Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dies ist eine Liste der internationalen Fußballverbände .

Global [ Bearbeiten ]

  • Die 1904 gegründete FIFA - Fédération Internationale de Football Association - 211 Mitglieder - vertritt Nationen aus der ganzen Welt und ist das Gesamtorgan des anerkannten internationalen Fußballs. Das wichtigste Turnier ist die vierjährige FIFA-Weltmeisterschaft .
  • NF-Board - New Federation Board - 18 Mitglieder + 14 vorläufige - gegründet 2003, vertritt Nationen, Abhängigkeiten, nicht anerkannte Staaten, Minderheiten, staatenlose Völker, Regionen und Mikronationen, die nicht der FIFA angeschlossen sind. Das Hauptturnier war die VIVA-Weltmeisterschaft . Seit Januar 2013 ist diese Organisation aufgelöst.
  • Die 2013 gegründete ConIFA - Konföderation unabhängiger Fußballverbände - 24 Mitglieder - vertritt Nationen, Abhängigkeiten, nicht anerkannte Staaten, Minderheiten und Regionen, die nicht der FIFA angeschlossen sind. Das Hauptturnier ist der ConIFA World Football Cup .

Continental [ Bearbeiten ]

FIFA-Konföderationen [ Bearbeiten ]

FIFA-Mitgliedsfußballverbände bilden zusammen Kontinentalverbände, die Kontinental- und Vereinswettbewerbe organisieren.

Nicht-FIFA-Konföderationen [ Bearbeiten ]

Innerhalb des NF-Vorstandes existieren zwei Kontinentalverbände.

  • CSANF - Consejo Sudamericano de Nuevas Federaciones - 4 Mitglieder + 1 Mitarbeiter - wurde 2007 gegründet und vertritt Teams, die nicht der FIFA in Südamerika angeschlossen sind.
  • NAANF - Nordamerika und Arktis Neue Föderationen - 0 Mitglieder - gegründet 2008, vertritt Nicht-FIFA-Teams in Nordamerika, Mittelamerika, der Karibik und in der Arktis .

Interkontinentale [ Bearbeiten ]

Die folgenden Konföderationen bestehen aus FIFA-Mitgliedsverbänden, die Kontinentalgrenzen überschreiten.

  • UAFA - Union of Arab Football Associations - 22 Mitglieder - gegründet 1974, vertritt arabische Nationen aus Afrika und Asien. Das Hauptturnier ist der Arab Nations Cup .

Regional [ Bearbeiten ]

Afrika [ Bearbeiten ]

Mitglied von CAF

  • CECAFA - Rat der ost- und zentralafrikanischen Fußballverbände - 10 Mitglieder + 1 Mitarbeiter - gegründet 1927, vertritt Nationen, die allgemein als Regionen Ostafrikas und einiger Nationen Zentralafrikas gelten . Das Hauptturnier ist der CECAFA Cup .
  • COSAFA - Council of Southern African Football Associations - 14 Mitglieder + 1 Associate - gegründet 1997, vertritt Nationen, die allgemein als das südliche Afrika bildend gelten , sowie Inselstaaten vor der Küste des südlichen Afrikas. Das Hauptturnier ist der COSAFA Cup .
  • WAFU (UFOA) - Union westafrikanischer Fußballverbände - 8 Mitglieder - gegründet 1977, eine von zwei Organisationen , die Nationen in Westafrika vertreten . Das Hauptturnier ist der WAFU Nations Cup .
  • UNAF - Union of North African Federation - 5 Mitglieder - gegründet 2005, vertritt Nationen, die als Nordafrika angesehen werden .
  • UNIFFAC - Union der Zentralafrikanischen Fußballverbände - 8 Mitglieder - vertritt einige der Nationen, die Zentralafrika bilden. Das Hauptturnier ist der CEMAC Cup .

