom jüdischen und paulinischen Christentum abstammen, wobei das gnostische Christentum starb oder nach der frühchristlichen Ära aus dem Leben gerissen und bis zu Entdeckungen im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert weitgehend vergessen wurde . [16] Es gibt auch andere Theorien zum Ursprung des Christentums. [17]

Die folgenden christlichen Gruppen erschienen zwischen dem Beginn der christlichen Religion und dem Ersten Konzil von Nicäa im Jahr 325.

  • Adamiten
  • Arianismus
  • Ebioniten
  • Elcesaites
  • Marcionismus
  • Nazarener

Im Gegensatz zu den zuvor erwähnten Gruppen wird angenommen, dass die folgenden alle mit dem christlichen Gnostizismus zusammenhängen.

  • Bardaisaniten
  • Basilideaner
  • Karpokratismus
  • Nikolaiten
  • Sethianismus
  • Simonianer (manchmal als proto-gnostisch angesehen)
  • Valentinianismus

Spätantike und Mittelalter Christian [ Bearbeiten ]

Das Folgende sind Gruppen von Christen, die zwischen dem Ersten Konzil von Nicäa , dem Ost-West-Schisma und dem Proto-Protestantismus auftreten .

  • Agonoclita
  • Apostolische Brüder
  • Arnoldisten
  • Beginen und Beghards
  • Bogomilismus
    • Patarines
  • Bosnische Kirche
  • Brüder des freien Geistes
  • Katharismus
  • Donatismus
  • Dulcinians
  • Freunde Gottes
  • Henricans
  • Lollardy
  • Neo-Adamiten
  • Paulizismus
  • Petrobrusianer
  • Skhariya die Judensekte
  • Strigolniki
  • Tondrakier

Kirche des Ostens [ Bearbeiten ]

Die Kirche des Ostens trennte sich während der sasanischen Zeit von der römisch anerkannten Staatskirche von Rom . Es wird auch die nestorianische Kirche oder die Kirche von Persien genannt. [18] Sie erklärte sich 424–427 liturgisch von der Staatskirche getrennt und hielt sich an den ostsyrischen Ritus . [19] Theologisch, nahm er die dyophysite Lehre des Nestorianismus, die die Getrenntheit der betont göttlichen und menschliche Natur von Jesus und Adressen Mary als Christotokos statt Gottesgebärerin ; Die Kirche des Ostens praktizierte auch weitgehend Anikonismus. [20] [21] Die Kirche des Ostens im 15. Jahrhundert wurde weitgehend auf den östlichen beschränkt Aramäisch sprachigen assyrische Gemeinden des nördlichen Mesopotamien, in und um das grobe Dreieck zwischen Mosul und Seen Van und Urmia -die gleicher allgemeiner Bereich , in dem Die Kirche des Ostens war zum ersten Mal zwischen dem 1. und 3. Jahrhundert entstanden. [22]

Seine patriarchalischen Linien teilten sich in einer turbulenten Zeit vom 16. bis 19. Jahrhundert und wurden schließlich in der ostkatholischen chaldäischen Kirche (in voller Gemeinschaft mit dem Papst von Rom ) und der assyrischen Kirche des Ostens konsolidiert . [23] [24] Andere kleinere, modern verwandte Splittergruppen sind die Alte Kirche des Ostens (gespalten 1968, weil einige Änderungen von Patriarch Shimun XXI Eshai abgelehnt wurden ) und die Chaldäische Syrische Kirche. 1995 vereinigte sich die chaldäisch-syrische Kirche mit der assyrischen Kirche des Ostens als Erzbistum . Die chaldäisch-syrische Kirche hat ihren Hauptsitz in Thrissur , Indien. Zusammen umfasste die assyrische, antike, chaldäisch-syrische und chaldäisch-katholische Kirche 2018 über 1,6 Millionen. [25] [26] [27] [28]

Assyrisches Christentum [ bearbeiten ]

Das assyrische Christentum umfasst jene östlichen Kirchen, die nach der Wiedervereinigung der ursprünglichen Kirche mit der katholischen Kirche in Rom, die 1552 die chaldäisch-katholische Kirche bildete , die traditionelle nestorianische Christologie und Ekklesiologie der historischen Kirche des Ostens beibehalten haben. Das assyrische Christentum ist Teil der syrisch-christlichen Tradition . Die Assyrische Kirche des Ostens und die Alte Kirche des Ostens hatten 2018 zusammen über 0,6 Millionen Mitglieder . [29] [26]

  • Assyrische Kirche des Ostens
    • Chaldäische syrische Kirche
  • Alte Kirche des Ostens

Orientalisch - orthodoxe Kirchen [ Bearbeiten ]

Die orientalisch-orthodoxen Kirchen sind christliche Kirchen, die sich der maphaphitischen Christologie und Theologie anschließen und ab 2019 insgesamt 62 Millionen Mitglieder haben . [30] [31] [32] Diese Kirchen lehnen den Rat von Chalcedon im Jahr 451 und diejenigen danach ab. Sie verließen die Staatskirche des Römischen Reiches nach dem Chalcedonischen Konzil. [33] [32] Andere Konfessionen wie die Ostorthodoxe Kirche und Körperschaften in der alten und wahren Orthodoxie bezeichnen die orientalisch-orthodoxen Kirchen häufig als "Monophysit". da die orientalischen Orthodoxen sich nicht an die Lehren von Eutyches haltenSie selbst lehnen dieses Etikett ab und bevorzugen den Begriff "Miaphysit". Historisch gesehen betrachteten sich die orientalisch-orthodoxen Kirchen gemeinsam als die einzige, heilige, katholische und apostolische Kirche , die Jesus gründete . Einige christliche Konfessionen haben kürzlich den Körper der orientalischen Orthodoxie als Teil der einen, heiligen, katholischen und apostolischen Kirche betrachtet, eine Ansicht, die im Zuge des ökumenischen Dialogs zwischen Gruppen wie der östlichen Orthodoxie, dem römischen und dem östlichen Katholizismus zunehmend Akzeptanz findet und protestantisches Christentum . Die meisten Mitgliedskirchen der orientalisch-orthodoxen Kirchen sind Teil des Ökumenischen Rates der Kirchen . [32]

  • Armenisch-Apostolische Kirche
    • Mutter See des Heiligen Etchmiadzin
    • Heiliger Stuhl von Kilikien
    • Armenisches Patriarchat von Konstantinopel
    • Armenisches Patriarchat von Jerusalem
  • Koptisch-orthodoxe Kirche von Alexandria
    • Französische koptisch-orthodoxe Kirche
  • Eritreische orthodoxe Tewahedo-Kirche
  • Äthiopisch-orthodoxe Tewahedo-Kirche
  • Malankara Orthodoxe Syrische Kirche
    • Orthodoxe Kirche Brahmavar (Goan)
  • Syrisch-orthodoxe Kirche von Antiochia
    • Jacobite Syrian Christian Church

Ostorthodoxe [ Bearbeiten ]

Die Ostorthodoxe Kirche, offiziell die orthodoxe katholische Kirche, beansprucht die Kontinuität (basierend auf der apostolischen Nachfolge ) mit der frühen Kirche als Teil der Staatskirche von Rom . Obwohl es sich als vorkonfessionell betrachtet und vor 1054 die ursprüngliche Kirche Christi war, [34] [8] schlagen einige Gelehrte vor, dass die ostorthodoxen und katholischen Kirchen nach dem Ost-West-Schisma begannen . [35] [36] Die ostorthodoxe Kirche hatte 2019 etwa 230 Millionen Mitglieder und ist damit die zweitgrößte Konfession hinter der katholischen Kirche. [37] [38] [39] Einige von ihnen haben einen umstrittenen Verwaltungsstatus (dh ihre Autonomie oderAutozephalie wird nicht allgemein anerkannt). Ostorthodoxe Kirchen bleiben im Großen und Ganzen in Gemeinschaft miteinander, obwohl dies zuweilen im Laufe ihrer Geschichte gebrochen hat. Zwei Beispiele für eine beeinträchtigte Gemeinschaft zwischen den orthodoxen Kirchen sind die Moskau-Konstantinopel-Spaltungen von 1996 und 2018 . [40] [41] [42] [43]

  • Ökumenisches Patriarchat von Konstantinopel
    • Griechisch-orthodoxe Erzdiözese Italien und Malta
    • Griechisch-orthodoxe Erzdiözese von Amerika
    • Albanisch-Orthodoxe Diözese von Amerika
    • Griechisch-orthodoxe Erzdiözese Kanada
    • Griechisch-orthodoxe Erzdiözese Großbritannien
    • Griechisch-orthodoxe Erzdiözese Australien
    • Vikariat für Palästina und Jordanien in den USA
    • Finnisch-Orthodoxe Kirche
    • Griechisch-orthodoxe Kirche von Kreta
    • Klostergemeinschaft des Berges Athos
    • Koreanisch-Orthodoxe Kirche
    • Estnisch-Apostolisch-Orthodoxe Kirche
    • Ukrainisch-Orthodoxe Kirche der USA
    • Ukrainisch-Orthodoxe Kirche von Kanada
    • Orthodoxe Metropole von Hong Kong
      • Exarchat der Philippinen
    • Orthodoxes Metropolitat von Singapur
    • Amerikanische Karpaten-Russisch-Orthodoxe Diözese
  • Griechisch-orthodoxe Kirche von Alexandria
  • Griechisch-orthodoxe Kirche von Antiochia
    • Antiochische Orthodoxe Erzdiözese von Nordamerika
    • Antiochian Orthodox Erzdiözese von Australien
    • Antiochische Orthodoxe Erzdiözese von Mexiko
    • Antiochian Orthodox Mission auf den Philippinen
    • Antiochische Orthodoxe Erzdiözese Chile
  • Griechisch-orthodoxe Kirche von Jerusalem
    • Griechisch-orthodoxe Kirche des Sinai
  • Russisch-Orthodoxe Kirche
    • Ukrainisch-Orthodoxe Kirche (Moskauer Patriarchat)
    • Russisch-Orthodoxe Kirche außerhalb Russlands
    • Russisch-Orthodoxe Kirche in Finnland
    • Japanisch-orthodoxe Kirche
    • Chinesisch-orthodoxe Kirche
    • Estnisch-Orthodoxe Kirche (Moskauer Patriarchat)
    • Lettisch-Orthodoxe Kirche
    • Moldauisch-orthodoxe Kirche
    • Belarussisch-Orthodoxe Kirche
    • Philippinisch-Orthodoxe Kirche (Moskauer Patriarchat)
    • Patriarchalisches Exarchat in Südostasien
    • Patriarchalisches Exarchat in Westeuropa
    • Patriarchalische Gemeinden in den USA
    • Patriarchalische Gemeinden in Kanada
  • Georgisch-orthodoxe und apostolische Kirche
  • Serbisch-Orthodoxe Kirche
    • Erzdiözese Belgrad und Karlovci
    • Serbisch-Orthodoxes Erzbistum Ohrid
      • Serbische Metropole Skopje
    • Serbische Metropole Dabar
    • Serbische Metropole Montenegro
    • Serbische Metropole Zagreb
    • Serbisches Metropolitat von Australien
  • Rumänisch-Orthodoxe Kirche
    • Rumänische Metropole Bessarabien
    • Rumänische Metropole Amerikas
  • Bulgarisch-Orthodoxe Kirche
    • Diözese Nordamerika und Australien
  • Zypriotische orthodoxe Kirche
  • Orthodoxe Kirche von Griechenland
  • Albanisch-Orthodoxe Kirche
  • Polnisch-orthodoxe Kirche
  • Tschechische und slowakische orthodoxe Kirche
  • Orthodoxe Kirche in Amerika
    • Erzdiözese Kanada
    • Rumänisch-orthodoxes Episkopat von Amerika
    • Albanisch-orthodoxe Erzdiözese in Amerika
    • Exarchat von Mexiko
  • Orthodoxe Kirche der Ukraine

Katholisch [ Bearbeiten ]

Die katholische Kirche oder römisch-katholische Kirche besteht aus 24 autonomen sui iuris bestimmten Kirchen : der lateinischen Kirche und den 23 ostkatholischen Kirchen . Es versteht sich als die eine, heilige, katholische und apostolische Kirche, die Christus gegründet hat [44] und die der heilige Petrus zusammen mit der Missionsarbeit des heiligen Paulus und anderer initiierte . Als solche betrachtet sich die katholische Kirche nicht als Konfession, sondern als vorkonfessionell, als die ursprüngliche Kirche Christi. Kontinuität wird aufgrund der apostolischen Nachfolge mit der frühen Kirche beansprucht .[45] Die katholische Bevölkerung übersteigt ab 2016 1,3 Milliarden. [11]

Lateinische Kirche (Westkirche) [ Bearbeiten ]

