Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Während seiner Amtszeit als Präsident der Vereinigten Staaten (20. Januar, 20. 2017-Januar 2021), Donald Trump gewährt Executive Begnadigung zu 237 Personen belastet oder verurteilter Bundes Straftaten , mit seiner Milde Macht unter Artikel II, Abschnitt 2 der Verfassung . Normalerweise richten sich alle Anträge auf Gnade der Exekutive für Straftaten des Bundes an das Büro des Pardon Attorney (OPA) im US-Justizministeriumzur Durchsicht; Trump umging jedoch häufig die OPA, und der Großteil seiner Gnadenzuschüsse für Führungskräfte wurde an gut vernetzte Sträflinge vergeben, die keine Petition bei der OPA eingereicht hatten oder die Anforderungen der OPA nicht erfüllten. [1] [2] Insgesamt gewährte Trump weniger Gnade als jeder moderne Präsident. [3]

Von den Begnadigungen und Kommutierungen, die Trump gewährte, betraf die überwiegende Mehrheit Personen, zu denen Trump eine persönliche oder politische Verbindung hatte, oder Personen, für die die Gnade der Exekutive einem politischen Ziel diente. [2] [3] [4] Eine bedeutende Anzahl wurde wegen Betrugs oder öffentlicher Korruption verurteilt. [5] Die New York Times berichtete, dass während der letzten Tage der Trump-Präsidentschaft Personen mit Zugang zur Verwaltung, wie ehemalige Verwaltungsbeamte, Gebühren für die Lobbyarbeit für Begnadigungen des Präsidenten beantragten. [6]

Hintergrund [ Bearbeiten ]

Die Gnadengewalt des US-Präsidenten ergibt sich aus Artikel II der Verfassung der Vereinigten Staaten . Gnade "kann verschiedene Formen annehmen, einschließlich Begnadigung , Umwandlung von Strafe , Erlass von Geldbuße oder Wiedergutmachung und Wiedergutmachung" [7], wobei die beiden am häufigsten verwendeten Formen Begnadigung oder Umwandlung sind. Eine Begnadigung ist eine offizielle Vergebung für ein anerkanntes Verbrechen. Sobald eine Begnadigung ausgestellt wurde, wird auf jede weitere Bestrafung des Verbrechens verzichtet. [8] Der Präsident kann nur Begnadigungen für Straftaten des Bundes gewähren. [9]Wenn der Präsident ein Urteil umwandelt, verringert dies die Schwere eines Urteils, ohne die Verurteilung selbst aufzuheben. Beispielsweise kann eine Kommutierung eine Haftstrafe verkürzen oder aufheben, während andere Strafen intakt bleiben. [7] Die Gnadengewalt ist "eine der unbegrenztsten Befugnisse, die dem Präsidenten durch die Verfassung verliehen werden". [1]

Trumps Gebrauch der exekutiven Gnade [ Bearbeiten ]

Der wichtigste Berater des Präsidenten für Gnade ist seit 125 Jahren das Büro des Justizministeriums des Begnadigungsrechtsanwalts (OPA), das normalerweise alle Begnadigungsanträge prüft. [1] Trump umging jedoch häufig die OPA und gewährte im Gegensatz zu früheren Präsidenten den Großteil seiner Zuschüsse für die Gnade der Exekutive "gut vernetzten Straftätern, die keine Petitionen beim Begnadigungsbüro eingereicht hatten oder deren Anforderungen nicht erfüllten". [1] Am 19. Februar 2020 forderte der Senator von Vermont, Patrick Leahy , Informationen zu dem Verfahren an, mit dem Trump beschlossen hatte, am Vortag 11 Personen Gnade zu gewähren. [10] [11]Als Antwort auf die Kritik an seiner Umgehung der OPA sagte Trump, er sei der "oberste Strafverfolgungsbeamte des Landes". [12] Rechtsexperten äußerten Bedenken, dass Trump "sich eher auf seine persönlichen Beziehungen als auf das vom Justizministerium eingerichtete Überprüfungsverfahren stützt, um nachsichtige Sträflinge zu finden". [12] Ein späte Analyse Dezember 2020 von der Harvard Law School ‚s Jack Goldsmith festgestellt , dass‚sieben der 94 Trump Zuschüsse kamen auf Empfehlung der Begnadigung Anwalt‘und„mindestens 84 von 94 Trump begnadigt hatte eine persönliche oder politische Verbindung zu der Präsident." [2]Letztendlich kamen von den 237 Gnadengesuchen von Trump nur 25 durch das Verfahren des Begnadigungsanwalts (das am Ende von Trumps Präsidentschaft einen Rückstand von 14.000 Anträgen hatte); Die anderen Gnadenempfänger wurden durch einen Ad-hoc- Prozess im Weißen Haus von Trump auf Trump aufmerksam , der Gnadengesuchenden Geld oder Verbindungen zu Verbündeten, Freunden und Familienmitgliedern von Trump zugute kam. [4]

Trumps Einsatz der Begnadigungsmacht war durch ein beispielloses Maß an Bevorzugung gekennzeichnet. [13] Er gewährte seinen Anhängern oder politischen Verbündeten häufig Gnade der Exekutive, [14] [15] oder folgte persönlichen Appellen oder Kampagnen in konservativen Medien , [16] wie in den Fällen von Rod Blagojevich , Michael Milken , Joe Arpaio , Dinesh D. 'Souza und Clint Lorance sowie Bernard Kerik . [14] Trump gewährte fünf seiner ehemaligen Wahlkampfmitarbeiter und politischen Berater Gnade: Paul Manafort , Roger Stone ,Michael Flynn , Stephen K. Bannon und George Papadopoulos . [17] Viele von Trumps Gnadengesuchen wurden von den Bundesagenten und Staatsanwälten kritisiert, die die Fälle untersuchten und verfolgten. [18] Trumps Gnadengewährung an Stone im Juli 2020 war das erste Mal, dass Trump einer "Person, die in direktem Zusammenhang mit der Kampagne des Präsidenten steht", Gnade gewährte. [14] Vertreter Jerrold Nadler und Carolyn B. Maloney, der den Vorsitz in zwei Ausschüssen des Repräsentantenhauses innehat, sagte, dass "kein anderer Präsident die Gnadengewalt für einen so offenkundig persönlichen und eigennützigen Zweck ausgeübt hat" und dass sie untersuchen würden, ob Stones Kommutierung eine Belohnung für den Schutz von Trump sei. [14] Die meisten gewählten republikanischen Beamten schwiegen zu Trumps Umwandlung von Stone. [15] Ausnahmen waren die republikanischen Senatoren Mitt Romney , der die Kommutierung als "beispiellose historische Korruption" bezeichnete, und Pat Toomey , der die Kommutierung als "Fehler" bezeichnete, was teilweise auf die Schwere der Verbrechen zurückzuführen war, für die Stone verurteilt wurde. [14] [19] [20]

Trump Executive Begnadigung drei gewährt ein Kriegsgericht US - Militäroffiziere, die beschuldigt wurden , oder von verurteilten Kriegsverbrechen im Irak und Afghanistan . [21] Trump gewährte die Begnadigung gegen den Rat der Führung des Militär- und Verteidigungsministeriums sowie der US-Militäranwälte. [21] Kritiker behaupten, dass Trumps Begnadigung der Offiziere die militärische Disziplin untergraben , eine unangemessene Einmischung in das US- Militärjustizsystem darstellte und das Engagement der USA für das Gesetz des bewaffneten Konflikts in Frage stellte . [22] [23] [24]Die Spannungen zwischen Trump und dem Verteidigungsministerium bezüglich Trumps Eingriffen in die Militärjustiz gipfelten in der Entlassung des Sekretärs der Marine, Richard V. Spencer . [21] [25] [26] Zwei von Trump begnadigte Ex-Militäroffiziere erschienen 2019 mit dem Präsidenten bei Wahlkampfveranstaltungen. [26]

Trump entschuldigte sieben republikanische Kongressabgeordnete, die wegen Verbrechen verurteilt wurden: Chris Collins , Duncan D. Hunter , Steve Stockman , Rick Renzi , Robin Hayes , Mark Siljander und Randall "Duke" Cunningham . [17] Trump gewährte außerdem mindestens zehn Führungskräften im Gesundheitswesen und Ärzten, die in groß angelegten Medicare-Betrugsprogrammen verurteilt wurden, Gnade . [18] [27] Die National Health Care Anti-Fraud Association kritisierte Trumps Begnadigung gegenüber Führungskräften, die massive Medicare-Betrugsfälle inszeniert hatten. [28]