Asien [ bearbeiten ]

Mitglied von AFC

  • WAFF - Westasiatischer Fußballverband - 12 Mitglieder - gegründet im Jahr 2000, vertritt Nationen am westlichen Ende des Kontinents. Das Hauptturnier ist die WAFF-Meisterschaft .
    • AGCFF - Arab Gulf Cup Football Federation - 8 Mitglieder - gegründet im Jahr 2016, vertritt die arabischen Staaten des Persischen Golfs. Das Hauptturnier ist der Arabian Gulf Cup .
  • EAFF - East Asian Football Federation - 10 Mitglieder - gegründet im Jahr 2002, vertritt Nationen, die allgemein der Meinung sind, den "Fernen Osten" zu bilden. Das Hauptturnier ist die EAFF E-1 Football Championship .
  • SAFF - Südasiatischer Fußballverband - 7 Mitglieder - gegründet 1997, vertritt Nationen aus Südasien. Das Hauptturnier ist die SAFF Championship .
  • CAFA - Zentralasiatischer Fußballverband - 6 Mitglieder - gegründet 2015, vertritt Nationen aus Zentralasien. Das Hauptturnier ist die CAFA-Meisterschaft .
  • AFF - ASEAN Football Federation - 12 Mitglieder - gegründet 1984, vertritt Nationen aus Südostasien. Das Hauptturnier ist die AFF-Meisterschaft .

Nordamerika [ Bearbeiten ]

Mitglied von CONCACAF

  • CFU - Caribbean Football Union - 30 Mitglieder - vertritt alle Nationen in der Karibik. Das Hauptturnier ist der Caribbean Cup .
    • LIFA - Leeward Islands Football Association - 11 Mitglieder - gegründet 1949, vertritt Nationen des Leeward-Archipels und ist der CFU angeschlossen. Das Hauptturnier ist das Leeward Islands Turnier .
    • WIFA - Windward Islands Football Association - 4 Mitglieder - vertritt Nationen des Windward-Archipels und ist der CFU angeschlossen. Das Hauptturnier ist das Windward Islands Turnier .
  • NAFU - North American Football Union - 3 Mitglieder - vertritt die drei souveränen Nationen Nordamerikas. Das Hauptturnier war der inzwischen aufgelöste North American Nations Cup .
  • Die UNCAF Union Centroamericana de Fútbol - 7 Mitglieder - vertritt die sieben Nationen Mittelamerikas. Das Hauptturnier ist der UNCAF Nations Cup .

Defunct [ Bearbeiten ]

  • CCCF - Confederacion Centroamericana y del Caribe de Futbol - 37 Mitglieder - wurde 1961 aufgelöst, vertrat Mittelamerika und die Karibik und war direkt der FIFA angeschlossen. Das Hauptturnier war die CCCF-Meisterschaft .
  • CENF - Confederation of European New Federation - 0 Mitglieder - wurde 2007 gegründet und 2008 aufgelöst, vertrat Mannschaften, die nicht der FIFA in Europa angeschlossen waren, und war dem NF-Vorstand angeschlossen. Das Hauptturnier war der CENF Cup , wurde aber nie gespielt.
  • FIFI - Federation of International Football Independents - 5 Mitglieder - vertritt Nationen, Abhängigkeiten und nicht anerkannte Staaten, die nicht der FIFA angeschlossen sind. Das Hauptturnier war der FIFI Wild Cup .
  • IFU - International Football Union - 2 vorläufige Mitglieder - gegründet 2009 als internationaler Fußballverband für Nationen und Gebiete, die nicht zur FIFA zugelassen sind, wurde 2010 aufgelöst.
  • NAFC - North American Football Confederation - 4 Mitglieder - 1946 gegründet und 1961 aufgelöst, vertrat die nordamerikanische Region und war direkt der FIFA angeschlossen. Das Hauptturnier war die NAFC-Meisterschaft .
  • Der 1946 gegründete PFC Panamerican Football Confederation - 50 Mitglieder - vertritt Mannschaften aus Amerika. Das Hauptturnier ist die Panamerikanische Meisterschaft .
  • UIAFA - Union Internationale Amateur de Football Association - 3, später 5 Mitglieder - wurde 1908 gegründet und 1912 aufgelöst. Hauptturnier war die Amateur-Europameisterschaft.

Externe Links [ Bearbeiten ]

  • RSSSF
  • Fußballverbände rund um den Globus , Soccerlens.com