Die lateinische (oder westliche) Kirche ist die größte und bekannteste der 24 sui iuris- Kirchen, aus denen sich die katholische Kirche zusammensetzt (nicht zu verwechseln mit dem römischen Ritus , einem der lateinischen liturgischen Riten , keine bestimmte Kirche ). [14] Es wird vom Bischof von Rom geleitet - dem Papst , der traditionell als Patriarch des Westens bezeichnet wird - mit Sitz in der Vatikanstadt , die in Rom , Italien, eingeschlossen ist . Ab 2015 umfasste die lateinische Kirche 1,255 Milliarden Mitglieder. [46]

Ostkatholische Kirchen [ Bearbeiten ]

Alle folgenden sind besondere Kirchen der katholischen Kirche. Sie alle stehen in Gemeinschaft mit dem Papst als Bischof von Rom und erkennen seinen Anspruch auf universelle Gerichtsbarkeit und Autorität an. Sie haben einige geringfügige unterschiedliche theologische Schwerpunkte und Ausdrücke (zum Beispiel im Fall derjenigen, die griechisch / byzantinischer Tradition sind und einige nicht-doktrinäre Aspekte der lateinischen Sichtweise des Fegefeuers und des geistlichen Zölibats betreffen ). [47] Die ostkatholischen Kirchen und die lateinische Kirche (die in der weltweiten katholischen Kirche vereint sind) teilen dieselbe Lehre und dieselben Sakramente und damit denselben Glauben. Die Gesamtzahl der Mitglieder der Kirchen belief sich 2019 auf rund 18 Millionen Mitglieder . [48]

Alexandrischer Ritus [ Bearbeiten ]

  • Koptisch-katholische Kirche
  • Eritreische katholische Kirche
  • Äthiopisch-katholische Kirche

Armenischer Ritus [ Bearbeiten ]

  • Armenisch-katholische Kirche

Byzantinischer Ritus [ Bearbeiten ]

  • Albanische griechisch-katholische Kirche
  • Weißrussische Griechisch-Katholische Kirche
  • Bulgarische griechisch-katholische Kirche
  • Griechisch-katholische Kirche von Kroatien und Serbien
  • Griechisch-byzantinisch-katholische Kirche
  • Ungarische griechisch-katholische Kirche
  • Italo-albanisch-katholische Kirche
  • Mazedonisch Griechisch-Katholische Kirche
  • Melkitisch-griechisch-katholische Kirche
  • Rumänisch Griechisch-Katholische Kirche
  • Russische griechisch-katholische Kirche
  • Ruthenische griechisch / byzantinisch-katholische Kirche
  • Slowakische griechisch-katholische Kirche
  • Ukrainische griechisch-katholische Kirche

Ostsyrischer Ritus [ Bearbeiten ]

  • Chaldäisch-katholische Kirche
  • Syro-Malabar katholische Kirche

Westsyrischer Ritus [ Bearbeiten ]

  • Maronitische Kirche
  • Syrisch-katholische Kirche
  • Syro-Malankara katholische Kirche

Protestant [ Bearbeiten ]

Der Protestantismus ist eine Bewegung innerhalb des Christentums, die ihren Namen der Protestation von 1529 in Speyer verdankt , aber 1517 entstand, als Martin Luther seinen Streit mit der römisch-katholischen Kirche begann. Diese als Reformation bekannte Zeit begann eine Reihe von Ereignissen, die sich in den nächsten 500 Jahren in mehreren neu benannten Kirchen ergaben (siehe unten). Einige Konfessionen wurden gegründet, indem sie sich absichtlich von der römisch-katholischen Kirche trennten, wie im Fall der englischen Reformation, während andere, wie etwa bei Luthers Anhängern, nach einem Reformversuch exkommuniziert wurden. [49]Neue Konfessionen und Organisationen bildeten sich seit Beginn der Reformation durch weitere Spaltungen innerhalb der protestantischen Kirchen. Eine Konfession mit der Bezeichnung "protestantisch" bekennt sich - wenn auch nicht immer - zu den grundlegenden protestantischen Prinzipien, nämlich der Schrift allein, der Rechtfertigung allein durch den Glauben und dem universellen Priestertum der Gläubigen. [50]

Die Mehrheit der zeitgenössischen Protestanten sind Mitglieder des Adventismus, des Anglikanismus, der Baptistenkirchen, des Calvinismus (reformierter Protestantismus), des Lutheranismus, des Methodismus und der Pfingstbewegung. [51] Nicht konfessionelle , evangelische, charismatische , neo-charismatische , unabhängige, Konvergenz- und andere Kirchen sind auf dem Vormarsch und bilden einen bedeutenden Teil des protestantischen Christentums. [52]

Diese Liste gibt nur einen Überblick und erwähnt sicherlich nicht alle protestantischen Konfessionen. Die genaue Anzahl der protestantischen Konfessionen, einschließlich der Mitglieder der Konfessionen, ist schwer zu berechnen und hängt von der Definition ab. Eine Gruppe, die der allgemein anerkannten Definition von "protestantisch" entspricht, verwendet den Begriff möglicherweise nicht offiziell. Daher ist Vorsicht geboten. Die unter verschiedenen Autoren und Gelehrten am meisten akzeptierte Zahl umfasst rund 900 Millionen bis etwas mehr als 1 Milliarde protestantische Christen. [53] [54]

Proto-Protestant [ Bearbeiten ]

Der Protoprotestantismus oder die Reformation vor Luther bezieht sich auf Bewegungen, die der protestantischen Reformation ähnlich sind, aber vor 1517, als Martin Luther (1483–1546) angeblich die fünfundneunzig Thesen an die Kirchentür genagelt hat . Wichtige frühe Reformatoren waren Peter Waldo (ca. 1140–1205), John Wycliffe (1320–1384) und Jan Hus (ca. 1369–1415). Es ist nicht ganz richtig, diese Gruppen als protestantisch zu bezeichnen, da einige von ihnen nichts mit der Protestation von 1529 in Speyer zu tun hatten, die den Begriff protestantisch prägte. Insbesondere die Utraquistenwurden schließlich vom Papsttum als separater katholischer Ritus untergebracht, nachdem ein militärischer Versuch, ihre Bewegung zu beenden, fehlgeschlagen war. Andererseits schlossen sich die überlebenden Waldenser dem reformierten Protestantismus an, so dass es nicht völlig ungenau ist, ihre Bewegung als protestantisch zu bezeichnen.

  • Hussiten
    • Tschechoslowakische Hussitenkirche
    • Mährische Kirche
    • Einheit der Brüder
  • Waldenser
    • Waldensische Evangelische Kirche

Lutheraner [ Bearbeiten ]

Lutheraner sind ein wichtiger Zweig des Protestantismus und identifizieren sich mit der Theologie von Martin Luther, einem deutschen Mönch, Kirchenreformer und Theologen . Der Lutheranismus begann zunächst als Versuch, die katholische Kirche vor der Exkommunikation ihrer Mitglieder zu reformieren. Heute sind die Lutheraner bei den meisten Protestanten in Hauptlinien und evangelisch- theologische Linien unterteilt. Der gesamte Lutheranismus hatte 2018 etwa 70-90 Millionen Mitglieder. [55] [56] [57] [58] Die größte nicht vereinigte lutherische Konfession war die äthiopische evangelische Kirche Mekane Yesus , eine ostprotestantische christliche Gruppe. [59]

  • Katholische Kirche Augustana (verstorben 2020)
  • Apostolisch-Lutherische Kirche von Amerika
  • Verein der Freien Lutherischen Kongregationen
  • Kirche der lutherischen Brüder von Amerika
  • Kirche des lutherischen Bekenntnisses
  • Concordia Lutherische Konferenz
  • Konfessionelle Evangelisch-Lutherische Konferenz
    • Konfessionelle Evangelisch-Lutherische Kirche Albaniens
    • Evangelisch-Lutherische Kirche "Concord"
    • Evangelisch-Lutherische Freikirche (Deutschland)
    • Evangelisch-Lutherische Synode
    • Konferenz der Lutherischen Kirche Zentralafrikas in Malawi
    • Konferenz der Lutherischen Kirche Zentralafrikas in Sambia
    • Lutherische Konfessionskirche
    • Ukrainische lutherische Kirche
    • Evangelisch-Lutherische Synode von Wisconsin
  • Evangelisch-kirchlich-lutherisch
  • Evangelisch-Lutherische Diözese Nordamerika
  • Evangelisch-Lutherische Kirche im Königreich der Niederlande
  • Allgemeine lutherische Kirche
  • Internationaler Lutherischer Rat
    • Amerikanische Vereinigung lutherischer Kirchen
    • Evangelisch-Lutherische Kirche von Brasilien
    • Evangelisch-Lutherische Kirche von England
    • Evangelisch-Lutherische Kirche - Synode von Frankreich und Belgien
    • Gutnius Lutherische Kirche
    • Unabhängige evangelisch-lutherische Kirche
    • Japan Lutheran Church
    • Lanka Lutherische Kirche
    • Lutherische Kirche - Kanada
    • Lutherische Kirche - Hongkonger Synode
    • Lutherische Kirche - Missouri-Synode
    • Lutherische Kirche von Australien
  • Evangelische evangelische Kirche im Kosovo
  • Laestadian Lutheran Church
  • Lettische Evangelisch-Lutherische Kirche in Amerika
  • Lutherische Kirche - International
  • Lutherische Kirche von China
  • Lutherische Kongregationen in Mission für Christus
  • Lutherische evangelisch-protestantische Kirche
  • Lutherisches Ministerium und Synode - USA
  • Lutherischer Weltbund
    • Andhra Evangelisch-Lutherische Kirche
    • Arcot Lutheran Church
    • Christlich-protestantische Kirche Batak
    • Kirche von Dänemark
    • Kirche der Färöer
    • Kirche von Island
    • Kirche von Norwegen
    • Kirche von Schweden
    • Estnische Evangelisch-Lutherische Kirche
    • Evangelische Kirche des Augsburger Bekenntnisses in der Slowakei
    • Evangelisch-Lutherische Kirche in Amerika
    • Evangelisch-Lutherische Kirche in Kanada
    • Evangelisch-Lutherische Kirche in Italien
    • Evangelisch-Lutherische Kirche in Madhya Pradesh
    • Evangelisch-Lutherische Kirche im südlichen Afrika
    • Evangelisch-Lutherische Kirche in Tansania
    • Evangelisch-Lutherische Kirche in den Himalaya-Staaten
    • Evangelisch-Lutherische Kirche von Finnland
    • Evangelisch-Lutherische Kirche von Lettland
    • Evangelisch-Lutherische Kirche von Papua-Neuguinea
    • Evangelisch-Lutherische Freikirche von Norwegen
    • Evangelisch-Lutherische Kirche Gossner in Chotanagpur und Assam
    • Indische evangelisch-lutherische Kirche
    • Jeypore Evangelisch-Lutherische Kirche
    • Lutherische Kirche von Australien
    • Madagassische lutherische Kirche
    • Nördliche Evangelisch-Lutherische Kirche
    • Simalungun protestantische christliche Kirche
    • South Andhra Lutheran Church
    • Tamilisch Evangelisch-Lutherische Kirche
  • Nordamerikanische lutherische Kirche

Pietismus [ Bearbeiten ]

Der Pietismus war eine einflussreiche Bewegung im Lutheranismus, die seine Betonung der biblischen Lehre mit der reformierten Betonung der individuellen Frömmigkeit und eines lebendigen christlichen Lebens verband. Pietisten, die sich von etablierten lutherischen Kirchen trennten, um ihre eigenen Konfessionen zu bilden, werden als radikale Pietisten bezeichnet. [60] Obwohl es sich um eine Bewegung im Lutheranismus handelt, führte der Einfluss auf den Anglikanismus, insbesondere auf John Wesley , zur Entstehung der methodistischen Bewegung .

