Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mar-a-Lago ( / ˌ m ɑːr ə l ɑ ɡ / ) ist ein Ort und nationalen historischen Wahrzeichen in Palm Beach, Florida , gebaut von 1924 bis 1927 von Getreide Unternehmen Erbin und Persönlichkeit des öffentlichen Lebens Marjorie Merriweather Post . Das Herrenhaus mit 126 Zimmern und 62.500 Quadratfuß (5.810 m 2 ) [4] beherbergt seit 1994 den Mar-a-Lago Club , einen Club nur für Mitglieder mit Gästezimmern, einem Spa und anderen Annehmlichkeiten im Hotelstil. Es befindet sich in Palm Beach County auf der Palm Beach Barrier - Insel , mit derAtlantik im Osten und Floridas Intracoastal Waterway im Westen.

Zum Zeitpunkt ihres Todes im Jahr 1973 vermachte Post das Grundstück dem National Park Service in der Hoffnung, dass es für Staatsbesuche oder als Winterweißes Haus verwendet werden könnte , aber weil die Kosten für die Instandhaltung des Grundstücks die von Post bereitgestellten Mittel überstiegen, und Es war schwierig, die Einrichtung zu sichern (da sie sich auf dem Flugweg des Flughafens Palm Beach befindet). Die Liegenschaft wurde 1981 durch ein Gesetz des Kongresses an die Post Foundation zurückgegeben. [5]

1985 wurde Mar-a-Lago von Donald Trump für rund 10 Millionen US-Dollar gekauft. Er nutzte das Herrenhaus acht Jahre lang als Residenz, bevor er es in den Mar-a-Lago Club umwandelte. Seine Familie unterhält ein privates Quartier in einem separaten, abgeschlossenen Bereich des Hauses und des Grundstücks. [6] Trump besuchte ihn während seiner Amtszeit als Präsident der Vereinigten Staaten häufig . [7] Er bezeichnete es als das Winterweiße Haus und sein " Südliches Weißes Haus ". Nachdem Trump im Januar 2017 Präsident wurde, wurden in Mar-a-Lago Treffen für internationale Staats- und Regierungschefs abgehalten , darunter der japanische Premierminister Shinzō Abe und der chinesische Präsident Xi Jinping. Im September 2019 wurde Mar-a-Lago der Hauptwohnsitz von Donald und Melania Trump, die zuvor den Hauptwohnsitz in New York City hatten, trotz einer 1993 unterzeichneten rechtlichen Vereinbarung, mit der Trump das Anwesen von einem privaten Wohnsitz in einen privaten umwandelte Verein.

Es ist das zweitgrößte Herrenhaus im Bundesstaat Florida und das 22. größte Herrenhaus in den Vereinigten Staaten. Im Jahr 2018 schätzte Forbes den Wert des Anwesens auf rund 160 Millionen US- Dollar, nachdem er in den letzten Jahrzehnten seit dem Kauf von Trump aufgrund verschiedener Faktoren wie der umfassenden Renovierung, der aufwändigen Ausstattung und der Möbel, der Exklusivität des Standorts und des Wertes erheblich an Wert gewonnen hatte seine historische Bedeutung und Bedeutung. [8]

Herkunft des Namens [ bearbeiten ]

Das Unternehmen identifiziert den Namen Mar-a-Lago als spanisch für "Sea-to-Lake" [9] und bezieht sich auf die Tatsache, dass sich das Resort über die gesamte Breite von Palm Beach vom Atlantik bis zum heutigen Intracoastal Waterway erstreckt , war aber zuvor als Lake Worth bekannt .

Geschichte [ bearbeiten ]

Wohnzimmer von Mar-a-Lago, 1967.

Design [ bearbeiten ]

Marjorie Merriweather Post , Erbin des Post Cereals- Geschäfts, bezahlte den Bau des Hauses mit ihrem Ehemann Edward F. Hutton . Sie beauftragte Marion Sims Wyeth mit der Gestaltung und Joseph Urban mit der Gestaltung von Innen- und Außendekorationen. [10] [11] Beitrag verbrachte US $ 7.000.000 (auf $ äquivalent 103 Millionen im Jahr 2019), und es wurde im Jahr 1927 abgeschlossen [12]

Das Haus verfügt über 58 Schlafzimmer, 33 Badezimmer, einen 8,8 m langen Esstisch aus Pietra-Dura- Marmorplatte, 12 Kamine und drei Luftschutzbunker . Mar-a-Lago wurde 1980 zum Nationalen Historischen Wahrzeichen erklärt . [3] [13] [14]