Viele wohlhabende Personen zahlten Zehntausenden von Dollar an ehemalige Berater von Trump, damit sie sich für Trump einsetzen konnten, um Begnadigungen zu gewähren, und umgingen dabei den Überprüfungsprozess der Anwaltskanzlei. [29] [13] Trumps ehemaliger persönlicher Anwalt John M. Dowd wurde von einer Reihe von Sträflingen angeheuert, um Trump um Gnade zu bitten und seinen direkten Zugang zu Trumps Anwaltsbüro im Weißen Haus zu nutzen. [13] Matt Schlapp , Vorsitzender der American Conservative Union [13] und Lobbyist in der Nähe der Trump-Administration [29], setzte sich auch für Trump im Namen ihrer Kunden um Gnade ein. [13] [29]ebenso wie Mark D. Cowan, ein weiterer mit der Verwaltung verbündeter Lobbyist. [29] Trumps Anwalt im Weißen Haus, Pat Cipollone, war offiziell für den internen Begnadigungsprozess im Weißen Haus verantwortlich, aber zu den "Schlüsselpförtnern" gehörten Trumps Tochter Ivanka Trump und der Schwiegersohn Jared Kushner . [13] Trump wurde auch von einem "Küchenschrank" beeinflusst, zu dem Tolman gehörte; Mark Holden, Vorsitzender von Americans for Prosperity ; Trumps ehemaliger amtierender Generalstaatsanwalt Matt Whitaker ; Trump Gnadenempfängerin Alice Marie Johnson ; und Trumps ehemaliger Anwalt Pam Bondi , ein ehemaliger Generalstaatsanwalt von Florida .[13]

Der ehemalige Justizministerium offizielle und Mueller Untersuchung Anwalt Andrew Weissman stellte fest , dass die Sprache der Trump verzeiht vielfältig und reicht von einer breiten Begnadigung von Michael Flynn zu engeren Begnadigungen für einige andere, darunter Paul Manafort und Roger Stone , die Weissman argumentierten erstellt „Fenster der Gelegenheit“ Personen zu verfolgen, die knapp begnadigt worden waren. [30]

Im Vergleich zu anderen Präsidenten gewährte Trump Gnade zu niedrigen Raten, wobei der Großteil später in seiner Amtszeit kam. Von Trumps Gnadengewährung wurden 84% in seinem letzten Geschäftsjahr im Amt gewährt [31], wobei 144 seiner 237 Gnadengewährung in seiner letzten Nacht im Amt gewährt wurden; Die Liste wurde "so schnell zusammengestellt, dass sie über einige Fälle ungenaue Informationen enthielt". [13]

Liste der Empfänger von Executive Clemency von Trump [ Bearbeiten ]

Begnadigungen [ bearbeiten ]

Trump gab 143 Begnadigungen heraus: eine im Jahr 2017, sechs im Jahr 2018, acht im Jahr 2019, zwölf im Jahr 2020 und 116 im Januar 2021. [32]

Kommutierungen [ bearbeiten ]

Trump gab 94 Kommutierungen heraus: eine im Jahr 2017, vier im Jahr 2018, zwei im Jahr 2019, fünf im Jahr 2020 und 83 im Januar 2021. [32]

Verschiedenes [ Bearbeiten ]

Im Jahr 2019 wurde der frühere Navy SEAL Eddie Gallagher nach einem Kriegsgericht am 2. Juli 2019 aufgrund der Anschuldigungen, er habe ein Kriegsverbrechen begangen, herabgestuft . Trump kehrte später seine Herabstufung um.

Antworten [ bearbeiten ]

Trump im Oval Office mit Kommutierungsempfängern

Im Oktober 2019 erließ New York den TRUST Act, der von Andrew Cuomo gesetzlich unterzeichnet wurde . Mit dem Gesetz wurde unter anderem eine doppelte Gefährdungsbestimmung des Staatsrechts geschlossen, die es Staatsanwälten ermöglicht, Anklage wegen Verstößen gegen das New Yorker Recht gegen Personen zu erheben, die vom Präsidenten wegen eines Verstoßes gegen das Bundesgesetz begnadigt wurden. Die New Yorker Gesetzgebung zielte darauf ab, dass Trump die Begnadigungsmacht einsetzte. [190] Die New Yorker Generalstaatsanwältin Letitia James schlug das Gesetz vor, nachdem mehrere ehemalige Trump-Mitarbeiter im Bundesstaat New York untersucht worden waren. James 'Büro hat die Finanzen von Trump und der Trump Organisation untersucht . [190]Nach der Verabschiedung des Gesetzes sagte James: "Wir haben die Verantwortung sicherzustellen, dass Personen, die Verbrechen nach dem Recht des Staates New York begehen, für diese Verbrechen zur Rechenschaft gezogen werden. Dieses kritische neue Gesetz schließt eine klaffende Lücke, die es jedem Präsidenten hätte ermöglichen können, das zu missbrauchen." Begnadigungsbefugnis des Präsidenten, indem einem Familienmitglied oder einem engen Mitarbeiter zu Unrecht eine Begnadigung gewährt wird und diese Person möglicherweise der Gerechtigkeit insgesamt entgehen kann. " [190]

Siehe auch [ Bearbeiten ]

  • Artikel Zwei der Verfassung der Vereinigten Staaten
  • Bundesverzeihung in den Vereinigten Staaten
  • Liste der Personen, denen Barack Obama die Gnade der Exekutive gewährt hat
  • Liste der von Bill Clinton begnadigten Personen
  • Liste der von George W. Bush begnadigten Personen
  • Liste der Personen, die vom Präsidenten der Vereinigten Staaten begnadigt oder Gnade gewährt wurden

Referenzen [ bearbeiten ]