  • Amana Gesellschaft
  • Bible Fellowship Church
  • Temple Society (Templer)
  • Vereinigte Christliche Kirche

Reformiert [ bearbeiten ]

Der Calvinismus, auch als reformierte Tradition oder reformierter Protestantismus bekannt, ist eine Bewegung, die im 16. Jahrhundert aus der katholischen Kirche ausbrach. Der Calvinismus folgt den theologischen Traditionen von John Calvin , John Knox und anderen Theologen der Reformationszeit . Calvinisten unterscheiden sich von Lutheranern unter anderem hinsichtlich der tatsächlichen Gegenwart Christi in der Eucharistie , der Anbetungstheorien und der Anwendung des Gesetzes Gottes für Gläubige . Es gibt 60 bis 80 Millionen Christen, die sich laut Statistiken aus dem Jahr 2018 als reformiert oder calvinistisch identifizieren. [61] [62] [63]

Kontinentale reformierte Kirchen [ Bearbeiten ]

  • Afrikaans protestantische Kirche
  • Kanadische und amerikanische reformierte Kirchen
  • Christlich reformierte Kirche in Nordamerika
  • Christlich reformierte Kirche in Sierra Leone
  • Christlich reformierte Kirche in Südafrika
  • Christlich-reformierte Kirche von Nigeria
  • Christlich reformierte Kirchen
  • Fortsetzung der reformierten Kirchen in den Niederlanden
  • Christlich reformierte Kirchen in Australien
  • Gemeinschaft reformierter evangelischer Kirchen
  • Niederländische reformierte Kirche
  • Niederländische reformierte Kirche in Botswana
  • Niederländische reformierte Kirche in Südafrika - NG Church
  • Evangelische und reformierte Kirche in Honduras
  • Evangelisch-Reformierte Kirche in Bayern und Nordwestdeutschland
  • Evangelisch-reformierte Kirche Christi
  • Föderation der Schweizerischen Protestantischen Kirchen
  • Freie reformierte Kirchen Australiens
  • Freie reformierte Kirchen Nordamerikas
  • Freie reformierte Kirchen in Südafrika
  • Kulturerbe reformierte Kongregationen
  • Hugenotte (historisch)
  • Litauische Evangelisch-Reformierte Kirche
  • Nationale Union unabhängiger reformierter evangelischer Kirchen Frankreichs
  • Niederländische reformierte Kirchen
  • Reformierte Kongregationen der Niederlande
  • Nigeria reformierte Kirche
  • Orthodoxe christlich-reformierte Kirche
  • Polnische reformierte Kirche
  • Evangelische Kirche in den Niederlanden
  • Protestantisch reformierte christliche Kirche in Kroatien
  • Protestantisch-reformierte Kirche von Luxemburg
  • Protestantische reformierte Kirchen in Amerika
  • Reformierte christliche Kirche in Kroatien
  • Reformierte christliche Kirche in Serbien
  • Reformierte Kirche in Amerika
  • Reformierte Kirche in Österreich
  • Reformierte Kirche in Ungarn
  • Reformierte Kirche in Lettland
  • Reformierte Kirche in Rumänien
  • Reformierte Kirche in Transkarpatien
  • Reformierte Kirche in den Vereinigten Staaten
  • Reformierte Kirche Christi in Nigeria
  • Reformierte Kirche Ostafrikas
  • Reformierte Kirche von Frankreich
  • Reformierte Kirchen in den Niederlanden
  • Reformierte Kirchen in den Niederlanden (befreit)
  • Reformierte Kirchen Neuseelands
  • Reformierte Evangelische Kirche in Myanmar
  • Reformierte Synode von Dänemark
  • Restaurierte reformierte Kirche
  • Vereinigte Kirche Christi
  • Vereinigte Reformierte Kirche
  • Vereinigte Reformierte Kirche im Kongo
  • Vereinigte reformierte Kirchen in Nordamerika
  • Vereinigung der reformierten Kirche im südlichen Afrika

Presbyterianismus [ Bearbeiten ]

  • Evangelisch-Presbyterianische Kirche in Afrika
  • Assoziierte reformierte presbyterianische Kirche
  • Assoziierte reformierte presbyterianische Kirche von Mexiko
  • Bibel Presbyterianische Kirche
  • Presbyterianische Kirche Zentralafrikas
  • Kirche von Schottland
  • Christliche Evangelische Kirche in Minahasa
  • Gemeinschaft reformierter evangelischer Kirchen
  • Konservative Presbyterianische Kirche in Brasilien
  • Evangelische Presbyterianische Kirche in Costa Rica
  • Covenant Presbyterian Church
  • Cumberland Presbyterian Church
  • Cumberland Presbyterian Church in Amerika
  • Evangelischer Bundesorden der Presbyterianer
  • Evangelische Presbyterianische Kirche (Australien)
  • Evangelisch-Presbyterianische Kirche in England und Wales
  • Evangelisch-Presbyterianische Kirche von Malawi
  • Evangelisch-Presbyterianische Kirche der Ukraine
  • Evangelical Presbyterian Church (Vereinigte Staaten)
  • Freie Kirche von Schottland
  • Freie Kirche von Schottland (Fortsetzung)
  • Freie Presbyterianische Kirche (Australien)
  • Freie Presbyterianische Kirche von Nordamerika
  • Freie Presbyterianische Kirche von Schottland
  • Freie Presbyterianische Kirche von Ulster
  • Fundamentalistische Presbyterianische Kirche in Brasilien
  • Grace Presbyterian Church von Neuseeland
  • Griechische Evangelische Kirche
  • Nationale Presbyterianische Kirche in Chile
  • Nationale Presbyterianische Kirche in Mexiko
  • Nationale Evangelisch-Presbyterianische Kirche von Guatemala
  • Orthodoxe Presbyterianische Kirche
  • Presbyterianische Kirche in Amerika
  • Presbyterianische Kirche in Kanada
  • Presbyterianische Kirche in Chile
  • Presbyterianische Kirche in Honduras
  • Presbyterianische Kirche in Irland
  • Presbyterianische Kirche in Korea (HapDong)
  • Presbyterianische Kirche in Korea (Koshin)
  • Presbyterianische Kirche in Korea (TongHap)
  • Presbyterianische Kirche in Liberia
  • Presbyterianische Kirche in Malaysia
  • Presbyterianische Kirche in Singapur
  • Presbyterianische Kirche im Sudan
  • Presbyterianische Kirche in Taiwan
  • Presbyterianische Kirche in Uganda
  • Presbyterianische Kirche von Afrika
  • Presbyterianische Kirche von Aotearoa Neuseeland
  • Presbyterianische Kirche von Australien
  • Presbyterianische Kirche von Belize
  • Presbyterianische Kirche von Brasilien
  • Presbyterianische Kirche von Ostafrika
  • Presbyterianische Kirche von Ostaustralien
  • Presbyterianische Kirche von Ghana
  • Presbyterianische Kirche von Indien
  • Presbyterianische Kirche von Mosambik
  • Presbyterianische Kirche von Nigeria
  • Presbyterianische Kirche von Pakistan
  • Presbyterianische Kirche der Philippinen
  • Presbyterianische Kirche von Wales
  • Presbyterianische Kirche (USA)
  • Presbyterian Reformed Church (Australien)
  • Presbyterian Reformed Church (Nordamerika)
  • Generalversammlung der reformierten presbyterianischen Kirche
  • Reformierte Presbyterianische Kirche - Presbyterium Hannover
  • Reformierte Presbyterianische Kirche in den Vereinigten Staaten
  • Reformierte Presbyterianische Kirche von Australien
  • Reformierte Presbyterianische Kirche von Irland
  • Reformierte Presbyterianische Kirche von Malawi
  • Reformierte Presbyterianische Kirche von Nordamerika
  • Reformierte Presbyterianische Kirche von Schottland
  • Erneuerte presbyterianische Kirche in Brasilien
  • Südliche Presbyterianische Kirche (Australien)
  • Evangelische Presbyterianische Kirche im Sudan
  • Vereinigte Freikirche von Schottland
  • Vereinigte Presbyterianische Kirche von Nordamerika
  • Vereinigte Presbyterianische Kirche von Pakistan
  • Vereinigung der Presbyterianischen Kirche im südlichen Afrika
  • Presbyterianische Kirche von Upper Cumberland
  • Westminster Presbyterian Church in den Vereinigten Staaten
  • Westminster Presbyterian Church von Australien

Kongregationalismus [ Bearbeiten ]

  • Kirche von Niue
  • Kirche von Tuvalu
  • Christliche Kongregationskirche in Amerikanisch-Samoa
  • Christliche Kongregationskirche in Samoa
  • Christliche Kirchen der Kongregation in Kanada
  • Kongregationsföderation
  • Kongregationsföderation von Australien
  • Kongregationsunion von Irland
  • Kongregationsunion von Neuseeland
  • Konservative Kongregations-Christenkonferenz
  • Christliche Kirche der Cookinseln
  • Englische Unabhängige
  • Evangelische Kongregationskirche in Angola
  • Evangelische Gemeinschaft der Kongregationskirchen
  • Gemeinschaft der Kongregationskirchen (Australien)
  • Gemeinschaft unabhängiger evangelischer Kirchen
  • Hugenotten
  • Kiribati protestantische Kirche
  • Nationaler Verband der christlichen Kirchen der Kongregation
  • Kongregationskirche von Nauru
  • Reformierte Kongregationskirchen
  • Union der evangelischen Kongregationskirchen in Brasilien
  • Union der evangelischen Kongregationskirchen in Bulgarien
  • Vereinigte Kirche auf den Salomonen
  • Vereinigte Kirche Christi
  • Vereinigte Kirche Christi-Kongregational auf den Marshallinseln
  • Vereinigte Kongregationskirche des südlichen Afrikas

Anglikaner [ Bearbeiten ]

Anglikanismus oder Episkopalismus hat sich als Via Media zwischen römischem Katholizismus und Protestantismus bezeichnet. [64] [65] Die Mehrheit der Anglikaner betrachtet sich als Teil der einen, heiligen, katholischen und apostolischen Kirche innerhalb der anglikanischen Gemeinschaft. Anglikaner oder Bischöfe identifizieren sich auch selbst als katholisch und reformiert . Obwohl die Verwendung des Begriffs "protestantisch" für Anglikaner früher üblich war, ist sie heute umstritten, wobei einige das Etikett ablehnen und andere es akzeptieren. Im Protestantismus zählten die Anglikaner 2018 über 85 Millionen. [66]

Anglikanische Gemeinschaft [ Bearbeiten ]

  • Anglikanische Kirche in Aotearoa, Neuseeland und Polynesien
  • Anglikanische Kirche in Mittelamerika
  • Anglikanische Kirche in Japan
  • Anglikanische Kirche von Australien
  • Anglikanische Kirche von Bermuda
  • Anglikanische Kirche von Kanada
  • Anglikanische Kirche von Kenia
  • Anglikanische Kirche von Korea
  • Anglikanische Kirche von Melanesien
  • Anglikanische Kirche von Mexiko
  • Anglikanische Kirche von Papua-Neuguinea
  • Anglikanische Kirche von Südamerika
  • Anglikanische Kirche des südlichen Afrikas
  • Anglikanische Kirche von Tansania
  • Anglikanische Bischofskirche von Brasilien
  • Kirche in der Provinz Westindien
  • Kirche in Wales
  • Kirche von Ceylon
  • Kirche von England
  • Kirche von Irland
  • Kirche von Nigeria
  • Kirche der Provinz Zentralafrika
  • Kirche der Provinz Myanmar
  • Kirche der Provinz Südostasien
  • Kirche der Provinz des Indischen Ozeans
  • Kirche der Provinz Westafrika
  • Kirche von Uganda
  • Episcopal Church (Vereinigte Staaten)
  • Bischofskirche in Jerusalem und im Nahen Osten
  • Bischofskirche auf den Philippinen
  • Bischofskirche von Kuba
  • Hong Kong anglikanische Kirche
  • Lusitanische katholisch-apostolische evangelische Kirche
  • Gemeinde der Falklandinseln
  • Provinz der anglikanischen Kirche von Burundi
  • Provinz der anglikanischen Kirche von Ruanda
  • Provinz der anglikanischen Kirche des Kongo
  • Provinz der Bischofskirche im Südsudan
  • Provinz der Bischofskirche von Sudan
  • Schottische Bischofskirche
  • Spanische reformierte Bischofskirche
Vereinigte und vereinigende Kirchen, die Mitglied der anglikanischen Gemeinschaft sind [ Bearbeiten ]
  • Kirche von Bangladesch
  • Kirche von Nordindien
  • Kirche von Pakistan
  • Kirche von Südindien
  • Mar Thoma Syrian Church ( protestantische ostchristliche Konfession in voller Gemeinschaft mit der anglikanischen Gemeinschaft)

Andere anglikanische Kirchen und fortgesetzte anglikanische Bewegung [ Bearbeiten ]

Es gibt zahlreiche Kirchen, die der anglikanischen Tradition folgen und nicht in voller Gemeinschaft mit der anglikanischen Gemeinschaft stehen. Einige Kirchen trennten sich aufgrund von Änderungen im Buch des gemeinsamen Gebets und der Ordination von Frauen und bildeten anglo-katholische oder evangelisch-anglikanische Gemeinschaften. [67] Einige wenige dieser Kirchen werden von bestimmten einzelnen Provinzen der anglikanischen Gemeinschaft anerkannt.