Am 18. April 2012 belegte das Florida Chapter des American Institute of Architects den fünften Platz in Mar-a-Lago auf seiner Liste der Florida-Architektur: 100 Jahre. 100 Plätze . [15]

Bundesregierung und Stiftung [ Bearbeiten ]

Post, der 1973 starb, übergab der Regierung der Vereinigten Staaten das 6,9 ha große Anwesen als Winterweißes Haus für Präsidenten und ausländische Würdenträger. [16] Richard Nixon bevorzugte jedoch das Weiße Haus von Florida in Key Biscayne , und Jimmy Carter war nicht interessiert. Die Bundesregierung erkannte bald die immensen Unterhaltskosten und die Schwierigkeit, die Sicherheit für Diplomaten aufrechtzuerhalten [17], und gab sie 1981 an die Post Foundation zurück. Sie wurde dann für 20 Millionen Dollar zum Verkauf angeboten. Die beiden anderen Töchter von Dina Merrill und Post haben das Anwesen in der Zwischenzeit nicht gewartet und damit gerechnet, es zu verkaufen. [18]Aber das Interesse war so gering, dass die Stadt den Abriss genehmigte, um kleinere Häuser zu bauen. [19]

Trump Besitz [ bearbeiten ]

Eingangstor im Jahr 2014

Donald Trump erfuhr von dem Anwesen, nachdem er erfolglos versucht hatte, zwei Wohnungen in Palm Beach für seine Familie zu kaufen und zu kombinieren. Er bot der Familie Post 15 Millionen Dollar dafür an, aber sie lehnten es ab. Trump kaufte das Land zwischen Mar-a-Lago und dem Meer von Jack C. Massey , dem ehemaligen Eigentümer von KFC , für 2 Millionen US-Dollar [20] und erklärte, er beabsichtige, ein Haus zu bauen , das den Blick auf Mar-a-Lago zum Strand versperren würde. Die Bedrohung führte zu einem Rückgang des Interesses an der Immobilie, und Trump erhielt die Immobilie 1985 für 7 Millionen US-Dollar. [21] [18] Verschiedene Quellen haben die Gesamtkosten des Kaufs auf rund 10 Millionen US-Dollar veranschlagt. [8] [22] [23] [24]

Nach dem Kauf des Anwesens führte Trump umfangreiche Renovierungsarbeiten durch und fügte einen 1.900 m 2 großen Ballsaal hinzu. [19] Der Club hat auch fünf Tennisplätze und am Wasser mit einem Pool. Seine damalige Frau Ivana Trump wurde beschuldigt, das Anwesen geführt zu haben. [25]

In den frühen neunziger Jahren hatte Trump finanzielle Schwierigkeiten. Während er mit seinen Bankern verhandelte, versprach er, Mar-a-Lago in kleinere Grundstücke aufzuteilen, was die Bewohner von Palm Beach alarmierte. deshalb lehnte der Stadtrat seinen Plan ab. Trump verwandelte das Anwesen stattdessen 1994 in einen privaten Club [26] und bekämpfte das, was er als übermäßige Beschränkungen ansah. [27] [28]

Der neue Club veranstaltete Konzerte von Céline Dion und Billy Joel , hatte Schönheitswettbewerber als Gäste und Michael Jackson und Lisa Marie Presley verbrachten dort ihre Flitterwochen. [19] [18] [29] Mar-a-Lago war häufig Gastgeber des Internationalen Rotkreuzballs , einer jährlichen Veranstaltung mit dem Titel "Weiße Krawatte, Schwänze und Tiara". [30] Gegründet von Post, hat es eine Geschichte der Gewinnung reichen Prominente und Botschafter aus aller Welt [ Bearbeiten ] zur Unterstützung der Mission des amerikanischen Roten Kreuzes . [31]

Laut den von Trump eingereichten Formularen zur Offenlegung von Finanzdaten erzielte der Mar-a-Lago Club im Zeitraum Juni 2015 bis Mai 2016 einen Bruttoumsatz von 29,7 Mio. USD. [32] Der Club erzielte im Kalenderjahr 2017 einen Umsatz von 25,1 Mio. USD, im Jahr 2018 von 22 Mio. USD und 21,4 Millionen US-Dollar im Jahr 2019. [33] [34]

Trump Präsidentschaft [ Bearbeiten ]

Präsident Trump bezeichnete Mar-a-Lago als sein "Weißes Winterhaus" [35] und gelegentlich als sein "Südliches Weißes Haus" [36] , was Post ursprünglich für das Anwesen beabsichtigte.