  1. ^ a b c d Reinhard, Beth; Gearan, Anne. „Begnadigung gewährt meisten Trump Bypass Justice Abt und gehen Sie zu gut angebundenen Täter“ . Washington Post . Archiviert vom Original am 15. Februar 2021 . Abgerufen am 22. Februar 2020 .
  2. ^ a b c Goldschmied, Jack; Gluck, Matt (29. Dezember 2020). "Trumps Umgehung des Gnadenprozesses des Justizministeriums" . www.lawfareblog.com . Gesetzgebung. Archiviert vom Original am 15. Februar 2021 . Abgerufen am 3. Januar 2021 .
  3. ^ a b Robles, Frances (28. Dezember 2020). "Außerhalb von Trumps innerem Kreis sind die Chancen lang, Gnade zu erlangen" . New York Times .
  4. ^ A b c Kenneth P. Vogel, The Road to Clemency Von Trump wurde in Most geschlossen Wer es Gewünschte archivierten 15. Februar 2021, an der Wayback Machine , New York Times (26. Januar 2020).
  5. ^ Frum, David (20. Januar 2021). "Sumpfsache" . Der Atlantik . Archiviert vom Original am 15. Februar 2021 . Abgerufen am 20. Januar 2021 .
  6. ^ Schmidt, Michael S.; Vogel, Kenneth P. (17. Januar 2021). "Aussicht auf Begnadigungen in den letzten Tagen Kraftstoffmarkt, um Zugang zu Trump zu kaufen" . New York Times . Archiviert vom Original am 20. Januar 2021 . Abgerufen am 18. Januar 2021 .
  7. ^ a b "USDOJ: Büro des Begnadigungsanwalts" . USDOJ . Archiviert vom Original am 5. Januar 2015 . Abgerufen am 26. August 2017 .
  8. ^ "Begnadigungsinformationen und Anweisungen" . www.justice.gov . 12. Januar 2015. Aus dem Original am 6. Februar 2019 archiviert . Abgerufen am 6. Februar 2019 .
  9. ^ "Häufig gestellte Fragen zur Clemency der Exekutive | PARDON | Justizministerium" . www.justice.gov . Archiviert vom Original am 28. November 2017 . Abgerufen am 28. Januar 2017 .
  10. ^ LeBlanc, Paul; Cohen, Zachary (19. Februar 2020). "Senator Leahy drängt das Justizministerium wegen Beteiligung an Trumps Begnadigungswelle" . CNN . Washington . Abgerufen am 22. Februar 2020 .
  11. ^ Klein, Betsy; Zaslav, Ali (19. Februar 2020). "Trump hat gerade 11 Menschen Gnade gewährt. Hier ist ein Blick auf jeden" . CNN Politik . Archiviert vom Original am 15. Februar 2021 . Abgerufen am 22. Februar 2020 .
  12. ^ a b Olorunnipa, Toluse; Reinhard, Beth (19. Februar 2020). „Post-anklage, erklärt Trump selbst die‚Chef Vollzugsbeamten‘von Amerika“ . Washington Post . Abgerufen am 22. Februar 2020 .
  13. ^ A b c d e f g h i Beth Reinhard, Rosalind S. Helderman, Tom Hamburger & Josh Dawsey, The Heimindustrie hinter Trump verzeiht: Wie die Reichen und gut angebundenen auf Kosten der anderen bekam vor archivierten 5. Februar 2021 , an der Wayback Machine , Washington Post (5. Februar 2021).
  14. ^ a b c d e Baker, Peter; Haberman, Maggie; LaFraniere, Sharon (10. Juli 2020). "Trump pendelt Satz von Roger Stone für den Fall, dass er lange denunziert" . Die New York Times . Archiviert vom Original am 11. Juli 2020 . Abgerufen am 16. Juli 2020 .
  15. ^ a b Baker, Peter (11. Juli 2020). "Im Satz von Commuting Stone geht Trump dahin, wo Nixon es nicht tun würde" . Die New York Times . Archiviert vom Original am 15. Februar 2021 . Abgerufen am 16. Juli 2020 .
  16. ^ Hsu, Spencer S.; Weiner, Rachel; Olorunnipa, Toluse (10. Juli 2020). "Trump wandelt das Urteil des Vertrauten Roger Stone um, der wegen Lügens des Kongresses und Zeugenmanipulation verurteilt wurde" . Die Washington Post . Archiviert vom Original am 15. Februar 2021 . Abgerufen am 11. Juli 2020 .
  17. ^ A b Aaron Blake, Trump swampiest verzeiht rangierte archivierten 15. Februar 2021, an der Wayback Machine , Washington Post (20. Januar 2021).
  18. ^ A b c d Eric Lipton, für Ankläger, Trump Were Clemency Entscheidungen ein 'Schlag ins Gesicht' archivierten 15. Februar 2021, an der Wayback Machine , New York Times (21. Januar 2021).
  19. ^ Desiderio, Andrew (11. Juli 2020). "Historische Korruption": 2 republikanische Senatoren prangern Trumps Umwandlung von Stein an " . Politico . Archiviert vom Original am 12. Juli 2020 . Abgerufen am 12. Juli 2020 .
  20. ^ "Toomey Statement zur Umwandlung von Roger Stone" (Pressemitteilung). Büro von Senator Pat Toomey. 11. Juli 2020. Aus dem Original vom 12. Juli 2020 archiviert . Abgerufen am 16. Juli 2020 .
  21. ^ A b c Scott D. Sagan & Benjamin A. Valentino (12. Dezember 2019). "Sind die Amerikaner mit Trumps Begnadigungen für Militäroffiziere einverstanden, die vor ein Kriegsgericht gestellt wurden?" . Washington Post . Archiviert vom Original am 15. Februar 2021 . Abgerufen am 16. Juli 2020 .
  22. ^ Robert Burns (25. November 2019). "Esper sagt, Trump habe ihm befohlen, das SEAL Review Board zu stoppen" . Associated Press . Archiviert vom Original am 26. November 2019 . Abgerufen am 16. Juli 2020 .
  23. ^ Noor Zafar (13. Dezember 2019). "Trumps Kriegsverzeihungen sabotieren das Militärjustizsystem" . American Civil Liberties Union.
  24. ^ Adam Serwer (27. November 2019). „Die Kriegsverbrechen Präsident: Wenn Gewalt an diesen Trump Anhänger gerichtet ist , hassen und fürchten, sie sehen solche Exzesse nicht als Verbrechen , sondern als Tugenden“ . Der Atlantik .
  25. ^ Dave Philipps, Peter Baker, Maggie Haberman und Helene Cooper (30. November 2019). "Trumps Intervention in SEALs Falltests Pentagons Toleranz" . New York Times . Archiviert vom Original am 15. Februar 2021 . Abgerufen am 16. Juli 2020 .CS1-Wartung: Verwendet den Autorenparameter ( Link )
  26. ^ a b Maggie Haberman (8. Dezember 2019). "Trump bringt 2 Offiziere, die er von Kriegsverbrechen befreit hat, auf die Bühne bei Fund-Raiser" . New York Times .CS1-Wartung: Verwendet den Autorenparameter ( Link )
  27. ^ Trumps Begnadigungen umfassten Ärzte und wegen Betrugs verurteilte Führungskräfte des Gesundheitswesens. Archiviert am 15. Februar 2021 in der Wayback Machine , Kaiser Health News Morning Briefing (22. Januar 2021).
  28. ^ Fred Schulte, Trumps Begnadigungen schlossen Führungskräfte des Gesundheitswesens hinter massiven Betrügereien ein , Kaiser Health News (22. Januar 2021).
  29. ^ a b c d Schmidt, Michael S.; Vogel, Kenneth P. (17. Januar 2021). "Aussicht auf Begnadigungen in den letzten Tagen Kraftstoffmarkt, um Zugang zu Trump zu kaufen" . Die New York Times . ISSN 0362-4331 . Archiviert vom Original am 20. Januar 2021 . Abgerufen am 18. Januar 2021 . 
  30. ^ "Lücken in Trumps Begnadigungen gelten auch für Bannon-Strafanzeigen" . Nur Sicherheit . 24. Januar 2021. Archiviert vom Original am 15. Februar 2021 . Abgerufen am 24. Januar 2021 .
  31. ^ John Gramlich, Trump setzte seine Gnadenkraft trotz einer Reihe von späten Begnadigungen und Kommutierungen, die am 7. Februar 2021 im Wayback Machine , Pew Research Center (22. Januar 2021) archiviert wurden , sparsam ein .
  32. ^ a b "Gnadenstatistik" . Büro des Begnadigungsanwalts, Justizministerium der Vereinigten Staaten. Archiviert vom Original am 21. Januar 2021 . Abgerufen am 21. Januar 2021 .
  33. ^ a b c d e f "Begnadigungen von Präsident Donald Trump" . Büro des Begnadigungsanwalts, Justizministerium der Vereinigten Staaten . Abgerufen am 22. Januar 2021 .
  34. ^ Hirschfeld, Julie; Haberman, Maggie (25. August 2017). "Trump entschuldigt Joe Arpaio, der das Gesicht der Niederschlagung der illegalen Einwanderung bekam" . Archiviert vom Original am 4. Juni 2018 . Abgerufen am 3. Juni 2018 .
  35. ^ Hillyard, Vaughn; Helsel, Phil. "Präsident Trump entschuldigt den ehemaligen Sheriff Joe Arpaio" . NBC News . Archiviert vom Original am 29. April 2019 . Abgerufen am 17. Mai 2019 .