  • Afrikanische orthodoxe Kirche
  • Anglikanische katholische Kirche
  • Anglikanische Kirche in Amerika
  • Anglikanische Kirche in Brasilien
  • Anglikanische Kirche in Nordamerika
  • Anglikanische Kirche von Indien
  • Anglikanische Bischofskirche (USA)
  • Anglikanische Mission in Amerika
  • Anglikanisch-Orthodoxe Kirche
  • Anglikanische Provinz von Amerika
  • Anglikanische Provinz von Christus dem König
  • Christliche Bischofskirche
  • Church of England (Fortsetzung)
  • Kirche von England in Südafrika
  • Gemeinschaft der evangelischen Bischofskirchen
  • Diözese der Großen Seen
  • Diözese des Heiligen Kreuzes
  • Bischöfliche Missionskirche
  • Freie Kirche von England
  • Freie protestantische Bischofskirche
  • Unabhängige anglikanische Kirche Kanada Synode
  • Orthodoxe anglikanische Kirche
  • Reformierte Bischofskirche
  • Südliche Bischofskirche
  • Vereinigte Bischofskirche von Nordamerika

Täufer [ Bearbeiten ]

Die Täufer führen ihre Ursprünge auf die radikale Reformation zurück . Alternativ zu anderen frühen Protestanten wurden die Täufer als ein früher Ableger des Protestantismus angesehen, obwohl die Ansicht von einigen Täufern in Frage gestellt wurde. [68] Bis 2015 gab es ungefähr 2,1 Millionen Täufer. [69]

  • Abekedarier
  • Amish
    • Amish Mennonite
    • Beachy Amish
    • Kauffman Amish Mennonite
    • Nebraska Amish
    • Neue Ordnung Amish
    • Amish alter Ordnung
    • Swartzentruber Amish
  • Apostolische christliche Kirche
  • Charity Christian Fellowship
  • Kirche der Vereinigten Brüder in Christus
  • Hutterer
    • Dariusleut
    • Lehrerleut
    • Schmiedeleut
  • Mennoniten
    • Bündnis der mennonitischen evangelischen Kongregationen
    • Biblische mennonitische Allianz
    • Kanadische Konferenz der Kirchen der mennonitischen Brüder
    • Chortitzer Mennonite Konferenz
    • Kirche Gottes in Christus, Mennonit (Holdeman Mennonites)
    • Konferenz der Kirchen der mennonitischen Brüder in Indien
    • Konservative Mennonitenkonferenz
    • Evangelische mennonitische Kirche
    • Evangelische mennonitische Konferenz
    • Evangelische mennonitische Missionskonferenz
    • Evangelische Missionskirche
    • Gemeinschaft evangelischer Bibelkirchen
    • Japan Mennonite Brethren Conference
    • Kleine Gemeinde
    • Markham-Waterloo Mennonite Konferenz
    • Kirchen der mennonitischen Brüder
    • Mennonitische Kirche Kanada
    • Mennonitische Kirche in den Niederlanden
    • Mennonitische Kirche USA
    • Missionskirche
    • Noah Hoover Mennonite
    • Ohio Wisler Mennonite
    • Mennoniten alter Ordnung
    • Reformierter Mennonit
    • Schweizer Mennonitenkonferenz
    • US-Konferenz der Kirchen der mennonitischen Brüder
  • Flussbrüder
    • Brüder in der Christuskirche
    • Flussbrüder alter Ordnung
    • Vereinigte Zion Kirche
    • Wengeriten
  • Schwenkfelders

Schwarzenauer Brüderbewegung [ Bearbeiten ]

  • Die Brüder-Kirche (Ashland Brethren)
  • Kirche der Brüder
  • Konservative Grace Brethren Churches, International
  • Dunkard Brüder
  • Ephrata Kreuzgang
  • Gemeinschaft der Kirchen der Gnadenbrüder
  • Alte Brüder
  • Alte Brüder Deutscher Baptist
  • Altdeutsche Baptistenbrüder
  • Altdeutsche Baptistenbrüder, Neue Konferenz
  • Deutsche Baptistenbrüder alter Ordnung

Baptist [ Bearbeiten ]

Baptisten entstanden, als die englischen Puritaner von den Täufern beeinflusst wurden und zusammen mit dem Methodismus an Größe und Einfluss zunahmen, nachdem sie in die Neue Welt gesegelt waren (die verbleibenden Puritaner, die in die Neue Welt reisten, waren Kongregationalisten). Einige Baptisten passen stark theologisch, aber nicht konfessionell zur reformierten Tradition. Einige Baptisten übernehmen auch presbyterianische und bischöfliche Regierungsformen. Im Jahr 2018 gab es etwa 75-105 Millionen Baptisten. [61] [70]

  • Allianz der Baptisten
  • American Baptist Association
  • Amerikanische Baptistengemeinden USA
  • Vereinigung der Baptistengemeinden in Irland
  • Vereinigung reformierter Baptistengemeinden von Amerika
  • Vereinigung der regulären Baptistengemeinden
  • Baptist Bible Fellowship International
  • Baptistenkonferenz der Philippinen
  • Baptistenkonvention von Ontario und Quebec
  • Baptistenkonvention von Westkuba
  • Baptist Evangelisch-Christliche Union von Italien
  • Baptist Generalkonferenz von Kanada
  • Baptist General Convention von Texas
  • Baptist Generalkonferenz (Schweden)
  • Baptist Missionary Association of America
  • Baptist Union of Australia
  • Baptist Union of Great Britain
  • Baptistenunion von Neuseeland
  • Baptist Union of Scotland
  • Baptist Union of Western Canada
  • Kanadische Baptistenministerien
  • Kanadische Konvention der südlichen Baptisten
  • Central Baptist Association
  • Baptistenkonferenz in Zentralkanada
  • Baptistenvereinigung der christlichen Einheit
  • Konservative Baptistenvereinigung
  • Konservative Baptistenvereinigung von Amerika
  • Kontinentale Baptistengemeinden
  • Convención Nacional Bautista de Mexico
  • Konvention der atlantischen Baptistenkirchen
  • Konvention der Baptistenkirchen der nördlichen Zirkare
  • Genossenschaftliches Baptistenstipendium
  • Rat der Baptistengemeinden im Nordosten Indiens
  • Rat der Baptistenkirchen in Nordindien
  • Europäische Baptistenvereinigung
  • Evangelische Baptistenmission in Südhaiti
  • Gemeinschaft evangelisch-baptistischer Kirchen in Kanada
  • Free Will Baptist Church
  • Fundamental Baptist Fellowship of America
  • Allgemeine Vereinigung der Baptisten
  • Allgemeine Vereinigung der Allgemeinen Baptisten
  • Allgemeine Vereinigung der regulären Baptistengemeinden
  • Generalkonferenz der Evangelical Baptist Church, Inc.
  • Allgemeine Baptisten mit sechs Prinzipien
  • Unabhängiger Baptist
    • Unabhängige Baptistenkirche von Amerika
    • Independent Baptist Fellowship International
    • Unabhängige Baptistengemeinschaft von Nordamerika
    • Interstate & Foreign Landmark Missionary Baptist Association
  • Internationale Baptistenkonvention
  • Wahrzeichen Baptistenkirche
  • Liberty Baptist Fellowship
  • Manipur Baptist Convention
  • Myanmar Baptist Convention
  • Nagaland Baptist Church Council
  • Nationale Vereinigung der Baptisten des freien Willens
  • National Baptist Convention of America, Inc.
  • National Baptist Convention, USA, Inc.
  • National Baptist Evangelical Life und Soul Saving Assembly der USA
  • National Missionary Baptist Convention of America
  • National Primitive Baptist Convention der USA
  • New England Evangelical Baptist Fellowship
  • Neuer unabhängiger fundamentalistischer Baptist
    • Treue Wort Baptist Church
  • Nigerian Baptist Convention
  • Nordamerikanische Baptistenkonferenz
  • North Bank Baptist Christian Association
  • Norwegische Baptistenunion
  • Old Baptist Union
  • Alter regulärer Baptist
  • Old Time Missionary Baptist
  • Primitiver Baptist
    • Primitiver baptistischer Universalismus
  • Progressiver Baptist
    • Progressive National Baptist Convention
  • Reformierter Baptist
  • Regelmäßiger Baptist
    • Regelmäßige Baptistengemeinden, General Association of
  • Samavesam von Telugu Baptist Churches
  • Separater Baptist
    • Getrennte Baptisten in Christus
  • Siebter Tag Baptist
  • Soziale Brüder
  • Südostkonservativer Baptist
  • Southern Baptist Convention
  • Südliche Baptisten von Texas
  • Souveräne Gnadenbaptisten
  • Strenge Baptisten oder bestimmte Baptisten
  • Predestinarian Baptisten mit zwei Samen im Geist
  • Union d'Églises baptistes françaises au Canada
  • United American Free Will Baptist Church
  • United American Free Will Baptist Konferenz
  • United Baptist
    • Vereinigte Baptistenkonvention der atlantischen Provinzen
    • United Free Will Baptist
  • World Baptist Fellowship

Heiligkeit Baptisten [ bearbeiten ]

  • Christlich-baptistische Kirche Gottes
  • Heiligkeit Baptist Association

Spirituelle Baptisten [ Bearbeiten ]

  • Spiritueller Baptist

Bapticostals [ Bearbeiten ]

  • Taufbewegung
  • Nazareth Baptist Church

Methodist [ Bearbeiten ]

Die methodistische Bewegung entwickelte den Einfluss des Pietismus innerhalb des Anglikanismus. Im Gegensatz zu Baptisten (die ebenfalls aus der Church of England hervorgegangen sind) haben Methodisten den liturgischen Gottesdienst und andere historische anglikanische Praktiken beibehalten, einschließlich Gewänder und (in einigen methodistischen Konfessionen) das Episkopat . Methodisten waren einige der ersten Christen, die die Ordination von Frauen seit den Montanisten akzeptierten . Etwa 60-80 Millionen Christen sind Methodisten und Mitglieder des World Methodist Council . [61] [71] [72]

  • African Methodist Episcopal Church
  • African Methodist Episcopal Zion Church
  • British Methodist Episcopal Church
  • Christian Methodist Episcopal Church
  • Methodistische Kirche der Kongregation
  • Evangelische Kirche der Dominikanischen Republik
  • Evangelisch-Methodistische Kirche
  • Erste methodistische Kongregationskirche
  • Freie methodistische Kirche
  • Methodistenkirche von Fidschi und Rotuma
  • Methodistenkirche von Großbritannien
  • Methodistenkirche von Malaysia
  • Methodistenkirche in Indien
  • Methodistenkirche von Neuseeland
  • Methodistenkirche des südlichen Afrikas
  • Primitive Methodistenkirche
  • Südliche methodistische Kirche
  • Vereinigte Methodistenkirche
  • Wesleyan Methodist Church of Australia

Heiligkeitsbewegung [ Bearbeiten ]

Die Heiligkeitsbewegung entstand aus dem Methodismus des 19. Jahrhunderts. Bis 2015 hatten die Kirchen der Bewegung schätzungsweise 12 Millionen Anhänger. [73]

  • Freie methodistische Kirche
  • Die geheiligte heilige Kirche Christi
  • Kirche Gottes (Anderson, Indiana)
  • Kirche Gottes (Wiederherstellung)
  • Kirche des Nazareners
  • Die Heilsarmee
  • Wesleyanische Methodistenkirche

Campbellite und Millerist [ Bearbeiten ]

Der Adventismus war ein Ergebnis der Wiederherstellungsbewegung, die das Christentum nach dem Vorbild der apostolischen frühen Kirche wiederherstellen wollte, die die Restauratoren als Suche nach einer reineren und altertümlicheren Form der Religion betrachteten. [74] Diese Idee wird auch als christlicher Primitivismus bezeichnet. Im Anschluss an die Stein Campbell Restaurationsbewegung , William Miller predigte das Ende der Welt und die zweite Kommen Christi in 1843-1844. Einige Anhänger nach der fehlgeschlagenen Vorhersage wurden Adventisten oder Campbellites , während andere Splittergruppen schließlich apokalyptische Restauratoren wurden. Viele der Splittergruppen haben sich nicht für Trinitarier angemeldetTheologien. Zu den bekannten restauratorischen Gruppen, die in irgendeiner Weise mit dem Millerismus verwandt sind, gehören die Zeugen Jehovas , die Kirche Gottes der Weltmission , die wiederhergestellte Kirche Gottes und das Reich Jesu Christi . Es gibt etwas mehr als 7 Millionen restauratorische Christen. [ Zitat benötigt ]

Stein-Campbell-Restaurierungsbewegung [ Bearbeiten ]

  • Christliche Kirche (Jünger Christi)
  • Kirchen Christi
    • Kirchen Christi (nicht institutionell)
  • Kirchen Christi in Australien
  • Evangelisch-Christliche Kirche in Kanada (christliche Jünger)
  • Unabhängige christliche Kirchen / Kirchen Christi
  • Internationale christliche Kirche
  • Internationale Kirchen Christi

Frühe Sabbat-haltende Bewegungen vor dem Millerismus [ Bearbeiten ]

  • Baptisten des siebten Tages

Millerism und vergleichbare Gruppen [ Bearbeiten ]

  • Milleriten

Adventistische Bewegung (Sonntagsbeobachtung) [ Bearbeiten ]

  • Advent Christliche Kirche
  • Kirche der gesegneten Hoffnung
  • Generalkonferenz der Kirche Gottes

Adventistische Bewegung (Siebter Tag Sabbat / Samstag beobachten) [ Bearbeiten ]