Mar-a-Lago verfügt über eine SCIF ( Sensitive Compartmented Information Facility ) für die Kommunikation mit dem Situation Room des Weißen Hauses und dem Pentagon. [37] Die Mar-a-Lago Crowd , eine informelle Gruppe, die von Präsident Trump organisiert wurde und viele der Aktivitäten des Veteranenministeriums während der Trump-Administration beaufsichtigte, traf sich häufig im Club. [38]

Bemerkenswerte Besuche des Präsidenten [ Bearbeiten ]

Die Trumps beherbergen Shinzō Abe und seine Frau Akie Abe in Mar-a-Lago
Die Trumps beherbergen Xi Jinping und seine Frau Peng Liyuan in Mar-a-Lago
Präsident Trump empfängt den brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro in Mar-a-Lago
Präsident Trump (an der Spitze des Tisches) und Mitarbeiter überwachen den Raketenangriff auf Syrien vom SCIF in Mar-a-Lago
Präsident Trump unterzeichnet im Dezember 2020 das Gesetz über konsolidierte Mittel von 2021

Donald Trumps erster Besuch in Mar-a-Lago als Präsident der Vereinigten Staaten fand am Wochenende vom 3. bis 6. Februar 2017 statt. Am Samstag veranstaltete er den Diamond Red Cross Ball im Mar-a-Lago Club, [39] Während er am Sonntag Super Bowl LI im Trump International Golf Club in West Palm Beach sah . Am Wochenende vom 10. bis 12. Februar 2017 waren Präsident Trump und seine Frau Melania Gastgeber des japanischen Premierministers Shinzō Abe und seiner Frau. Dies war der erste Einsatz von Mar-a-Lago, um einen internationalen Führer zu unterhalten, eine Aufgabe, die traditionell im Weißen Haus wahrgenommen wurde. [40]Bei dieser Gelegenheit ereignete sich eine der ersten internationalen Sicherheitskrisen von Präsident Trump, die eines nordkoreanischen Raketenstarts. Trump und Abe berieten sich in voller Sicht auf die anderen Gäste. [41]

Während des dritten Wochenendbesuchs in Mar-a-Lago vom 17. bis 20. Februar führte Präsident Trump eine Kundgebung auf dem Orlando Melbourne International Airport durch . [42] Er führte auch Interviews für einen Ersatz- Nationalen Sicherheitsberater durch und ernannte General HR McMaster am 20. Februar 2017 zum Nachfolger von Flynn. [43]

Nach dem vierten Wochenendbesuch von Präsident Trump am 3. und 5. März 2017 wurden Fragen zum Zugang seiner zahlenden Clubmitglieder zu ihm und seinem Gefolge aufgeworfen. Eine Reihe demokratischer Senatoren forderte den Präsidenten auf, Besucherprotokolle von Mar-a-Lago sowie eine Liste der Mitglieder des Privatclubs zu veröffentlichen. [44] Anschließend wurde das "Mar-a-Lago-Gesetz" eingeführt, das die Veröffentlichung von Besucherprotokollen im Weißen Haus und an anderen Orten, an denen der Präsident geschäftlich tätig ist, vorschreibt. [45] Nachdem eine Klage eingereicht worden war, ordnete ein Richter im Juli 2017 an, dass diese Protokolle im September veröffentlicht werden. [46]

Der fünfte Präsidentschaftsbesuch von Präsident Trump fand vom 17. bis 18. März statt. Zu den Gästen gehörten Melanias Eltern, Viktor und Amalija Knavs. [ Zitat benötigt ]

Bei seinem nächsten Besuch vom 6. bis 9. April war Präsident Trump Gastgeber der ersten beiden Tage des chinesischen Führers Xi Jinping . [47] [48] [49] In Mar-a-Lago wurde die Entscheidung getroffen, einen syrischen Flugplatz anzugreifen. [49] Das folgende Osterwochenende wurde auch mit Familienmitgliedern in Mar-a-Lago verbracht. [50]