  36. ^ Lindsey Bever, Trump verglich das Verbrechen eines Navy-Mannes mit Clintons E-Mail-Skandal. Jetzt will dieser Seemann eine Entschuldigung. Archivierte 12. Juni 2018, an der Wayback Machine , The Washington Post . (26. Januar 2017). Abgerufen am 15. Februar 2019.
  37. ^ Olson, Wyatt (9. März 2018). "Trump entschuldigt Seemann, der wegen des Fotografierens des Atomantriebssystems des U-Bootes verurteilt wurde" . Sternenbanner . Archiviert vom Original am 10. März 2018 . Abgerufen am 10. März 2018 .
  38. ^ Calia, Mike; Pramuk, Jacob (13. April 2018). "Präsident Trump entschuldigt den ehemaligen Stabschef von Cheney, Scooter Libby" . cnbc.com . Archiviert vom Original am 12. Juni 2018 . Abgerufen am 3. Juni 2018 .
  39. ^ "Trump Pardons Scooter Libby in einem Fall, der seinen eigenen widerspiegelt" . Die New York Times . 13. April 2018. Aus dem Original vom 2. Juni 2018 archiviert . Abgerufen am 3. Juni 2018 .
  40. ^ "Trump entschuldigt Ex-Cheney-Adjutant Scooter Libby" . CNN . 13. April 2018. Aus dem Original vom 1. Juni 2018 archiviert . Abgerufen am 3. Juni 2018 .
  41. ^ Colvin, Jill (25. Mai 2018). " ' Es ist an der Zeit': Trump entschuldigt den verstorbenen Boxer Jack Johnson" . Der Virginian-Pilot . AP . Archiviert vom Original am 12. Juni 2018 . Abgerufen am 23. Dezember 2020 .
  42. ^ "Trump Pardons Jack Johnson, Schwergewichts-Boxchampion" . Die New York Times . 24. Mai 2018. Aus dem Original vom 5. Juni 2018 archiviert . Abgerufen am 3. Juni 2018 .
  43. ^ "Trump entschuldigt posthum den Schwergewichtsboxer Jack Johnson" . CNN . 24. Mai 2018. Aus dem Original vom 27. Mai 2018 archiviert . Abgerufen am 3. Juni 2018 .
  44. ^ "Boxer Jack Johnson wird posthum von Präsident Trump begnadigt" . Die Washington Post . 24. Mai 2018. Aus dem Original vom 5. Juni 2018 archiviert . Abgerufen am 3. Juni 2018 .
  45. ^ "Trump entschuldigt den konservativen Experten Dinesh D'Souza und schlägt vor, dass auch andere Gnade erhalten könnten" . Die Washington Post . 31. Mai 2018. Aus dem Original vom 3. Juni 2018 archiviert . Abgerufen am 3. Juni 2018 .
  46. ^ "Trump, um Pundit Dinesh D'Souza für die Verletzung der Kampagnenfinanzierung zu entschuldigen" . Bloomberg . 31. Mai 2018. Aus dem Original vom 13. Juni 2018 archiviert . Abgerufen am 13. Juni 2018 .
  47. ^ "Dinesh D'Souza, begnadigt von Trump, behauptet Sieg über Obama-Regierung" . Die New York Times . 1. Juni 2018. Aus dem Original vom 13. Juni 2018 archiviert . Abgerufen am 13. Juni 2018 .
  48. ^ Salama, Vivian (10. Juli 2018). "Präsident Trump gewährt Begnadigungen für die Oregon Ranchers Dwight und Steven Hammond" . Wall Street Journal . ISSN 0099-9660 . Archiviert vom Original am 10. Juli 2018 . Abgerufen am 10. Juli 2018 . 
  49. ^ a b Stack, Liam (2. Januar 2016). "Milizsoldaten besetzen das Oregon Wildlife Refuge aus Protest gegen die Haftbedingungen der Ranchers" . Die New York Times . Archiviert vom Original am 3. Januar 2016 . Abgerufen am 3. Januar 2016 .
  50. ^ "Archivierte Kopie" . Archiviert vom Original am 2. August 2018 . Abgerufen am 2. August 2018 .CS1-Wartung: Archivierte Kopie als Titel ( Link )
  51. ^ "Archivierte Kopie" . Archiviert vom Original am 2. August 2018 . Abgerufen am 2. August 2018 .CS1-Wartung: Archivierte Kopie als Titel ( Link )
  52. ^ Zaveri, Mihir (6. Mai 2019). "Trump entschuldigt Ex-Soldaten, der wegen Mordes an einem irakischen Mann verurteilt wurde" . Die New York Times . ISSN 0362-4331 . Archiviert vom Original am 7. Mai 2019 . Abgerufen am 7. Mai 2019 . 
  53. ^ Wamsley, Laurel. "Trump entschuldigt seinen Freund Conrad Black, der letztes Jahr eine glühende Trump-Biografie geschrieben hat" . NPR . Archiviert vom Original am 17. Mai 2019 . Abgerufen am 17. Mai 2019 .
  54. ^ Karni, Annie. "Präsident Trump gewährt Conrad Black Verzeihung" . Die New York Times . Archiviert vom Original am 16. Mai 2019 . Abgerufen am 16. Mai 2019 .
  55. ^ Mai-Duc, Christine (15. Mai 2019). "Trump entschuldigt Pat Nolan, den ehemaligen GOP-Gesetzgeber, der in der 'Shrimpscam'-Sonde des FBI abgeschaltet wurde" . Los Angeles Times . Archiviert vom Original am 16. Mai 2019 . Abgerufen am 16. Mai 2019 .
  56. ^ A b c d e f g h Samuels, Brett (29. Juli 2019). "Trump kündigt sieben Begnadigungen oder Satzumwandlungen an" . Der Hügel . Archiviert vom Original am 10. Dezember 2019 . Abgerufen am 19. November 2019 ."Erklärung des Pressesprechers zu Executive Grants of Clemency", Weißes Haus, 29. Juli 2019
  57. ^ Leon, Melissa (10. Oktober 2019). "Trump entschuldigt Zay Jeffries, Wissenschaftler des Zweiten Weltkriegs, der bei der Entwicklung der Artillerie mit Panzerdurchschlag mitgewirkt hat" . Fox News. Archiviert vom Original am 2. November 2019 . Abgerufen am 19. November 2019 .
  58. ^ Gibbons-Neff, Thomas (14. Dezember 2018). "Armee beschuldigt Soldaten der Spezialeinheit im Jahr 2010 Tötung von Afghanen" . Die New York Times . ISSN 0362-4331 . Archiviert vom Original am 17. Dezember 2018 . Abgerufen am 19. November 2019 . 
  59. ^ a b Philipps, Dave (15. November 2019). "Trump löscht drei Mitglieder des Dienstes in Fällen von Kriegsverbrechen" . Die New York Times . ISSN 0362-4331 . Archiviert vom Original am 18. November 2019 . Abgerufen am 19. November 2019 . 
  60. ^ Philipps, Dave (24. Februar 2015). "Cause Célèbre, von Truppen verachtet" . Die New York Times . ISSN 0362-4331 . Archiviert vom Original am 18. November 2019 . Abgerufen am 19. November 2019 . 
  61. ^ a b c d Baker, Peter; Haberman, Maggie (18. Februar 2020). "Trump gewährt Blagojevich, Milken und Kerik Gnade" . Die New York Times . ISSN 0362-4331 . Archiviert vom Original am 18. Februar 2020 . Abgerufen am 18. Februar 2020 . 
  62. ^ Fabian, Jordanien; Wingrove, Josh (18. Februar 2020). "Trump entlässt Blagojevich aus dem Gefängnis und entschuldigt Finanzier Milken" . Bloomberg . Abgerufen am 18. Februar 2020 .
  63. ^ "Der Gouverneur von Georgia ruft Wahlen an, um Lewis 'derzeitige Amtszeit zu füllen" . WTOC-TV . 28. Juli 2020 . Abgerufen am 18. August 2020 .
  64. ^ Francisco, Kieren McCarthy in San. "Unter denen, die Trump diese Woche begnadigt hat: Ex-CEO des Softwareherstellers, der zugab, sich in die Systeme der Rivalen gehackt zu haben" . www.theregister.com . Archiviert vom Original am 12. September 2020 . Abgerufen am 26. Dezember 2020 .
  65. ^ Trump gewährt dem Gründer der McKinney-Baufirma und Mutter von zwei Kindern aus West Texas Gnade. Archiviert am 3. August 2020 in der Wayback Machine , Dallas Morning News (18. Februar 2020).
  66. ^ a b c Soo Rin Kim, ein Mann aus der Familie von Texas, den Trump begnadigte, spendete Spenden für seine Wiederwahlkampagne ABC News (19. Februar 2020).
  67. ^ Chris Brennan, Rick Santorum, half einem Wahlkampfspender, eine vollständige Trump-Begnadigung zu gewinnen. Archiviert am 3. August 2020 in der Wayback Machine , Philadelphia Inquirer (18. Februar 2020).
  68. ^ Johnson, Katanga (18. August 2020). "Trump sagt, er werde die US-Frauenrechtsaktivistin Susan B. Anthony posthum begnadigen" . Reuters . Abgerufen am 18. August 2020 .
  69. ^ Seiger, Theresa (18. August 2020). "Trump sagt, er habe vor, Susan B. Anthony zu entschuldigen" . WFTV . Archiviert vom Original am 6. Dezember 2020 . Abgerufen am 18. August 2020 .
  70. ^ Collins, Kaitlan (25. August 2020). "Sehen Sie, wie der verurteilte Bankräuber reagiert, als er erfährt, dass er begnadigt wurde" . CNN . Archiviert vom Original am 26. August 2020 . Abgerufen am 25. August 2020 .