Ursprüngliche Stückelungen

  • Kirche Gottes (Siebter Tag)
  • Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten

Splitterbezeichnungen

  • Adventistische Kirche der Verheißung
  • Schöpfung Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten
  • Sabbatruhe Adventskirche
  • Siebenten-Tags-Adventisten-Reformbewegung
    • Wahre und freie Siebenten-Tags-Adventisten
  • Hirtenrute
    • Zweig Davidianer
  • United Sabbath-Day Adventist Church
  • Vereinigte Brüder am siebten Tag

Quäker [ bearbeiten ]

Quäker oder Freunde sind Mitglieder verschiedener Bewegungen, die durch ihren Glauben an die Fähigkeit jedes Menschen, erfahrungsgemäß auf das Licht in ihm oder "das Gottes in jedem Menschen" zuzugreifen, vereint sind . [75]

  • Konservative Freunde
  • Treffen der Freunde vereint
  • Evangelical Friends Church International
  • Generalkonferenz der Freunde
  • Neues Stiftungsstipendium

Shaker [ Bearbeiten ]

  • Schüttler

Plymouth Brethren [ Bearbeiten ]

Plymouth Brethren ist eine konservative, niederkirchliche , nonkonformistische , evangelisch- christliche Bewegung, deren Geschichte bis in die späten 1820er Jahre nach Dublin , Irland , zurückverfolgt werden kann und aus dem Anglikanismus stammt. [76]

  • Exklusive Brüder
  • Indische Brüder
  • Versammlung der Kerala-Brüder
  • Brüder öffnen
  • Versammlungssaal der Kirche oder Ortskirchen
  • Gospel Hall Brüder oder Gospel Hall Versammlungen
  • Benötigte Wahrheitsbrüder oder die Kirchen Gottes

Irvingist [ Bearbeiten ]

Die katholisch-apostolischen Kirchen wurden aus der Wiederbelebung der 1830er Jahre geboren, die in London durch die Lehren von Edward Irving und aus der daraus resultierenden Bewegung der katholisch-apostolischen Kirche begonnen wurde. [77]

  • Katholisch-Apostolische Kirche
    • Neuapostolische Kirche
      • Vereinigte Apostolische Kirche
    • Altapostolische Kirche
    • Restaurierte Apostolische Missionskirche

Pfingsten und Charismatiker [ Bearbeiten ]

Die Pfingstbewegung und das charismatische Christentum begannen in den 1900er Jahren. Die beiden Sätze betonen die direkte persönliche Erfahrung Gottes durch die Taufe mit dem Heiligen Geist . Sie repräsentieren einige der größten wachsenden Bewegungen im protestantischen Christentum. [78] Als Ergebnis der beiden Bewegungen wurde die katholische charismatische Erneuerung eingeführt . Laut dem Pew Research Center zählten Pfingstler und Charismatiker im Jahr 2011 rund 280 Millionen Menschen. [57]

  • Alamo Christian Foundation
  • Apostolische Kirche (Konfession)
  • Apostolische Glaubenskirche
  • Apostolische Glaubensmission von Südafrika
  • Apostolische Überwindung der Heiligen Kirche Gottes
  • Apostolischer Pastoralkongress
  • Versammlungen Gottes
  • Assoziierte Bruderschaft der Christen
  • C3 Church Global
  • Himmlische Kirche Christi
  • Charisma christliche Kirche
  • Christ Gospel Churches International
  • Christliche Versammlungen International
  • Christliche Kirche von Nordamerika
  • Christliche Kongregation in den Vereinigten Staaten
  • Christliche Kirche mit offener Tür
  • Kirche Christi (Heiligkeit) USA
  • Kirche Gottes (Heiligkeit)
  • Kirche Gottes durch Glauben
  • Kirche Gottes (Charleston, Tennessee)
  • Kirche Gottes (Chattanooga)
  • Kirche Gottes (Cleveland, Tennessee)
  • Die Kirche Gottes für alle Völker
  • Kirche Gottes (Volles Evangelium) in Indien
  • Kirche Gottes, Haus des Gebets
  • Kirche Gottes (Huntsville, Alabama)
  • Kirche Gottes in Christus
  • Kirche Gottes (Jerusalem Acres)
  • Versammlung der Kirche Gottes in den Bergen
  • Kirche Gottes der Prophezeiung
  • Kirche Gottes der ursprünglichen Bergversammlung
  • Kirche Gottes der Union Versammlung
  • Kirche Gottes mit folgenden Zeichen
  • Gemeindeheiligkeitskirche
  • CRC Churches International
  • Deeper Life Bible Church
  • Schicksalskirche
  • Elim Pfingstkirche
  • Evangelische Pfingstkirche von Besançon
  • Die Foursquare-Kirche
  • Freie Apostolische Pfingstkirche
  • Feuer getaufte Heiligkeitskirche Gottes von Amerika
  • Gott ist Liebe Pfingstgemeinde
  • Hillsong Kirche
  • Unabhängige Versammlungen Gottes, International
  • Indische Pfingstkirche Gottes
  • Internationale Versammlungen der Gemeinschaft Gottes
  • Internationale Gemeinschaft christlicher Versammlungen
  • Internationale Pfingstheiligkeitskirche
  • Internationale Pfingstkirche Christi
  • Neue Lebenskirchen
  • Öffnen Sie biblische Standardkirchen
  • Pfingstversammlungen von Kanada
  • Pfingstversammlungen Gottes von Amerika
  • Pfingstgemeinde Gottes
  • Pfingstliche Baptistenkirche des freien Willens
  • Die Pfingstmission
  • Potter's House Christian Fellowship
  • Erlöste christliche Kirche Gottes
  • Revival Centers International
  • Die Revival Fellowship
  • Soldaten der Kreuzkirche
  • Tabernakel des Vereinigten Evangeliums
  • Vereinigte Heilige Kirche von Amerika
  • Vereinigtes Gebetshaus für alle Menschen
  • Die Wesleyanische Kirche

Andere charismatische Bewegungen [ Bearbeiten ]

  • Kalvarienbergkapelle
  • Charismatische Bischofskirche
  • Stadterntekirche
  • Jede Nation
  • Internationale christliche Gemeinschaft
  • Jesus Armee
  • Ministerien ohne Grenzen
  • Souveräne Gnadenkirche

Neo-charismatische Bewegung [ Bearbeiten ]

  • Vereinigung der Weinbergkirchen
  • Bibel christliche Mission
  • Wiedergeborene Bewegung
  • Christusbotschaft
  • Kirche auf dem Felsen - International
  • Schicksalskirche Groningen
  • New Life Fellowship Association
  • Neue Grenzen
  • El Lugar de Su Presencia

Vereinen und vereint [ bearbeiten ]

Diese vereinten oder vereinigenden Kirchen sind das Ergebnis einer Fusion verschiedener konfessioneller Kirchen (z. B. Lutheraner und Calvinisten). Mit fortschreitender Ökumene werden Gewerkschaften zwischen verschiedenen Protestanten immer häufiger, was zu einer wachsenden Anzahl vereinigter und vereinigender Kirchen führt. Wichtige Beispiele für die Vereinigung von Kirchen sind die United Protestant Church of France (2013) und die Protestant Church in the Netherlands (2004). [79] [80] Kirchen werden hier aufgelistet, wenn sie aufgrund ihres unterschiedlichen Erbes in den oben genannten Kategorien als unangemessen aufgeführt sind.

  • China Christian Council
  • Christliche und Missionsallianz
  • Evangelische Vereinigung reformierter und kongregationaler christlicher Kirchen
  • Kirche von Bangladesch (anglikanisch)
  • Kirche von Nordindien (anglikanisch)
  • Kirche von Pakistan (anglikanisch)
  • Kirche von Südindien (anglikanisch)
  • Evangelische Kirche in Deutschland
  • Evangelische Kirche der tschechischen Brüder
  • Föderation der evangelischen Kirchen in Italien
  • Evangelische Kirche in den Niederlanden
  • St. Thomas Evangelische Kirche von Indien
  • Vereinigung methodistischer und waldensischer Kirchen
  • Vereinigte Kirche in Jamaika und auf den Kaimaninseln
  • Vereinigte Kirche in Papua-Neuguinea und auf den Salomonen
  • Vereinigte Kirche von Kanada
  • Vereinigte Kirche Christi
  • Vereinigte Kirche Christi in Japan
  • Vereinigte Kirche Christi auf den Philippinen
  • Vereinigungskirche in Australien
  • Vereinigte Protestantische Kirche von Frankreich

Freie Evangelische Kirchen [ Bearbeiten ]

  • Freie evangelische Kirchen

Evangelical [ Bearbeiten ]

Der Begriff Evangelisch taucht mit der Reformation und den Wiederaufblühungen im 18. und 19. Jahrhundert auf. [81] Der heute verstandene evangelische Protestantismus ist eine interkonfessionelle protestantische Bewegung, die den Glauben aufrechterhält, dass das Wesen des Evangeliums in der Lehre von der Erlösung durch Gnade durch den Glauben an das Sühnopfer Jesu Christi besteht . [82]

Afrikanischer Evangelikalismus [ Bearbeiten ]

  • Evangelische Kirche von Westafrika
P'ent'ay [ bearbeiten ]

P'ent'ay, einfach bekannt als äthiopisch-eritreischen Evangelikalismus ist eine Gruppe von einheimischen protestantischem Osten Christian Baptist , Lutheraner , Pfingstler und Mennonite Konfessionen in voller Gemeinschaft miteinander und glaubt , dass die äthiopischen und eritreischen Evangelikalismus ist die Reformierung der derzeitigen orthodoxen Tewahedo- Kirchen sowie die Wiederherstellung des ursprünglichen äthiopischen Christentums. Sie behaupten, dass man Jesus als ihren Herrn und Retter annehmen muss, um Sünden zu vergeben , damit ein Mensch gerettet werden kann. und um Christus zu empfangen, muss man " wiedergeboren " sein ( dagem meweled)). [83] Seine Mitglieder machen einen bedeutenden Teil der 2 Millionen ostprotestantischen Tradition aus .

  • Kale Heywet (Wort des Lebens) Kirche
  • Äthiopische Evangelische Kirche Mekane Yesus (Ort Jesu)
  • Mulu Wongel (Full Gospel Believers) Kirche
  • Meserete Kristos (Christ Foundation) Kirche
  • Versammlung von Gott

Von Asien initiierte Kirchen [ Bearbeiten ]

Von Asien initiierte Kirchen sind Kirchen aus chinesischen und japanischen Regionen, die während der Unterdrückung in autoritären Epochen als Reaktion auf das Vorgehen der Regierung gegen ihre alten christlichen Konfessionen entstanden sind, die im staatlichen Atheismus oder in der Religion ihres Landes als illegal oder nicht anerkannt galten .

Chinesische Unabhängige Kirchen [ Bearbeiten ]
  • Evangelische Freikirche von China
  • Lokale Kirchenbewegung
Japanische Unabhängige Kirchen [ Bearbeiten ]
  • Nichtkirchliche Bewegung
  • Zion Christian Church (Japan)

Malaysischer Evangelikalismus [ Bearbeiten ]

Evangelische Kirche von Borneo (SIb Malaysia)

Nordamerikanischer Evangelikalismus [ Bearbeiten ]

  • Evangelische Freikirche von Kanada

Südamerikanisch Evangelicalism [ edit ]

  • Evangelisch-Lutherische Kirche von São Paulo
  • Evangelische Kirche der Flussplatte
  • Evangelisch-Presbyterianische und Reformierte Kirche in Peru

Internetkirchen [ Bearbeiten ]

  • LifeChurch.tv

Ostprotestantischer Christ [ Bearbeiten ]

Diese Kirchen aus einer post-1800 ergaben [ Bearbeiten ] Reformation des östlichen Christentums , im Einklang mit dem protestantischen Überzeugungen und Praktiken.

  • Evangelisch-Orthodoxe Kirche
  • Mar Thoma Syrische Kirche
  • St. Thomas Evangelische Kirche von Indien

Andere protestantische Kirchen und Bewegungen [ Bearbeiten ]

Dies sind Konfessionen, Bewegungen und Organisationen, die aus dem Mainstream-Protestantismus stammen, aber weder unter historischen oder gegenwärtigen protestantischen Bewegungen noch als Fallschirmspringerorganisationen klassifizierbar sind.