Am 4. April 2017 veröffentlichte ShareAmerica , eine Website des Bureau of International Information Programs des US-Außenministeriums , vor dem Besuch von Präsident Xi einen Blog-Beitrag, der die Geschichte von Mar-a-Lago beschreibt. [51] Am 5. April 2017 teilte die US-Botschaft auf der Website des Vereinigten Königreichs Ausschnitte des ursprünglichen Blogposts auf ihrem eigenen Blog mit, und die US-Botschaft auf der Facebook-Seite Albaniens teilte den ursprünglichen Beitrag. [52] [53] Am 24. April 2017 haben der demokratische Senator Ron Wyden , die Vorsitzende der Hausminderheit Nancy Pelosi und Ethikbeobachter wie der ehemalige Botschafter Norman Eisen, stellte die Verwendung offizieller Regierungsressourcen in Frage, die ein Privateigentum von Trump fördern. [54] [55] [56] [57] Bis zum 25. April 2017 haben ShareAmerica und beide US-Botschaften im Vereinigten Königreich und in Albanien ihre jeweiligen Posten entfernt. ShareAmerica ersetzte ihren Beitrag durch die folgende Aussage: "Mit dem Artikel sollte die Öffentlichkeit darüber informiert werden, wo der Präsident die Staats- und Regierungschefs der Welt aufgenommen hat. Wir bedauern jede falsche Wahrnehmung und haben den Beitrag entfernt." [51]

Mit der saisonalen Schließung von Mar-a-Lago bis zum 14. Mai vor der Hurrikansaison im Atlantik nutzt Trump den Trump National Golf Club in Bedminster, New Jersey , als seinen bevorzugten Rückzugsort während der Sommermonate (nennt ihn sein " Sommerweißes Haus "). ). [58]

Im November 2017 kehrte Präsident Trump zu seiner ersten Erntedankfeier nach Mar-a-Lago zurück [59], und einen Monat später kehrte er während seiner Weihnachtsferien zu seinem zehnten Besuch des Präsidenten zurück. [60]

Im Jahr 2018 besuchte Präsident Trump Mar-a-Lago acht Mal, bevor die Saison im Mai geschlossen wurde. Während dieser Zeit hatte er vom 17. bis 18. April ein Gipfeltreffen mit Shinzō Abe. [61]

Im November 2018 kehrte Präsident Trump zu seiner zweiten Thanksgiving-Feier nach Mar-a-Lago zurück. Einen Monat später sagte Präsident Trump seine geplanten Weihnachtsferien in Mar-a-Lago nach der Schließung der Bundesregierung ab . Im November 2019 kehrte er zu seiner dritten Erntedankfeier des Präsidenten nach Mar-a-Lago zurück und einen Monat später zu seiner zweiten Weihnachtsfeier des Präsidenten.

Am 7. März 2020 empfing Präsident Trump den brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro zu einem Arbeitsessen, bei dem die beiden Staats- und Regierungschefs über die von den USA geführten Bemühungen diskutierten, den venezolanischen Präsidenten Nicolás Maduro zu stürzen , ein künftiges Handelsabkommen und Frieden für den Nahen Osten. [62] Ebenfalls beim Abendessen war Bolsonaros Pressesprecher Fábio Wajngarten, dessen Frau andere am 11. März 2020 in den sozialen Medien darüber informierte, dass er nach seiner Rückkehr aus den USA über Miami nach Brasilien positiv auf COVID-19 getestet hatte. [63] Andere Teilnehmer des Abendessens waren Vizepräsident Mike Pence , Ivanka Trump und Jared Kushner .[64]

Sicherheitszone [ Bearbeiten ]

Als Präsident Trump als Präsident residierte, wurde die Region Palm Beach zu einer Zone vorübergehender Flugbeschränkungen [65], die Flüge und Flugbetriebe innerhalb eines Radius von 55,56 km stark beeinträchtigten. [66] Die Küstenwache und der Geheimdienst sicherten die beiden Wasserstraßen, Ozean und See, und der Geheimdienst sperrte während der Besuche des Präsidenten die Straßen nach Mar-a-Lago ab. Die Küstenwache stellte auch ein Elite- Team für Sicherheit und Gefahrenabwehr im Seeverkehr mit einzigartigen Fähigkeiten zur Verfügung, das sich auf die Sicherheit im Seeverkehr spezialisiert hat. [67] Bis zum dritten Wochenende im Februar 2017 in der Nähe des Flughafens Palm Beach County Park(Flughafen Lantana) war an drei aufeinander folgenden Wochenenden geschlossen worden, was zu erheblichen finanziellen Verlusten für mehrere Unternehmen führte. [68]

Der Mar-a-Lago Club [ Bearbeiten ]