  71. ^ James Poniewozik, RNC Revives eine Trump Persona: Reality-TV - Preis Giver archivierten 22. Januar 2021, an der Wayback Machine , New York Times (26. August 2020).
  72. ^ Eliza Relman, Trump nutzte die Befugnisse der Präsidentschaft und den Hintergrund des Weißen Hauses, um seine Kampagne in der zweiten Nacht des RNC- Archivs vom 30. Januar 2021 auf der Wayback Machine , Business Insider (25. August 2020) zu bewerben .
  73. ^ "Trump entschuldigt Alice Johnson einen Tag nach ihrer RNC-Rede" . NBC News . 28. August 2020. Aus dem Original vom 17. Dezember 2020 archiviert . Abgerufen am 28. August 2020 .
  74. ^ Savage, Charlie (25. November 2020). "Trump entschuldigt Michael Flynn, Ending Case Seine Justizabteilung sollte schließen" . Die New York Times . ISSN 0362-4331 . Archiviert vom Original am 25. November 2020 . Abgerufen am 25. November 2020 . 
  75. ^ A b c d Haberman, Maggie; Schmidt, Michael S. (23. Dezember 2020). "Trump entschuldigt zwei Russland-Ermittlungsfiguren und Blackwater Guards" . Die New York Times . ISSN 0362-4331 . Archiviert vom Original am 23. Dezember 2020 . Abgerufen am 23. Dezember 2020 . 
  76. ^ A b c d e Benjamin Weiser, Trump Pardon von Bannon Risiko für 3 Mitangeklagten anheben könnte archivierten 26. Januar 2021 an der Wayback Machine , New York Times (26. Januar 2021).
  77. ^ "UN kritisiert Trumps Begnadigung für Blackwater-Wachen, die wegen Irak-Morden inhaftiert sind" . BBC News . 23. Dezember 2020. Aus dem Original vom 23. Dezember 2020 archiviert . Abgerufen am 23. Dezember 2020 .
  78. ^ USA entschuldigen Blackwater-Wachen: Ein "Affront gegen die Gerechtigkeit" - UN-Experten Archiviert am 27. Januar 2021 in der Wayback Machine der Vereinten Nationen (30. Dezember 2020).
  79. ^ Dernbach, Becky Z.; Schulman, Jeremy. "Die schockierend lange Liste korrupter Beamter und politischer Verbündeter, die Trump begnadigt hat" . Mutter Jones . Archiviert vom Original am 23. Dezember 2020 . Abgerufen am 23. Dezember 2020 .
  80. ^ "Trump verzeiht Mann, der in Oklahoma Mondschein gemacht hat" . Oklahoman.com . 22. Dezember 2020. Aus dem Original vom 24. Dezember 2020 archiviert . Abgerufen am 23. Dezember 2020 .
  81. ^ Alfonso Costa - ehemalige Pittsburgh Zahnarzt, Entwickler und Ben Carson Freund - ist eine der von Trump begnadigt mehrere archivierten 26. Januar 2021 an der Wayback Machine , Pittsburgh Post-Gazette (22. Dezember 2020).
  82. ^ a b Romo, Vanessa; Rascoe, Ayesha; Lucas, Ryan; Diaz, Jaclyn; Escobar, Natalie (22. Dezember 2020). "Trump gewährt Begnadigung, einschließlich George Papadopoulos und Duncan Hunter" . NPR . Archiviert vom Original am 23. Dezember 2020 . Abgerufen am 24. Dezember 2020 .
  83. ^ * Roberts, Alyssa (22. Dezember 2020). "Präsident Trump entschuldigt den Mann aus Utah, der 13 Jahre lang Marihuana verkauft hat" . KUTV. Archiviert vom Original am 23. Dezember 2020 . Abgerufen am 26. Dezember 2020 .
    • Pamela Manson, vorzeitig von einer 55-jährigen Haftstrafe befreit, ein "veränderter" Weldon Angelos baut sein Leben Stein für Stein wieder auf. Archiviert am 19. August 2019 in der Wayback Machine , Salt Lake Tribune (27. Juni 2016).
  84. ^ * Kyle Dunphey und Associated Press, Utah Rep. Phil Lyman erhält eine Begnadigung des Präsidenten für die ATV-Fahrt auf geschütztem Land. Archiviert am 25. Dezember 2020 in der Wayback Machine , Deseret News (22. Dezember 2020).
    • Roberts, Alyssa (22. Dezember 2020). "Utah Rep. Phil Lyman unter 15 von Präsident Trump begnadigt" . KUTV . Archiviert vom Original am 23. Dezember 2020 . Abgerufen am 26. Dezember 2020 .
  85. ^ A b c d e f g h i j k l m n o p q r s t Balsamo, Michael (23. Dezember 2020). "Ein Blick auf die 29 Personen, die Trump begnadigt oder kommutiert haben" . US News & World Report . Archiviert vom Original am 24. Dezember 2020 . Abgerufen am 24. Dezember 2020 .
  86. ^ A b c d e f Jill Colvin & Colleen Long (23. Dezember 2020). "Kushner Verzeihung belebt 'abscheuliche' Geschichte von Steuerhinterziehung, Sex" . Associated Press . Archiviert vom Original am 29. Dezember 2020 . Abgerufen am 27. Dezember 2020 .
  87. ^ a b Haberman, Maggie; Schmidt, Michael S. (23. Dezember 2020). "Trump gibt mehr Verbündeten Gnade, einschließlich Manafort, Stone und Charles Kushner" . Die New York Times . ISSN 0362-4331 . Archiviert vom Original am 24. Dezember 2020 . Abgerufen am 24. Dezember 2020 . 
  88. ^ a b Ted Sherman, Trump verzeiht Jared Kushners Vater; NJ Entwickler ging ins Gefängnis in grellem Steuerbetrug, Sex Fall. Archiviert am 27. Dezember 2020 auf der Wayback Machine , NJ Advance Media für NJ.com (24. Dezember 2020).
  89. ^ a b Kenneth P. Vogel, Eric Lipton und Jesse Drucker (24. Dezember 2020). "Hinter Trump Clemency eine Fallstudie zu Special Access" . New York Times . Archiviert vom Original am 27. Dezember 2020 . Abgerufen am 27. Dezember 2020 .CS1-Wartung: Verwendet den Autorenparameter ( Link )
  90. ^ a b Josh Gerstein, Trump Verzeihung wickelt einige Manafort-Verluste ab , Politico (26. Februar 2021).
  91. ^ A b Kimberly Miller, Trump verzeiht gehören Ex-Palm Beach County Kommissarin Mary McCarty, Immobilien - Mogul Boca James Batmasian archivierten 17. Januar 2021, an der Wayback Machine , Palm Beach Post (23. Dezember 2020).
  92. ^ Emma Austin & Morgan Watkins, Präsident Trump, entschuldigen den Louisville-Aktivisten Christopher 2X. Archiviert am 24. Dezember 2020 im Archive-It , Louisville Courier Journal (23. Dezember 2020).
  93. ^ * Egan, Paul (24. Dezember 2020). "Zu Donald Trumps jüngsten Begnadigungen gehört der ehemalige Kongressabgeordnete Mark Siljander aus Michigan" . Detroit Free Press . Archiviert vom Original am 25. Dezember 2020 . Abgerufen am 26. Dezember 2020 .
    • John Agar (24. Dezember 2020). "Michigan Republikaner 'fassungslos' durch Präsident Trumps Begnadigung des Ex-Kongressabgeordneten" . MLive. Archiviert vom Original am 24. Dezember 2020 . Abgerufen am 27. Dezember 2020 .CS1-Wartung: Verwendet den Autorenparameter ( Link )
  94. ^ Alex Busansky, worst Verzeihung Trump ist eine Sie nicht gehört haben archivierten 19. Januar 2021, an der Wayback Machine , Washington Post (29. Dezember 2020).
  95. ^ Alex Samuels, Donald Trump, entschuldigt den ehemaligen Grenzschutzbeamten Gary Brugman, der wegen Verletzung der Bürgerrechte eines Mannes verurteilt wurde. Archiviert am 23. Januar 2021 in der Wayback Machine , Texas Tribune (23. Dezember 2020).
  96. ^ Bundesrichter in Iowa verspottet Trumps Begnadigungen Archiviert am 30. Januar 2021 in der Wayback Machine , Associated Press (29. Dezember 2020).
  97. ^ Leia Larsen, Präsident Donald Trumps letzte Begnadigungsflut, beinhaltete einen Utahn, der am 21. Januar 2021 in der Wayback Machine , Salt Lake Tribune (20. Januar 2021) archiviert wurde .
  98. ^ a b c d e Ehemalige Führungskräfte von Wellcare, begnadigt von Trump , News Service of Florida (20. Januar 2021).
  99. ^ BrieAnna J. Frank und Chelsea Curtis, 'Ich bin sehr dankbar': Trump entschuldigt Mesa-Mann in letzter Minute bei einem Banküberfall in der Republik Arizona (20. Januar 2021) in letzter Minute .
  100. ^ A b c Greg Moran, Trump Begnadigung 11. Stunde von Duke Cunningham genannt 'total Schande' archivierten 21. Januar 2021, an der Wayback Machine , San Diego Union Tribune (20. Januar 2021).
  101. ^ Eric Lipton & Kenneth P. Vogel, In Trump Begnadigungen, Disdain für Verantwortlichkeit archivierten 22. Januar 2021, an der Wayback Machine , New York Times (20. Januar 2021).