  • Assoziierte Gospelkirchen Kanadas (AGC)
  • Gläubigenkirche in Indien
  • Gläubige Ostkirche
  • Christliche Kirche in Brunstad
  • Die christliche Gemeinschaft
  • Kirche Christi, Instrumental (Kelleyites)
  • Cooneyites (nicht zu verwechseln mit christlichen Konventionen oben)
  • Evangelical Covenant Church of America (Schwedischer Evangelischer Missionsbund)
  • Evangelische Freikirche von Amerika
  • Family International
  • Gemeinschaft grundlegender Bibelkirchen
  • Gemeinschaft unabhängiger evangelischer Kirchen
  • Christliche Gemeinschaft von Gloriavale
  • Kirchen der Gnadenbewegung
  • Great Commission Association
  • Indische Shaker
  • Inspirationalisten (Amana Church Society)
  • Jesus Bewegung
  • Lokale Kirchen
  • Methernitha
  • Metropolitan Community Churches
  • Shiloh Youth Revival Centers
  • Universelles Leben
  • Universelle Allianz
  • Der Weg International
  • Die afrikanische Kirche
  • Apostel von Johane Maranke
  • Christus-Apostolische Kirche
  • Kirche des Herrn (Aladura)
  • Ewiger Heiliger Orden von Cherubim und Seraphim
  • Kimbanguistische Kirche
  • Zion Christian Church

Unabhängiges Sakramental [ Bearbeiten ]

Unabhängige sakramentale Kirchen beziehen sich auf eine lose Sammlung von Personen und christlichen Konfessionen , die nicht Teil der historischen sakramentalen christlichen Konfessionen sind (wie die römisch-katholischen , anglikanischen und orthodoxen Kirchen) und dennoch die historischen sakramentalen Riten unabhängig voneinander praktizieren, während sie "Alt" verwenden Katholische "," katholische "oder" autozephale orthodoxe "Etiketten. Viele dieser Gruppen stammten aus Spaltungen dieser größeren Konfessionen und behaupten, das historische Episkopat oder die apostolische Nachfolge bewahrt zu haben , obwohl solche Behauptungen von den historischen Kirchen Roms häufig bestritten oder direkt zurückgewiesen werden, Konstantinopel , die altkatholische Union von Utrecht und Canterbury . [84] [7]

Unabhängiger Katholik [ Bearbeiten ]

Unabhängige katholische Kirchen begannen wohl im Jahr 1724. Die unabhängigen katholischen Kirchen identifizieren sich selbst als west- oder ostkatholisch, obwohl sie nicht mit der katholischen Kirche verbunden sind oder von dieser anerkannt werden.

  • Amerikanische katholische Kirche in den Vereinigten Staaten
  • Amerikanische Nationalkatholische Kirche
  • Antiochische Katholische Kirche in Amerika
  • Katholische Kirche Augustana
  • Erzdiözese der altkatholischen Kirche von Amerika
  • Argentinische katholisch-apostolische Kirche
  • Apostolisch-katholische Kirche (Philippinen)
  • Brasilianische katholisch-apostolische Kirche
  • Katholische Charismatische Kirche von Kanada
  • Katholische christliche Kirche
  • Katholische Lebenskirche
  • Katholische Mariavitenkirche
  • Keltisch-katholische Kirche
  • Chinesische Patriotisch-Katholische Vereinigung
  • Christ katholische Kirche
  • Gemeinschaft Christi des Erlösers
  • Gemeinschaft der Frau aller Völker
  • Kongregation der Unbefleckten Königin Maria
  • Ökumenische katholische Kirche
  • Ökumenische katholische Gemeinschaft
  • Evangelisch-Katholische Kirche (Unabhängiger Katholik)
  • Bruderschaft Notre-Dame
  • Freie katholische Kirche in Deutschland
  • Afroamerikanische katholische Kongregation im Imani-Tempel
  • Istituto Mater Boni Consilii
  • Liberale katholische Kirche
  • Nationale katholische Kirche von Amerika
  • Mariavitenkirche (nicht zu verwechseln mit der katholischen Mariavitenkirche )
  • Kloster der Heiligen Familie
  • Altkatholische Kirche
    • Altkatholische Kirche in Europa
    • Altkatholische Kirche von Amerika
  • Altkatholische Apostolische Kirche
  • Altkatholische Mariavitenkirche
  • Alte römisch-katholische Kirche in Nordamerika
  • Alte römisch-katholische Kirche in Amerika
  • Palmarian katholische Kirche
  • Philippine Independent Church (Aglipayan Church)
  • Polnische Nationale Katholische Kirche
  • Rabelados
  • Reformierte katholische Kirche in Venezuela
  • Reformierte altkatholische Kirche
  • St. Stanislaus Kostka Kirche (St. Louis, Missouri)
  • Gesellschaft des hl. Pius V.
  • Traditionalistische mexikanisch-amerikanische katholische Kirche
  • Wahre katholische Kirche
  • Ukrainisch-orthodoxe griechisch-katholische Kirche
  • Venezolanische katholisch-apostolische Kirche

Unabhängige Orthodoxe [ Bearbeiten ]

Diese Kirchen betrachten sich als östlich oder orientalisch-orthodox, stehen jedoch nicht in Verbindung mit den Hauptorganen der östlichen und orientalischen Orthodoxie. Einige dieser Konfessionen betrachten sich als Teil der Wahren Orthodoxie oder der Altgläubigen als Beispiele und haben sich in Fragen der Ökumene von anderen christlichen Konfessionsgruppen abgeschottet.

  • Abchasisch-Orthodoxe Kirche
  • Amerikanisch-orthodoxe katholische Kirche
  • Autozephales türkisch-orthodoxes Patriarchat
  • Weißrussische Autokephale Orthodoxe Kirche
  • Britisch-orthodoxe Kirche
  • Lusitanische Orthodoxe Kirche
  • Mazedonisch-Orthodoxe Kirche
  • Unabhängige syrische Kirche in Malabar
  • Montenegrinisch-Orthodoxe Kirche (1993)
  • Montenegrinisch-Orthodoxe Kirche (2018)
  • Orthodoxe Kirche in Italien
  • Russisch-Orthodoxe Kirche in Amerika
  • Ukrainische Autozephale Orthodoxe Kirche Kanonisch

Wahre Orthodoxie [ Bearbeiten ]

Wahre Orthodoxie oder echte Orthodoxie ist eine Bewegung ostorthodoxer Kirchen, die sich seit den 1920er Jahren in Fragen der Ökumene und der Kalenderreform von der ostorthodoxen Mainstream- Kirche getrennt hat . [85]

  • Bulgarische Alternativsynode
  • Griechische alte Kalender
  • Alte Kalender bulgarisch-orthodoxe Kirche
  • Alter Kalender rumänisch-orthodoxe Kirche
  • Orthodoxe Kirche Griechenlands (Heilige Synode im Widerstand)
  • Russisch-orthodoxe autonome Kirche
  • Russische wahre orthodoxe Kirche (auch als Katakombenkirche bezeichnet)
  • Serbische wahre orthodoxe Kirche
  • Wahre russisch-orthodoxe Kirche
Altgläubige [ Bearbeiten ]

Russische Altgläubige bilden einen Untertyp der Proto-Wahren Orthodoxie, der sich weigerte, die liturgischen und rituellen Änderungen zu akzeptieren, die der Patriarch Nikon von Moskau zwischen 1652 und 1666 vorgenommen hatte. Mehrere altgläubige Konfessionen haben sich mit der russisch-orthodoxen Kirche und der anschließenden breiteren ostorthodoxen Gemeinschaft wieder vereinigt .

  • Russisch-orthodoxe Altrituskirche ( Belokrinitskaya )
  • Lipovan orthodoxe Altrituskirche (Belokrinitskaya)
  • Russische altorthodoxe Kirche (Novozybkovskaya)
  • Pomorianische altorthodoxe Kirche ( Pomortsy )

Synkretistische Orthodoxie [ Bearbeiten ]

Synkretistisch-orthodoxe Kirchen verschmelzen mit anderen Konfessionen außerhalb der östlichen Orthodoxie und stehen nicht in Verbindung mit dem Hauptteil der östlichen oder orientalischen Orthodoxien. Diese Gremien können auch als Teil des östlichen protestantischen Christentums oder der Konvergenzbewegung angesehen werden .

  • Kirche Gottes und Heilige Christi (orthodoxes Christentum)
  • Evangelisch-Orthodoxe Kirche
  • Gemeinschaft westorthodoxer Kirchen
    • Keltisch-orthodoxe Kirche
    • Französisch-Orthodoxe Kirche
    • Orthodoxe Kirche der Gallier
  • Antiochische Katholische Kirche in Amerika
  • Orthodox-Katholische Kirche von Amerika

Verschiedenes [ Bearbeiten ]

Das Folgende sind unabhängige und nicht zum Mainstream gehörende Bewegungen, Konfessionen und Organisationen, die zu verschiedenen Zeiten in der Geschichte des Christentums gebildet wurden, indem sie sich vom Hauptkatholizismus, der östlichen oder orientalischen Orthodoxie oder dem Protestantismus trennten, die nicht in den vorherigen Listen aufgeführt waren.

Unabhängiger Russe [ Bearbeiten ]

  • Doukhobors
  • Imiaslavie (Onomatodoxie)
  • Inochentismus

Southcottist [ Bearbeiten ]

  • Christliche israelitische Kirche
  • Haus David (Gemeinde)
  • Allheilmittel-Gesellschaft

Christlicher Identitist [ Bearbeiten ]

  • Christliche Identität
    • Versammlung christlicher Soldaten
    • Die Versammlung Christi
    • Kirche von Israel , Schell City, Missouri
    • Kirche Jesu Christi - Christ ( Arische Nationen )
    • Der Bund, das Schwert und der Arm des Herrn
    • Kingdom Identity Ministries , Harrison, Arkansas
    • LaPorte Kirche Christi , Fort Collins, Colorado

Unabhängig / isoliert [ bearbeiten ]

  • Haus von Aaron
  • Heilig-Geist-Verein zur Vereinigung des Weltchristentums (HSA-UWC / Vereinigungskirche / Vereinigungsbewegung)
  • Die Prozesskirche des endgültigen Gerichts
  • Trinitarischer Universalismus
  • Bruderschaftskirche
  • Vereinigtes Gebetshaus für alle Menschen
  • Lord's Resistance Army
  • Mita-Kongregation (USA / Puerto Rico)
  • Taiping Heavenly Kingdom
  • Zwölf Stammesgemeinschaften
  • Westboro Baptist Church

Nontrinitarian [ Bearbeiten ]

Diese Gruppen oder Organisationen weichen von der historischen trinitarischen Theologie (normalerweise basierend auf dem Rat von Nicäa ) mit unterschiedlichen Interpretationen des Nichttrinitarismus ab.

Einssein Pfingstbewegung [ Bearbeiten ]

  • Apostolische Versammlungen Christi
  • Apostolische Versammlung des Glaubens an Christus Jesus
  • Apostolische Evangeliumskirche Jesu Christi
  • Apostolische Überwindung der Heiligen Kirche Gottes
  • Versammlungen des Herrn Jesus Christus
  • Bible Way Kirche unseres Herrn Jesus Christus
  • Kirche unseres Herrn Jesus Christus des apostolischen Glaubens
  • Pfingstversammlungen der Welt
  • Pfingstkirchen Christi
  • Wahre Jesus Kirche
  • Vereinigte Pfingstkirche International

Unitarismus und Universalismus [ Bearbeiten ]

  • American Unitarian Association (konsolidiert mit der Universalist Church of America , um die Unitarian Universalist Association und den Unitarian Universalism zu bilden )
    • Unitarian Universalist Christian Fellowship
  • Amerikanische Unitarische Konferenz
  • Christian Universalist Association
  • Internationaler Rat der Unitarier und Universalisten
    • Generalversammlung der Unitarischen und Freien Christlichen Kirchen
      • Unitarian Christian Association
    • Unitarische Kirche von Siebenbürgen
    • Unitarisk Kirkesamfund
  • Polnische Brüder
  • Sozianismus
  • Unitarian Christian Conference USA
  • Unitarische christliche aufstrebende Kirche
  • Universalist Church of America (konsolidiert mit der American Unitarian Association, um die Unitarian Universalist Association und den Unitarian Universalism zu bilden)

Nichttrinitarischer Restaurationismus [ Bearbeiten ]

Bewegung des amerikanischen Israelismus und der Heiligen der Letzten Tage [ Bearbeiten ]

Die meisten Konfessionen der Heiligen der Letzten Tage stammen von der Kirche Christi ab, die 1830 von Joseph Smith gegründet wurde. Die weltweit größte Konfession dieser Bewegung, die öffentlich als Mormonismus anerkannt wird , ist die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage . Einige Sekten, bekannt als "Prairie Saints", lösten sich auf, weil sie Brigham Young nicht als Oberhaupt der Kirche erkannten und ihm Mitte des 19. Jahrhunderts nicht nach Westen folgten. Andere Sekten löste sich über das Aufgeben des Praktizierens Vielehe nach dem 1890 - Manifest . Andere Konfessionen werden entweder durch den Glauben an Joseph Smith als Propheten oder durch die Akzeptanz des definiertBuch Mormon als Schriftstelle . Die Heiligen der Letzten Tage umfassen zusammen etwas mehr als 16 Millionen Mitglieder. [86]