Mar-a-Lago im Jahr 2009

Das Hauptgeschäft, das das Anwesen besetzt, ist der Mar-a-Lago Club, der 1994 eröffnet wurde und als Resort und Hotel für zahlende Mitglieder fungiert und Anwesen für private Veranstaltungen vermietet. Wenn Trump die Villa auf diese Weise als Club betreibt und weiterhin auf dem Gelände lebt, kann er seine Steuerbelastung erheblich senken, indem er eine Reihe von Gegenständen identifiziert, die zur Pflege der Villa und seines Lebensstils als legitime Geschäftsausgaben verwendet werden. [69]

Für die Mitgliedschaft im Mar-a-Lago Club ist eine Startgebühr von 200.000 USD erforderlich. Im Jahr 2012 wurde die Gebühr Berichten zufolge auf 100.000 US-Dollar gesenkt , als Reaktion auf die geringere Nachfrage nach dem Bernie-Madoff-Skandal, von dem viele wohlhabende Einwohner von Palm Beach betroffen waren. [70] Die Gebühr auf $ 200.000 im Januar 2017 zurück , nachdem Trump zum Präsident gewählt wurde, [70] mit $ 14.000 Jahresbeitrages. [71] Übernachtungsgäste zahlten bis zu 2.000 USD pro Nacht. [19]

Die Mitgliederliste von Mar-a-Lago wurde lange Zeit geheim gehalten, obwohl im Laufe der Jahre Lecks einzelner Mitglieder aufgetreten sind, darunter der verurteilte pädophile Finanzier Jeffrey Epstein . Das Buch The Grifter's Club aus dem Jahr 2020 hatte Zugang zu alten Mitgliedsdaten des Clubs, die bestätigten, dass Epstein bis 2007 Mitglied war, und enthüllt, dass er "ausgewiesen wurde, nachdem Epstein die Tochter eines Mitglieds belästigt hatte", so ein anderer Mar-a -Lago Mitglied. Das Buch behauptet, dass das Mädchen zu dieser Zeit ein Teenager war, und bestätigt, dass Epstein in den Clubmitgliedschaftsaufzeichnungen als "Konto geschlossen 10/07" aufgeführt ist, im Gegensatz zu Fällen von Rücktritt von Mitgliedern, bei denen "Zurückgetreten" normalerweise vermerkt ist. [72]

Im Januar 2017 hatte der Club fast seine maximale Kapazität von 500 zahlenden Mitgliedern und nahm jährlich zwanzig bis vierzig neue Mitglieder auf. [73] [74] Zu den Mitgliedern ab 2017 zählen der Ölmanager Bill Koch , der Finanzier Thomas Peterffy , der Vorsitzende der Demokratischen Partei von New Jersey, George Norcross , der Lobbyist Kenneth Duberstein , die Immobilienentwickler Bruce E. Toll und Richard LeFrak , der Medienmanager Christopher Ruddy , die Talkshow Moderator Howie Carr , Talkshow-Moderator Michael Savages Frau und NFL-Trainer Bill Belichick . [74]

Bis Februar 2017 erwog Trump mindestens drei Clubmitglieder für Botschafterstellen. [74]

Aus Protest gegen Trumps Äußerungen zur Rallye Unite the Right im August 2017 in Charlottesville, Virginia , haben sechs gemeinnützige Organisationen geplante Galaveranstaltungen im Club abgesagt. Zu den gemeinnützigen Organisationen gehörten das Amerikanische Rote Kreuz und die American Cancer Society . [75]

Der Club wurde häufig wegen Verstößen gegen den Gesundheitscode angeführt. Im Januar 2017 stellten die Inspektoren von Florida 15 Verstöße fest, darunter unsichere Meeresfrüchte, unzureichend gekühltes Fleisch, rostige Regale und Köche ohne Haarnetz. [76] Seit 2013 wurden 51 Verstöße gegen den Gesundheitscode verzeichnet. [77]

Am 30. März 2019 wurde der chinesische Staatsbürger Yujing Zhang verhaftet und des illegalen Eintritts in die Räumlichkeiten sowie der Abgabe falscher Aussagen gegenüber Strafverfolgungsbeamten des Bundes angeklagt. [78]

Im März 2021 veröffentlichte Air Mail Weekly eine Geschichte von Nimrod Kamer über die Art und Weise, wie man sich nach Mar-a-Lago einschleicht [1] .