  102. ^ * Stephen Groves, Trump entschuldigt Ex-Freund des deportierten russischen Agenten Archiviert am 21. Januar 2021 in der Wayback Machine , Associated Press (20. Januar 2021).
    • Trump entschuldigte Paul Erickson, der 1,2 Millionen US-Dollar von Investoren als "geringfügiges Finanzverbrechen" bezeichnete. Archiviert am 21. Januar 2021 in der Wayback Machine , KELO-TV (20. Januar 2021).
  103. ^ Evan Gorman & Keaton Eberly, Kohle-Manager in West-Kentucky, erhalten Begnadigung von Trump Archived am 23. Januar 2021 in der Wayback Machine , WFIE (20. Januar 2021).
  104. ^ * Michael Gordon, Trump entschuldigt den ehemaligen GOP-Kongressabgeordneten Robin Hayes, mehrere andere mit NC-Verbindungen. Archiviert am 22. Januar 2021 in der Wayback Machine , Charlotte Observer (20. Januar 2021).
    • Paul Woolverton, Trump, entschuldigt den ehemaligen NCGOP-Vorsitzenden Robin Hayes, andere mit NC-Verbindungen. Archiviert am 25. Januar 2021 im Wayback Machine , USA Today Network / Fayetteville Observer (20. Januar 2021).
  105. ^ * Ryan McCarthy, Trump begnadigt drei im Skandal um die falsche Markenbezeichnung von Rindfleisch aus den 90er Jahren. Archiviert am 21. Januar 2021 in der Wayback Machine , Meat + Poultry (21. Januar 2021).
    • Michael Klinski, Mehrere Süddakotaner, darunter Paul Erickson, auf der Begnadigungsliste von Präsident Trump , Argus Leader von Sioux Falls (20. Januar 2021).
  106. ^ Jim Walsh, Trump verzeiht Somers Point Chirurg und Ex-GOP - Chef , Cherry Hill Courier-Post (20. Januar 2021).
  107. ^ Kevin Johnson, David Jackson und Dennis Wagner, Donald Trump gewähren 144 Personen (nicht sich selbst oder Familienmitglieder) in den letzten Stunden Gnade. Archiviert am 21. Januar 2021 in der Wayback Machine , USA Today (19. Januar 2021).
  108. ^ * C. Ryan Barber, verurteilter Ex-Nixon-Peabody-Partner unter den neuesten Trump-Begnadigungsempfängern Archiviert am 28. Januar 2021 in der Wayback Machine , National Law Journal (20. Januar 2021).
    • Brian Baxter, https://news.bloomberglaw.com/business-and-practice/trump-pardons-former-nixon-peabody-greenberg-traurig-partner Archiviert am 20. Januar 2021 beim Wayback Machine Trump Pardons Ex-Nixon Peabody , Greenberg Traurig Partner], Bloomberg Law (20. Januar 2021).
  109. ^ * Benjamin Weiser, Ruft Man 2 ½ Jahre für das Brechen von Iran Embargo archivierten 26. Januar 2021, an der Wayback Machine , New York Times (16. August 2020).
    • Andrew Sheeler, verurteilter Kongressabgeordneter unter drei Kaliforniern, die Trump in den letzten Stunden begnadigt hat Archiviert am 21. Januar 2021 in der Wayback Machine in Sacramento Bee (20. Januar 2021).
  110. ^ A b c Maggie Haberman, Kenneth P. Vogel, Eric Lipton & Michael S. Schmidt, mit Hours Left in Office, Trump Grants Clemency zu Bannon und anderen Verbündeten archivierten 20. Januar 2021, an der Wayback Machine , New York Times (Januar 20, 2021).
  111. ^ Jeremiah Dobruck, Trump verzeiht Arzt, der Schmiergeld - Schema in Long Beach Krankenhaus verborgen archivierten 21. Januar 2021 an der Wayback Machine , Long Beach Pfosten (20. Januar 2021).
  112. ^ "Monroe Construction Company, ihr Präsident und vier Mitangeklagte wegen Vertragsbetrugs verurteilt" (Pressemitteilung). Anwaltskanzlei der Vereinigten Staaten für den westlichen Distrikt von North Carolina. 23. November 2015. Aus dem Original am 20. Januar 2021 archiviert . Abgerufen am 21. Januar 2021 .
  113. ^ Matney, Mandy (20. Januar 2021). "Trump entschuldigt Auftragnehmer im Herzen des SCDOT I-26-Skandals" . FITSNews . Archiviert vom Original am 21. Januar 2021 . Abgerufen am 21. Januar 2021 .
  114. ^ A b c d Paul Woolverton, Trump Begnadigung ehemaliger Vorsitzender NCGOP Robin Hayes, andere mit NC bindet archivierten 25. Januar 2021, bei der Wayback Machine , USA Today Netzwerk / Fayetteville Observer (20. Januar 2021).
  115. ^ Marc Freeman, Ein Schlangenhändler bekommt eine Trump-Begnadigung. Hier ist die einzige Geschichte in Florida, die hinter dem Fall steckt. Archivierten 21. Januar 2021, an der Wayback Machine , South Florida Sun Sentinel (20. Januar 2021).
  116. ^ * Maggie Haberman, Kenneth P. Vogel, Eric Lipton & Michael S. Schmidt, mit Hours Left in Office, Trump Grants Clemency zu Bannon und anderen Verbündeten archivierten 20. Januar 2021, an der Wayback Machine , New York Times (20. Januar, 2021).
    • Aruna Viswanatha, GOP-Spendenaktion Elliott Broidy bekennt sich im Fall des 1MDB-Fonds, der am 23. Januar 2021 im Wayback Machine , Wall Street Journal (20. Oktober 2020) archiviert wurde , für schuldig .
    • Kenneth P. Vogel, [1] archivierten 23. Januar 2021, an der Wayback Machine , New York Times (20. Oktober 2020).
  117. ^ Chuck Murphy, Sohn eines prominenten Lobbyisten aus Colorado, wird von Trump spätabendlich begnadigt. Archiviert am 20. Januar 2021 im Wayback Machine , Colorado Public Radio (20. Januar 2021).
  118. ^ A b c d Rosalind S. Helderman, David A. Fahrenthold, Beth Reinhard & Josh Dawsey, In einer seiner letzten Handlungen, duschte Trump Begnadigung auf Menschen mit Verbindungen zu ihm und seinen Verbündeten archivierten 24. Januar 2021, an der Wayback Machine , Washington Post (20. Januar 2021).
  119. ^ Emily Wagster Pettus, Trump entschuldigt Mississippi-Arzt wegen Bestechung verurteilt Archiviert am 25. Januar 2021 in der Wayback Machine , Associated Press (20. Januar 2021).
  120. ^ "Vereinigte Staaten v. Corkern" . Casetext. 31. März 2017.
  121. ^ Jozsef Papp, ehemaliger Augusta-Apotheker, der wegen Betrugs im Gesundheitswesen verurteilt wurde und von Präsident Trump , Augusta Chronicle (20. Januar 2021), begnadigt wurde .
  122. ^ * Erik Larsen, Trump verzeiht Ex-GOP - Chef George Gilmore, pendelt Satz von Lakewood Mann , Asbury Park Press (21. Januar 2020)
    • Karen Wall, Trump Pardons George Gilmore, Power Broker im Ocean County, archiviert am 21. Januar 2021 in der Wayback Machine , Patch New Jersey (20. Januar 2021).
  123. ^ Satter, Marlene (7. Dezember 2012). "SEC, FINRA Enforcement Roundup: Insider-Handelsring gesprengt". New York: AdvisorOne.
  124. ^ Ex-Alabama-Gesetzgeber Ed Henry unter den von Trump Archived am 20. Januar 2021 in der Wayback Machine , AL.com (20. Januar 2021) gewährten Begnadigungen in letzter Minute .
  125. ^ Jay Weaver & Martin Vassolo, einflussreicher Bankier in Miami, Abel Holtz, der wegen Bestechungsgeldern gelogen hat, erhält Trump-Begnadigung. Archiviert am 21. Januar 2021 in der Wayback Machine , Miami Herald (20. Januar 2021).
  126. ^ Jonathan O'Connell, Meet the flamboyant DC - Entwickler , die eine Last-Minute - Begnadigung von Trump bekamen archivierten 24. Januar 2021, an der Wayback Machine , Washington Post (20. Januar 2021).
  127. ^ Nicole Hong und Jesse Drucker, Trump Familie Ally wurde verhaftet auf Cyberstalking Gebühr archivierten 21. Januar 2021, an der Wayback Machine , New York Times (23. Oktober 2020).
  128. ^ Steve Holland, Trump entschuldigt Ex-Adjutanten Bannon, aber nicht sich selbst oder seine Familie. Archiviert am 23. Januar 2021 in der Wayback Machine in Reuters (19. Januar 2021).
  129. ^ Kari Paul & Julia Carrie Wong, Ingenieurin, die Google Geschäftsgeheimnisse unter den von Trump begnadigten gestohlen hat. Archiviert am 25. Januar 2021 in der Wayback Machine , The Guardian (20. Januar 2021).
  130. ^ Christopher Burns, Trump, entschuldigt den ehemaligen Entwickler aus Maine, der illegal für Mitt Romneys Präsidentschaftskampagne gespendet hat. Archiviert am 20. Januar 2021 in der Wayback Machine , Bangor Daily News (20. Januar 2021).