  • Kirche Christi (Heilige der Letzten Tage)
"Prairie Saint" Heilige der Letzten Tage [ Bearbeiten ]
  • Kirche Christi (Temple Lot) (Hedrickites)
  • Kirche Christi mit der Elia-Botschaft
  • Kirche Jesu Christi (Bickertonite)
  • Kirche Jesu Christi (Cutlerite)
  • Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (Strangite)
  • Gemeinschaft Christi
  • Restkirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage
  • Unabhängige RLDS / Restaurierungszweige
  • Wiederherstellungskirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage
  • Restaurierte Kirche Jesu Christi (Eugene O. Walton)
"Rocky Mountain" Heilige der Letzten Tage [ Bearbeiten ]
  • Die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage
Fundamentalist Rocky Mountain Latter Day Saints [ Bearbeiten ]
  • Apostolische Vereinigte Brüder
  • Fundamentalistische Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (FLDS)
  • Kirche Christi der Letzten Tage (Kingston Clan)
  • Die wahre und lebendige Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage
Andere Konfessionen der Heiligen der Letzten Tage [ Bearbeiten ]
  • Stipendien des Überrestes
  • Wiederherstellungskirche Jesu Christi (ausgestorben)
Britische Israelism [ Bearbeiten ]
  • Armstrongismus (Weltweite Kirche Gottes)
  • Britisch-Israelische Weltföderation
Splittergruppen der World Wide Church of God [ Bearbeiten ]
  • Church of God International (Vereinigte Staaten)
  • Interkontinentaler Kirche Gottes
  • Lebendige Kirche Gottes
  • Philadelphia Kirche Gottes
  • Restaurierte Kirche Gottes
  • Vereinigte Kirche Gottes
  • Vereinigte Brüder am siebten Tag
  • Kirche Gottes der Weltmission
Bibelstudenten und Splittergruppen [ Bearbeiten ]
  • Christian Millennial Fellowship
  • Dawn Bible Students Association
  • Freunde des Menschen
  • Zeugen Jehovas
  • Laienheim-Missionsbewegung
  • Pastoral Bible Institute
Andere nichttrinitarische Restauratoren [ Bearbeiten ]
  • Iglesia ni Cristo (Kirche Christi)
  • Reich Jesu Christi
  • Jesus Miracle Crusade
  • La Luz del Mundo
  • Mitglieder Church of God International

Swedenborgianismus [ Bearbeiten ]

  • Generalkirche des neuen Jerusalem
  • Die neue Kirche des Herrn, die Nova Hierosolyma ist
  • Swedenborgian Church of North America

Christliche Wissenschaft [ Bearbeiten ]

  • Kirche Christi, Wissenschaftler
  • Eschatologie (religiöse Bewegung)

Esoterische Christentum (Gnosis) [ Bearbeiten ]

  • Anthroposophische Gesellschaft
  • Archäosophische Gesellschaft
  • Behmenismus
  • Ecclesia Gnostica
  • Lectorium Rosicrucianum
  • Martinismus
  • Die Rosenkreuzer-Gemeinschaft
  • Societas Rosicruciana
  • Spiritualistische Kirche
  • Theosophie
  • Universelle Weiße Bruderschaft

Andere Nichttrinitarier [ Bearbeiten ]

  • Christadelphians
  • Kirche der gesegneten Hoffnung
  • Kirche Gottes (Siebter Tag)
  • Die Kirche des allmächtigen Gottes
  • Familienverband für Weltfrieden und Vereinigung
    • Weltfriedens- und Einigungsheiligtumskirche
  • Keraiten
  • Einige Quäker
  • Spirituelle Christen aus Russland
  • Tolstoi-Bewegung
  • Zwei zu zweit ("Christliche Konventionen")
  • Vereinigte Kirche Gottes
  • Universelle Allianz
  • Kirche Gottes der Weltmission

Judeo-Christian [ Bearbeiten ]

Messianisches Judentum [ Bearbeiten ]

  • Ausgewählte Volksministerien
  • Hebräische christliche Bewegung
  • Internationale messianisch-jüdische Allianz
  • Juden für Jesus
  • Messianisch-Jüdische Allianz von Amerika
  • Union messianisch-jüdischer Kongregationen

Schwarze hebräische Israeliten [ Bearbeiten ]

  • Afrikanische hebräische Israeliten von Jerusalem
  • Beth Shalom
  • Kirche Gottes und Heilige Christi
    • Kirche Gottes und Heilige Christi (orthodoxes Christentum)
  • Gebotsbewahrer
  • Israelitische Kirche Gottes in Jesus Christus
  • Israelitische Schule für universelles praktisches Wissen
  • Nation des Herrn
  • Versammlung der Christuskirche

Andere Gruppen [ Bearbeiten ]

  • Versammlungen des Herrn
  • Hebräische Wurzeln
  • Makuya
  • Bewegung des heiligen Namens
    • Jahwes Versammlung in Jahshua
  • Subbotniks
  • Yehowists

Parachurch [ Bearbeiten ]

Parachurch-Organisationen sind auf christlichem Glauben basierende Organisationen, die außerhalb und zwischen Konfessionen arbeiten, um sich für soziale Wohlfahrt und Evangelisation einzusetzen . Diese Organisationen sind keine Kirchen, sondern arbeiten mit Kirchen zusammen oder repräsentieren eine Koalition von Kirchen.

  • Gemeinsame Aktion der Kirchen in Schottland
  • Bose Klostergemeinschaft
  • Byzantinische Discalced Carmelites
  • Campus Kreuzzug für Christus
  • Kanadischer Kirchenrat
  • Christliche Kirchen zusammen in den USA
  • Kirchen zusammen in Großbritannien und Irland
  • Kirchen zusammen in England
  • Kirchen, die sich in Christus vereinen
  • Konferenz der europäischen Kirchen
  • Ökumenisches Institut für Studium und Dialog
  • Edinburgh Kirchen zusammen
  • Gemeinschaft von Saint Alban und Saint Sergius
  • Intervarsity Christian Fellowship
  • Iona Gemeinschaft
  • Nationalrat der Kirchen Christi in den USA
  • Neuer unabhängiger fundamentalistischer Baptist
  • Neue Gemeinschaften im Zusammenhang mit dem Mönchtum
  • Pfingstcharismatische Friedensgemeinschaft
  • Päpstlicher Rat zur Förderung der Einheit der Christen
  • Gründe zu glauben
  • Gesellschaft ordinierter Wissenschaftler
  • Steh zur Vernunft
  • Taizé Gemeinschaft
  • Die Evangeliumskoalition
  • Weltbündnis der reformierten Kirchen
  • Ökumenischer Rat der Kirchen
  • Weltevangelikale Allianz
  • World Student Christian Federation
  • Junges Leben

Ideologien [ bearbeiten ]

Eine christliche Bewegung ist eine theologische , politische oder philosophische Interpretation des Christentums , die nicht unbedingt durch eine bestimmte Kirche , Sekte oder Konfession repräsentiert wird .

  • 24-7 Gebetsbewegung
  • Arianismus
  • Arminianismus
  • Britischer Israelismus
  • Britische New Church Bewegung
  • Kalvinismus
  • Campbellismus
  • Charismatische Bewegung
  • Christlicher Anarchismus
  • Christlicher Atheismus
  • Christlicher Kommunismus
  • Christliche Demokratie
    • Distributismus
    • Soziale Gutschrift
  • Christlicher Existentialismus
  • Christliche Familienbewegung
  • Christlicher Feminismus
  • Christliche Identität ( weißer Supremacist )
  • Christian ging
  • Christlicher Nationalismus
  • Christlicher Naturismus
  • Christlicher Pazifismus
  • Christliches Recht
  • Christlicher Sozialismus
  • Christliche Tora-Unterwerfung
  • Christlicher Vegetarismus
  • Christlicher Zionismus
  • Bewegung bekennen
  • Kontinuierliche Gebetsbewegung
  • Konvergenzbewegung
  • Gegenkultbewegung
  • Kreationismus
    • Kreationismus der alten Erde
    • Kreationismus der jungen Erde
    • Evolutionärer Kreationismus
  • Aufstrebende Kirchenbewegung
  • Evangelikalismus
  • Deutsche Christen (Bewegung) (Nazi)
  • Gnostizismus
  • Grünes Christentum
  • Hauskirche (oder einfache Kirche )
  • Jesus Bewegung
  • Judaizer
  • LGBT und Konfessionen
  • Befreiungstheologie
    • Palästinensische Befreiungstheologie
  • Lutheranismus
  • Marcionismus
  • Millerismus
  • Neoorthodoxie
  • Neo-Charismatisch
  • Paläoorthodoxie
  • Pelagianismus
  • Positives Christentum (Nazi)
  • Postmodernes Christentum
  • Progressives Christentum ( liberales Christentum )
  • Wohlstandstheologie
  • Queere Theologie
  • Zitternd
  • Reformiertes Christentum
  • Restaurationismus
  • Romanismus
  • Semipelagianismus
  • Hirtenbewegung
  • Wesleyanismus

Synkret [ Bearbeiten ]

Neuer Gedanke [ Bearbeiten ]

Das Verhältnis des neuen Denkens zum Christentum wird nicht als exklusiv definiert; Einige ihrer Anhänger sehen sich als ausschließlich praktizierendes Christentum, während Anhänger der Religionswissenschaft "Ja und Nein" zu der Frage sagen, ob sie sich im Glauben und in der Praxis als christlich betrachten, und es dem Einzelnen überlassen, sich spirituell zu definieren.

  • Kirche der göttlichen Wissenschaft
  • Kirche der Wahrheit
  • Heimat der Wahrheit
  • Der unendliche Weg
  • Psychiana
  • Religionswissenschaft
  • Seicho-no-Ie
  • Einheitskirche
  • Universelle Grundlage für ein besseres Leben

Andere Synkretisten [ Bearbeiten ]

Das Verhältnis dieser Bewegungen zu anderen christlichen Ideen kann weit entfernt sein. Sie werden hier aufgelistet, weil sie einige Elemente der christlichen Praxis oder Überzeugung in religiösen Kontexten enthalten, die möglicherweise nur lose als christlich charakterisiert werden.

  • Candomblé
  • Cao Đài
  • Chrislam
  • Kult von Santa Muerte
  • Vodou
  • Native American Church
  • Pilger von Arès
  • Rastafari-Bewegung
  • Santería
  • Santo Daime
  • Umbanda
  • Voodoo

Siehe auch [ Bearbeiten ]

  • Konfessionalismus
  • Ost-West-Schisma
  • Östliches Christentum
  • Liste der christlichen Konfessionen nach Anzahl der Mitglieder
  • Liste der größten protestantischen Konfessionen
  • Liste der Religionen und spirituellen Traditionen
  • Liste der religiösen Organisationen
  • Zeitleiste des Christentums
  • Westliches Christentum

Referenzen [ bearbeiten ]