  131. ^ Daniel J. Gross, Trump entschuldigt den ehemaligen Polizeibeamten von Greenville, der am Drogenprogramm beteiligt ist [ dead link ] , Greenville News (20. Januar 2020).
  132. ^ * Sarah Bahr, Trump Pardons Hillel Nahmad, Madison Avenue Art Dealer archivierten 20. Januar 2021, an der Wayback Machine , New York Times (20. Januar 2021).
    • Sarah Cascone, Trump Pardons Kunsthändlerin Helly Nahmad, verurteilt, einen Glücksspielring aus dem Trump Tower laufen zu lassen, in einer seiner letzten am 20. Januar 2021 archivierten Präsidentschaftsakte auf der Wayback Machine in Artnet (20. Januar 2021).
  133. ^ "Par Funding Investoren, die wahrscheinlich nicht ihr gesamtes Geld zurückbekommen, warnt Bundesrichter" . Der Philadelphia-Ermittler . 8. September 2020. Aus dem Original vom 20. Januar 2021 archiviert . Abgerufen am 23. Januar 2021 .
  134. ^ "Myrtle Beach Mann, NC Mann bekennt sich schuldig wegen Bankbetrugs" . The Morning News (amerikanische Zeitung) . 1. November 2011.
  135. ^ Jem Aswad & Gene Maddaus, scheidender Präsident Trump begnadigt Desiree Perez, CEO von Roc Nation, Lil Wayne, Kodak Black, More Archived 20. Januar 2021, Wayback Machine , Variety (21. Januar 2021).
  136. ^ Andrew Oxford und Ronald J. Hansen, Trump, entschuldigen den ehemaligen US-Repräsentanten Rick Renzi aus Arizona wegen Landtausch in der Republik Arizona (19. Januar 2021).
  137. ^ "Erste rückwirkende Verurteilung bringt Gefängnisstrafe und Geldstrafe von 15 Millionen Dollar" . Die New York Times . 17. Januar 2008. Aus dem Original am 6. Januar 2018 archiviert . Abgerufen am 24. Januar 2021 .
  138. ^ * Auf Israels Bitte entschuldigt Trump den israelischen Spion Jonathan Pollard, der am 20. Januar 2021 in der Wayback Machine , Times of Israel (20. Januar 2021) archiviert wurde .
    • Barbie Latza Nadeau, Trump gewährt Bibis Begnadigungswunsch für Israel, das Amerika ausspioniert hat , Daily Beast (20. Januar 2021).
  139. ^ Adam Sichko, Trump entschuldigt den Nashville-Unternehmer Robert Sherrill Archiviert am 20. Januar 2021 im Wayback Machine , Nashville Business Journal (20. Januar 2021).
  140. ^ a b Taylor Pettaway, Hier sind die fünf texanischen Sträflinge, die Begnadigung oder Gnade von Trump erhalten haben. Archiviert am 23. Januar 2021 in der Wayback Machine , San Antonio Express-News (20. Januar 2021).
  141. ^ * Mick Zawislak, Last-Minute-Begnadigung des Bürgermeisters von Mettawa, Casey Urlacher, zieht die Augenbrauen hoch Archiviert am 21. Januar 2021 in der Wayback Machine , Daily Herald (20. Januar 2021).
    • Casey Urlachers Anwalt reagiert auf Begnadigung von Trump Archiviert am 20. Januar 2021 in der Wayback Machine , NBC Chicago (20. Januar 2021).
  142. ^ Trump gewährt 2 Minnesotanern mit Drogenverurteilung Gnade. Archiviert am 20. Januar 2021 in der Wayback Machine , Associated Press (20. Januar 2021).
  143. ^ * Präsident Trump entschuldigt Robert Zangrillo, Vater, der im College-Zulassungsskandal angeklagt ist. Archiviert am 22. Januar 2021 in der Wayback Machine , Boston CBS Local (20. Januar 2021).
    • Matt Hamilton, Trump verzeiht USC Vater in College Admissions Skandal archivierten 20. Januar 2021, an der Wayback Machine , Los Angeles Times (20. Januar 2021).
  144. ^ a b c d e f Kommutierungen von Präsident Donald Trump (2017-2021) Archiviert am 26. Januar 2021 in der Wayback Machine des Justizministeriums der Vereinigten Staaten, Büro des Begnadigungsanwalts.
  145. ^ Mitch Smith, Präsident Satz von Iowa Der Pendlerverkehr Meatpacking Vorstand archivierten 22. Januar 2021, an der Wayback Machine , New York Times (20. Dezember 2017).
  146. ^ "Breaking News: Sholom Rubashkin wurde aus dem Gefängnis befreit" . 20. Dezember 2017. Aus dem Original am 4. Juni 2018 archiviert . Abgerufen am 3. Juni 2018 .
  147. ^ Diaz, Adriana (7. Juni 2018). "Alice Johnson begrüßt nach zwei Jahrzehnten hinter Gittern die neu entdeckte Freiheit" . CBS News . Archiviert vom Original am 12. März 2020 . Abgerufen am 21. Februar 2020 .
  148. ^ "Memphis Drogendealer bekommt Leben im Gefängnis" . Der Tennesseaner . Associated Press. 23. Februar 1997. Aus dem Original vom 22. Dezember 2019 archiviert . Abgerufen am 21. Februar 2020 - über Newspapers.com .
  149. ^ Baker, Peter (6. Juni 2018). "Trump bietet inhaftierter Frau Gnade, nachdem sie von Kim Kardashian West Lobbyarbeit geleistet hat" . Die New York Times . ISSN 0362-4331 . Archiviert vom Original am 6. Juni 2018 . Abgerufen am 6. Juni 2018 . 
  150. ^ Diamant, Jeremy; Collins, Kaitlan (6. Juni 2018). "Trump wandelt das Urteil von Alice Marie Johnson um" . CNN . Archiviert vom Original am 6. Juni 2018 . Abgerufen am 6. Juni 2018 .
  151. ^ "Trump hat die lebenslange Haftstrafe von Alice Marie Johnson umgewandelt, einer Frau, deren Fall von Kim Kardashian verfochten wurde" . Die Washington Post . 6. Juni 2018. Aus dem Original vom 16. Juni 2018 archiviert . Abgerufen am 13. Juni 2018 .
  152. ^ "Trump wandelt lebenslange Haftstrafe für Drogentäter um, die von Kim Kardashian West unterstützt wird" . Chicago Sun Times . 6. Juni 2018. Aus dem Original vom 13. Juni 2018 archiviert . Abgerufen am 13. Juni 2018 .
  153. ^ "Trump pendelt das Urteil eines von Kardashian verfochtenen Drogentäters um" . Bloomberg . 6. Juni 2018. Aus dem Original vom 12. Juni 2018 archiviert . Abgerufen am 13. Juni 2018 .
  154. ^ "Trump gewährt der Frau Gnade, nachdem Kim Kardashian ihren Fall gedrückt hat" . Der Hügel . 6. Juni 2018. Aus dem Original vom 12. Juni 2018 archiviert . Abgerufen am 13. Juni 2018 .
  155. ^ Sullivan, Eileen; Turkewitz, Julie (10. Juli 2018). "Trump Pardons Oregon Ranchers, deren Fall die Übernahme von Wildlife Refuge inspirierte" . Die New York Times . ISSN 0362-4331 . Archiviert vom Original am 5. Dezember 2019 . Abgerufen am 19. November 2019 . 
  156. ^ "Oregon Viehzüchter, die nach Verzeihung eine Pattsituation nach Hause auslösten" . Reuters . 11. Juli 2018. Aus dem Original vom 15. Februar 2021 archiviert . Abgerufen am 19. November 2019 .
  157. ^ Trump entschuldigt den in Israel geborenen Mann, der wegen Drogendelikten inhaftiert wurde. Archiviert am 12. November 2020 in der Wayback Machine , Times of Israel (30. Juli 2019).
  158. ^ a b c Benjy Singer, Trump entschuldigt israelischen Drogenschmuggler auf Wunsch von Kindern Archiviert am 5. August 2020 in der Wayback Machine , Jerusalem Post (30. Juli 2019).
  159. ^ Niraj Chokshi & Heather Murphy, Trump Grants Clemency bis 7 Männer in den Rechtssachen Dating Jahrzehnte zurück archivierten 3. Februar 2021, an der Wayback Machine , New York Times (29. Juli 2019).
  160. ^ a b c d Lindsey Millar, Trump wandelt Ted Suhls Urteil um Archiviert am 1. November 2020 in der Wayback Machine , Arkansas Times (29. Juli 2019).
  161. ^ Secter, Bob; Coen, Jeff (27. Juni 2011). „Blagojevich verurteilt:‚Ich, ehrlich gesagt, bin fassungslos‘ , sagt der ehemalige Gouverneur nach Jury ihn in 17 Punkten überführt“ . Die Chicago Tribune . Archiviert vom Original am 30. September 2012 . Abgerufen am 23. Dezember 2020 .CS1-Wartung: nicht angepasste URL ( Link )
  162. ^ Lang, Ray; Pearson, Rick (30. Januar 2009). "Der angeklagte Gouverneur von Illinois, Rod Blagojevich, wurde aus dem Amt entfernt" . Die Chicago Tribune . Archiviert vom Original am 30. Januar 2009 . Abgerufen am 19. Februar 2020 .
  163. ^ Samantha Jarpe (19. Februar 2020). "Lubbock-Frau von Präsident Donald Trump Gnade gewährt" . KAMC. Archiviert vom Original am 20. Januar 2021 . Abgerufen am 27. Dezember 2020 .
  164. ^ Breuninger, Kevin; Mangan, Dan (15. November 2019). "Trump-Verbündeter Roger Stone wurde für schuldig befunden, den Kongress angelogen und Zeugen manipuliert zu haben" . CNBC . Archiviert vom Original am 15. Februar 2021 . Abgerufen am 11. Juli 2020 .
  165. ^ Stahl, Jeremy (20. Februar 2020). "Roger Stone wegen" Vertuschung "für Trump zu mehr als drei Jahren Haft verurteilt" . Schiefer . Abgerufen am 11. Juli 2020 .
  166. ^ Gregorian, Dareh; Bennett, Geoff; Williams, Pete (11. Juli 2020). "Trump wandelt die Haftstrafe von Roger Stone um, nachdem er wegen Vertuschung des Präsidenten verurteilt wurde" . NBC News . Archiviert vom Original am 11. Juli 2020 . Abgerufen am 11. Juli 2020 .
  167. ^ a b c d e Madhani, Aamer; Freking, Kevin (21. Oktober 2020). "Trump gewährt fünf Gnade, die von der Verbündeten Alice Johnson unterstützt werden" . Associated Press . Archiviert vom Original am 1. November 2020 . Abgerufen am 10. November 2020 .
  168. ^ Shannon Najmabadi, Trump pendelt die verbleibende Haftstrafe des ehemaligen GOP-Kongressabgeordneten Steve Stockman aus Texas an, der wegen Missbrauchs von Spendengeldern verurteilt wurde. Archiviert am 21. Januar 2021 in der Wayback Machine , Texas Tribune (22. Dezember 2020).
  169. ^ Meisner, Jason (23. Dezember 2020). "Trump verwandelt eine 20-jährige Haftstrafe gegen den ehemaligen Mogul eines Pflegeheims in der Region Chicago, der wegen massiven Medicaid-Betrugs verurteilt wurde" . Chicago Tribune . Archiviert vom Original am 23. Dezember 2020 . Abgerufen am 24. Dezember 2020 .
  170. ^ Angela Morris, ehemalige Bundesrichterin, US-Anwälte plädieren für Gnade, um das "Topsy-Turvy Result" von Convict , Texas Lawyer (9. Dezember 2020) , rückgängig zu machen .
  171. ^ A b Tracey McManus, pendelt Trump 40jährigen Satz Systembetreiber Clearwater Ponzi archivierten 24. Januar 2021 an der Wayback Machine , Tampa Bay Times (19. Januar 2021).
  172. ^ Editorial: Fred Davis Clark Jr. schemer Florida Ponzi verdiente im Gefängnis bleiben archivierten 21. Januar 2021 an der Wayback Machine , Tampa Bay Times (21. Januar 2021).
  173. ^ Jeff Manning, Trump, wandelt 15 Jahre Haft gegen den verurteilten Oregon-Betrüger Jon Harder, Sunwest's Gründer, um. Archiviert am 25. Januar 2021 in der Wayback Machine , The Oregonian / OregonLive (21. Januar 2021).
  174. ^ Chris Young wieder vereint mit dem ehemaligen Richter, Anwalt archivierten 23. Januar 2021, an der Wayback Machine , WTVF (21. Januar 2021).
  175. ^ * Ehemaliger Bürgermeister von Detroit, Kwame Kilpatrick, aus dem Gefängnis entlassen Archiviert am 24. Januar 2021 in der Wayback Machine , Crains Detroit Business (20. Januar 2021).
    • Paul Egan, Whitmer: Kilpatricks Verbrechen waren "verwerflich", aber sein Urteil war hart. Archiviert am 23. Januar 2021 in der Wayback Machine , Detroit Free Press (21. Januar 2021).
    • Tresa Baldas, Trump: Kwame Kilpatrick bezahlt seine Gebühren, ist nicht Bedrohung für die Gesellschaft archivierten 25. Januar 2021, an der Wayback Machine , Detroit Free Press (20. Januar 2021).
    • Tresa Baldas, Kwame Kilpatrick, schwor ein Comeback. Trump hat es möglich gemacht. Archiviert am 22. Januar 2021 in der Wayback Machine , Detroit Free Press (21. Januar 2021).
    • Matthew Schneider tritt als US-Anwalt in Detroit zurück Archiviert am 24. Januar 2021 bei der Wayback Machine , Associated Press (21. Januar 2021).
  176. ^ Maura McDermott, ehemaliger Geschäftsführer von Lend America, Michael Ashley, wird von Trump Archived am 21. Januar 2021 an der Wayback Machine am Newsday (20. Januar 2021) in eine Strafe umgewandelt .
  177. ^ Schmidt, Michael S.; Haberman, Maggie; Rashbaum, William K. (23. Januar 2021). "Trumps Begnadigung in letzter Minute befreit den Menschen, der immer noch Vorwürfen der Gewalt ausgesetzt ist" . New York Times . Archiviert vom Original am 24. Januar 2021 . Abgerufen am 24. Januar 2021 .
  178. ^ "Besser als die Lotterie": Corvain Cooper, LA Mann vor dem Leben im Gefängnis wegen gewaltfreier Marihuana-Verbrechen, Bewilligung der Gnade Archiviert am 23. Januar 2021 in der Wayback Machine , CBS Los Angeles (22. Januar 2021).
  179. ^ * Jacob Pucci, 'Mastermind' des Mordes an einem Polizisten in Syrakus, dessen Haftstrafe von Trump reduziert wurde, wurde aus dem Gefängnis entlassen. Archiviert am 22. Januar 2021 in der Wayback Machine , The Post-Standard (21. Januar 2021).
    • Douglass Dowty, Jacob Pucci, Mark Weiner & Chris Baker, 'Empört' a 'Socke in gut'. Ankläger, US Rep Katko, Polizei betäubt nach Trump frees Kingpin in Syracuse Cop zu töten archivierten 23. Januar 2021, an der Wayback Machine , The Post-Standard (21. Januar 2021).
  180. ^ Jon Blistein, Snoop Dogg, dankt Trump für die Begnadigung des Mitbegründers von Death Row Records. Archiviert am 25. Januar 2021 in der Wayback Machine , Rolling Stone (20. Januar 2021).
  181. ^ "Juwel, Ivanka Trump spielt eine wichtige Rolle bei der Freilassung des Vaters von Las Vegas aus dem Bundesgefängnis" . Fox 5 Vegas . 20. Januar 2021. Archiviert vom Original am 29. Januar 2021 . Abgerufen am 12. Februar 2021 .
  182. ^ Jonathan Raymond, Frau aus der Region Atlanta, 2005 wegen Hypothekenbetrugsprogramms, umgewandelt von Trump , WXIA-TV (20. Januar 2021).
  183. ^ A b Wayne K. Roustan, Disgraced South Florida Augenarzt erhält Begnadigung durch den Präsidenten archivierten 22. Januar 2021, an der Wayback Machine , South Florida Sun Sentinel (20. Januar 2021).
  184. ^ Justin Fenton, ein Mann aus Baltimore, der sein Leben wegen Drogenmissbrauchs verbüßt, wurde von Trump nach 30 Jahren Haft verurteilt. Archiviert am 22. Januar 2021 in der Wayback Machine in Baltimore Sun (20. Januar 2021).
  185. ^ Judy Harrison, Trump gewährt dem Mann aus Aroostook County, der wegen Marihuana-Schmuggels lebenslange Haftstrafe verbüßt , Gnade. Archiviert am 23. Januar 2021 in der Wayback Machine , Bangor Daily News (20. Januar 2021).
  186. ^ Arielle Zionts, Mutter von Rapid City, die die Freiheit genießt, nachdem sie von Trump , Rapid City Journal (13. März 2021), eine Kommutierung erhalten hat .
  187. ^ Jennifer Martin, Pres. Trump wandelt das Urteil des verurteilten Bankräubers aus Greenville um. Archiviert am 23. Januar 2021 in der Wayback Machine , WSPA (20. Januar 2020).
  188. ^ Ted Sherman, dieser Betrüger aus New Jersey hat Investoren von Millionen betrogen, sagt die Regierung. Trump hat ihn gerade aus dem Gefängnis entlassen. Archiviert am 25. Januar 2021 auf der Wayback Machine , NJ Advance Media für NJ.com (20. Januar 2021).
  189. ^ David Yaffe-Bellany, Betrüger, kehrt nach Hause zurück, nachdem Trump die 835-jährige Amtszeit pendelt. Archiviert am 25. Januar 2021 in der Wayback Machine , Bloomberg News (21. Januar 2021).
  190. ^ a b c Allan Smith & Dareh Gregorian (16. Oktober 2020). „Cuomo Zeichen Gesetz für eine Schwächung Trump Begnadigung Macht, schließt‚doppelte Gefahr‘Schlupfloch“ . NBC News . Archiviert vom Original am 21. Oktober 2020 . Abgerufen am 16. Juli 2020 .CS1-Wartung: Verwendet den Autorenparameter ( Link )

Externe Links [ Bearbeiten ]

  • Gnadenstatistik des Präsidenten , US-Büro des Begnadigungsanwalts
  • Kommutierungen von Präsident Trump , US-Büro des Begnadigungsanwalts
  • Erklärung des Weißen Hauses am 19. Januar 2021 Begnadigungen und Kommunationen