  1. ^ "Ostchristentum und Westchristentum" . Kurse.lumenlearning.com . Abgerufen am 3. Mai 2020 .
  2. ^ "Ökumene" . Website der anglikanischen Gemeinschaft . Abgerufen am 3. Mai 2020 .
  3. ^ a b "Der ÖRK als Gemeinschaft der Kirchen" . www.oikoumene.org . Abgerufen am 3. Mai 2020 .
  4. ^ "Über die Einheit der Christen und die Ökumene" . www.oca.org . Abgerufen am 17. Februar 2020 .
  5. ^ "Ökumenisch" . www.usccb.org . Abgerufen am 17. Februar 2020 .
  6. ^ "Geschichte des Ökumenischen Rates der Kirchen" . Enzyklopädie Britannica . Abgerufen am 15. April 2020 .
  7. ^ a b "Dominus Iesus" . Vatikan.va . Abgerufen am 14. September 2017 .
  8. ^ a b "Die ursprüngliche christliche Kirche" . oca.org . Abgerufen am 5. September 2018 .
  9. ^ "Geschichte der orthodoxen Kirche" . www.goarch.org . Abgerufen am 26. August 2020 .
  10. ^ "Die Unterschiede zwischen der katholischen und der orthodoxen Kirche" . Der Ökonom . Abgerufen am 5. September 2018 .
  11. ^ a b "Presentazione dell'Annuario Pontificio 2018 e dell" Annuarium Statisticum Ecclesiae "2016" . press.vatican.va . Abgerufen am 4. September 2018 .
  12. ^ "Was ist die Vereinigte Kirche Christi?" . Vereinigte Kirche Christi . Abgerufen am 3. Mai 2020 .
  13. ^ Gunnemann, Louis H.; Rooks, Charles Shelby (1999). Die Gestaltung der Vereinigten Kirche Christi: ein Aufsatz in der Geschichte des amerikanischen Christentums . Internetarchiv. Cleveland, Ohio: United Church Press.
  14. ^ a b "Katholische Riten und Kirchen" . www.ewtn.com . Abgerufen am 5. September 2018 .
  15. ^ "Fragmentierung der primitiven christlichen Bewegung" , Religiöse Toleranz , abgerufen am 14. September 2017
  16. ^ Trafton, Jennifer; Colossanov, Rebecca. "Gnostiker: Wussten Sie schon?" . Christliche Geschichte . Abgerufen am 17. September 2020 .
  17. ^ Frühchristliche Geschichte , abgerufen am 14. September 2017
  18. ^ Wilmshurst, David (2000). Die kirchliche Organisation der Kirche des Ostens, 1318-1913 . Peeters Publishers. ISBN 9789042908765.
  19. ^ Hill, Henry (1988). Licht aus dem Osten: Ein Symposium über die orientalisch-orthodoxen und assyrischen Kirchen . Anglikanisches Buchzentrum. ISBN 9780919891906.
  20. ^ Silverberg, Robert (1972). Das Reich von Prester John . Doppelter Tag.
  21. ^ Hall, Christopher A. (16. August 2002). Theologie lernen mit den Kirchenvätern . InterVarsity Press. ISBN 9780830826865.
  22. ^ Frazee, Charles A. (22. Juni 2006). Katholiken und Sultane: Die Kirche und das Osmanische Reich 1453-1923 . Cambridge University Press. ISBN 9780521027007.
  23. ^ L'Orient syrien (auf Französisch). 1966.
  24. ^ "Die Patriarchen der Kirche des Ostens vom fünfzehnten bis achtzehnten Jahrhundert" (PDF) . Das syrische Institut .
  25. ^ "Mar Thoma syrische Kirche von Malabar" . www.oikoumene.org . Abgerufen am 5. September 2018 .
  26. ^ a b "Heiligapostolisch-katholisch-assyrische Kirche des Ostens" . www.oikoumene.org . Abgerufen am 5. September 2018 .
  27. ^ Baumer, Christoph (28. April 2006). Die Kirche des Ostens: Eine illustrierte Geschichte des assyrischen Christentums . IB Tauris . ISBN 1-84511-115-X.
  28. ^ "Die ostkatholischen Kirchen (2016)" (PDF) . Katholische Nahost-Wohlfahrtsvereinigung .
  29. ^ Baumer, Christoph (2006). Die Kirche des Ostens: Eine illustrierte Geschichte des assyrischen Christentums (1. Aufl.). London , England , Großbritannien : IB Tauris . p. 272. ISBN 1-84511-115-X . 
  30. ^ Lamport, Mark A. (2018). Enzyklopädie des Christentums im globalen Süden . Rowman & Littlefield. p. 601. ISBN 978-1-4422-7157-9. Heute werden diese Kirchen auch als orientalisch-orthodoxe Kirchen bezeichnet und bestehen aus 50 Millionen Christen.
  31. ^ "Orthodoxes Christentum im 21. Jahrhundert" . Projekt Religion & Public Life des Pew Research Center . 8. November 2017. Die orientalische Orthodoxie hat in Äthiopien, Ägypten, Eritrea, Indien, Armenien und Syrien getrennte Selbstverwaltungsgerichte und macht rund 20% der weltweiten orthodoxen Bevölkerung aus.
  32. ^ a b c "Orthodoxe Kirchen (orientalisch)" . www.oikoumene.org .
  33. ^ Die populäre Enzyklopädie der Kirchengeschichte . Harvest House Publishers. 2013. p. 108. ISBN 978-0-7369-4806-7.
  34. ^ "Über die griechisch-orthodoxe Erzdiözese von Amerika" . www.goarch.org . Abgerufen am 2. Juni 2018 .
  35. ^ "Ost und Orthodox von Tom Shoemaker" . www.mesacc.edu . Abgerufen am 22. Juli 2020 .
  36. ^ Gesellschaft, National Geographic (6. April 2020). "Großes Schisma" . National Geographic Society . Abgerufen am 22. Juli 2020 .
  37. ^ "Orthodoxes Christentum im 21. Jahrhundert" . Projekt Religion & Public Life des Pew Research Center . 8. November 2017. Die östliche Orthodoxie ist in 15 Gerichtsbarkeiten unterteilt, die sich stark auf Mittel- und Osteuropa konzentrieren und die restlichen 80% der orthodoxen Christen ausmachen.
  38. ^ "Status des globalen Christentums, 2019, im Kontext von 1900–2050" (PDF) . Zentrum für das Studium des globalen Christentums.
  39. ^ "Wer sind ostorthodoxe Christen und was glauben sie?" . ThoughtCo . Abgerufen am 4. September 2018 .
  40. ^ "Erklärung der Heiligen Synode der Russisch-Orthodoxen Kirche 8. November 2000: Russisch-Orthodoxe Kirche (Archiv)" . mospat.ru . Abgerufen am 3. Mai 2020 .
  41. ^ "CNEWA - Die estnisch-apostolisch-orthodoxe Kirche" . cnewa.org . Abgerufen am 3. Mai 2020 .
  42. ^ "Erklärung der Heiligen Synode der russisch-orthodoxen Kirche zum Eingriff des Patriarchats von Konstantinopel in das kanonische Gebiet der russischen Kirche | Die russisch-orthodoxe Kirche" . Abgerufen am 3. Mai 2020 .
  43. ^ MacFarquhar, Neil (15. Oktober 2018). "Russland unternimmt einen weiteren Schritt in Richtung eines großen Schismas in der orthodoxen Kirche" . Die New York Times . ISSN 0362-4331 . Abgerufen am 3. Mai 2020 . 
  44. ^ "Antworten auf einige Fragen zu bestimmten Aspekten der Lehre über die Kirche" . Kongregation für die Glaubenslehre .
  45. ^ Katechismus der katholischen Kirche . Vatikanstadt: Katholische Kirche. 2002. S. 77, 861.
  46. ^ "Das Päpstliche Jahrbuch 2017 und das" Annuarium Statisticum Ecclesiae "2015" . press.vatican.va . Abgerufen am 2. Juni 2018 .
  47. ^ Anthony Dragani, Von Ost nach West
  48. ^ "Das schöne Zeugnis der ostkatholischen Kirchen" . Katholischer Herold . 7. März 2019 . Abgerufen am 18. September 2020 .
  49. ^ "Protestant, I.2.a" Oxford English Dictionary
  50. ^ "Die" Solas "der Reformation" (PDF) . Lmsusa.org .
  51. ^ "Christentum" . GESCHICHTE . Abgerufen am 26. August 2020 .
  52. ^ Ökumenischer Rat der Kirchen: Evangelische Kirchen : "Evangelische Kirchen sind in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts exponentiell gewachsen und zeigen weiterhin große Vitalität, insbesondere im globalen Süden. Dieses Wiederaufleben kann teilweise durch das phänomenale Wachstum der Pfingstbewegung und der Pfingstgemeinde erklärt werden die Entstehung der charismatischen Bewegung, die eng mit dem Evangelikalismus verbunden ist. Es besteht jedoch kein Zweifel daran, dass die evangelische Tradition "per se" zu einem der Hauptbestandteile des Weltchristentums geworden ist. Evangelikale bilden auch beträchtliche Minderheiten im traditionellen protestantischen und Anglikanische Kirchen. In Regionen wie Afrika und Lateinamerika ändern sich die Grenzen zwischen "evangelisch" und "Hauptlinie" schnell und weichen neuen kirchlichen Realitäten. "
  53. ^ "Pewforum: Christentum (2010)" (PDF) . Archiviert vom Original (PDF) am 5. August 2013.
  54. ^ "Christentum 2015: Religiöse Vielfalt und persönlicher Kontakt" (PDF) . gordonconwell.edu . Archiviert vom Original (PDF) am 25. Mai 2017.
  55. ^ "Mitgliedskirchen" . Der lutherische Weltbund . 19. Mai 2013 . Abgerufen am 5. September 2018 .
  56. ^ "Über uns" . Lutherische Kirche von Neuseeland . Abgerufen am 5. September 2018 .
  57. ^ a b "Christliche Traditionen" . Projekt Religion & Public Life des Pew Research Center . 19. Dezember 2011 . Abgerufen am 19. April 2020 .
  58. ^ Melton, J. Gordon; Baumann, Martin (21. September 2010). Religionen der Welt: Eine umfassende Enzyklopädie der Überzeugungen und Praktiken, 2. Auflage [6 Bände] . ABC-CLIO. ISBN 978-1-59884-204-3.
  59. ^ "Nachrichten und Ereignisse" . eecmy.org . Abgerufen am 17. Juli 2020 .
  60. ^ "Pietismus und die Brüder" . www.cob-net.org . Abgerufen am 17. Juli 2020 .
  61. ^ a b c "Christliche Traditionen (protestantisch)" . Projekt Religion & Public Life des Pew Research Center . 19. Dezember 2011 . Abgerufen am 4. September 2018 .
  62. ^ "Über die Weltgemeinschaft der reformierten Kirchen (WCRC) :: Weltgemeinschaft der reformierten Kirchen (WCRC)" . 27. Oktober 2014. Aus dem Original am 27. Oktober 2014 archiviert . Abgerufen am 4. September 2018 .
  63. ^ Brown, Andrew (27. Mai 2009). "Der chinesische Calvinismus blüht | Andrew Brown" . Der Wächter .
  64. ^ Bevins, Winfield (30. Januar 2018). "Was ist mit den anglikanischen Via Media passiert?" . Anglikanischer Kompass . Abgerufen am 3. Mai 2020 .
  65. ^ "Über Medien" . Bischofskirche . 22. Mai 2012 . Abgerufen am 3. Mai 2020 .
  66. ^ "Mitgliedskirchen" . www.anglicancommunion.org . Anglikanisches Kommunionsamt . Abgerufen am 4. September 2018 .
  67. ^ "Gemeinschaft betroffener Kirchenmänner - Verzeichnis der Gerichtsbarkeiten" . 31. Januar 2015. Aus dem Original am 31. Januar 2015 archiviert . Abgerufen am 17. Juli 2020 .
  68. ^ Winckelmann, Johann Joachim (1808). Winckelmanns Werke . Walther.
  69. ^ "Weltverzeichnis | Mennonitische Weltkonferenz" . mwc-cmm.org . Abgerufen am 5. September 2018 .
  70. ^ McHatton, Misti. "Baptist World Alliance" . community.christianemergencynetwork.org . Abgerufen am 4. September 2018 .
  71. ^ "Mitgliedskirchen" . World Methodist Council . 20. August 2012 . Abgerufen am 4. September 2018 .
  72. ^ "Mitgliedschaft" . www.methodist.org.uk . Abgerufen am 4. September 2018 .
  73. ^ "Heiligkeitskirchen - Ökumenischer Rat der Kirchen" . www.oikoumene.org . Abgerufen am 5. September 2018 .
  74. ^ Mannion, Gerard; Mudge, Lewis Seymour (2008). Der Routledge-Begleiter der christlichen Kirche . p. 634. ISBN 978-0-415-37420-0.
  75. ^ Fox, George; Parker, Percy Livingstone; Nicoll, W. Robertson (William Robertson) (1903). George Fox 'Tagebuch . Universität von Michigan. London, Isbister und Company, Limited.
  76. ^ "Arquivo.pt" . arquivo.pt . Archiviert vom Original am 18. Mai 2016 . Abgerufen am 19. April 2020 .
  77. ^ "Katholisch-Apostolische Kirche" . InfoBitte . Abgerufen am 5. September 2018 .
  78. ^ "Geist und Kraft - Eine 10-Länder-Umfrage unter Pfingstlern" . Projekt Religion & Public Life des Pew Research Center . 5. Oktober 2006 . Abgerufen am 19. April 2020 .
  79. ^ "Vereinigte Protestantische Kirche von Frankreich" . www.oikoumene.org . Abgerufen am 17. Juli 2020 .
  80. ^ "Protestantische Kirche in den Niederlanden" . www.oikoumene.org . Abgerufen am 17. Juli 2020 .
  81. ^ Scherz, Thomas. "Wann begann das evangelische Christentum?" . Die Evangeliumskoalition . Abgerufen am 30. Januar 2020 .
  82. ^ "Glossar | Operation World" . www.operationworld.org . Abgerufen am 6. September 2018 .
  83. ^ "Evangelische Kirchengemeinschaft von Äthiopien" . www.ecfethiopia.org . Abgerufen am 19. Juli 2019 .
  84. ^ Jarvis, Edward (2018). Gott, Land & Freiheit: Die wahre Geschichte von ICAB . Die Apokryphenpresse. S. 202–208. ISBN 978-1-949643-02-2.
  85. ^ Beoković, Jelena (1. Mai 2010). "Ko su ziloti, pravoslavni fundamentalisti" [Wer sind Zeloten, orthodoxe Fundamentalisten]. Politika . Abgerufen am 5. August 2014 .
  86. ^ "Meilenstein von 15 Millionen Mitgliedern auf der HLT-Kirchenkonferenz angekündigt" . www.mormonnewsroom.org . 5. Oktober 2013 . Abgerufen am 5. September 2018 .