Rechtliche Fragen [ Bearbeiten ]

Rechtsstreitigkeiten unter amerikanischer Flagge [ Bearbeiten ]

Am 3. Oktober 2006 hisste Trump in Mar-a-Lago eine amerikanische Flagge mit einer Größe von 6,1 x 9,1 m (20 x 30 Fuß) . Stadt Zoning Beamte fragten Trump , um sie an der Stadt Zoning - Codes , die Grenze Fahnenmasten zu einer Höhe von 42 Fuß (13 m). [79] Dieser Streit veranlasste den Stadtrat von Palm Beach, Trump 1.250 USD für jeden Tag in Rechnung zu stellen, an dem die Flagge hoch blieb. Trump reichte eine Klage gegen die Stadt Palm Beach ein. Trump ließ schließlich seine Klage über die Flagge fallen, und im Gegenzug verzichtete die Stadt auf ihre Geldstrafen. [80]Im Rahmen einer gerichtlichen Mediation durfte Trump eine Genehmigung beantragen und eine Stange aufbewahren, die beide 3,0 m kürzer als die ursprüngliche Stange war und sich an einer anderen Stelle auf seinem Rasen befand. Die Vereinbarung sah auch vor, dass er 100.000 US-Dollar an Wohltätigkeitsorganisationen von Veteranen spenden musste, und führte zu einer Änderung der Stadtverordnungen, die es Clubmitgliedern außerhalb der Stadt ermöglichte. [81]

Anspruch auf Diskriminierung [ Bearbeiten ]

Im Dezember 1997 reichte Trump beim Bezirksgericht der Vereinigten Staaten für den südlichen Bezirk von Florida eine Klage gegen die Stadt Palm Beach ein, in der behauptet wurde, die Stadt habe Mar-a-Lago diskriminiert, weil sie schwarze und jüdische Mitglieder zugelassen habe, Gruppen, die anscheinend normalerweise nicht willkommen sind die anderen Clubs der Region. [18]

Laut Vanity Fair "hatten Trump und sein Anwalt bereits angedeutet, dass er und sein Club diskriminiert worden waren, weil viele seiner Mitglieder Juden waren, und schlimmer noch, dass die Ratsmitglieder, die ihm die Bedingungen auferlegt hatten, diese Beschränkungen nicht auferlegt hatten auf ihren eigenen Vereinen. " [18] wurde die Klage wird später abgerechnet.

Luftfahrtstreitigkeiten [ Bearbeiten ]

Trump hat wiederholt Klage gegen Palm Beach County wegen Flugzeugen zum und vom Palm Beach International Airport (PBI) eingereicht, die angeblich Mar-a-Lago betreffen. [82]

Trump reichte 1995 erstmals eine solche Klage ein; Diese Maßnahme wurde 1996 beigelegt, und der Landkreis erklärte sich bereit, mit der Federal Aviation Administration (FAA) zusammenzuarbeiten und die Flugmuster zu ändern, damit das lauteste Düsenflugzeug über ein größeres Gebiet flog. [82] Als Teil der Siedlung mietete Trump 215 Morgen von der Grafschaft, auf der er den 18-Loch Trump International Golf Club baute . [18] Im Juli 2010 reichte Trump eine weitere Klage ein, um den Flughafen vom Bau einer zweiten kommerziellen Landebahn abzuhalten . [83] Diese Klage wurde abgewiesen. [82]

Trump reichte im Januar 2015 eine dritte Klage gegen den Landkreis ein und forderte Schadensersatz in Höhe von 100 Millionen US-Dollar, weil er "in Mar-a-Lago eine unangemessene Menge an Lärm, Emissionen und Schadstoffen verursacht". [82] Trump behauptet, dass Beamte die FAA unter Druck gesetzt hätten, den Flugverkehr in einer "absichtlichen und böswilligen" Handlung über Mar-a-Lago an PBI zu leiten. [84]

Im November 2015 entschied ein Richter des Florida Circuit Court gegen die meisten Argumente von Trump, wies vier der sechs Ansprüche zurück und erlaubte den anderen, fortzufahren. [82] Trump ließ die Klage nach dem Gewinn der Präsidentschaft fallen, da das Anwesen wahrscheinlich eine Flugverbotszone haben würde , die von der FAA auferlegt wurde. [85] [18] Im Januar 2017 befreite Palm Beach Mar-a-Lago von einem Verbot der Landung von Hubschraubern auf Wohnimmobilien, während Trump Präsident war, einschließlich seiner eigenen Flotte und Marine One . [86]

Verwendung als Trump-Residenz [ Bearbeiten ]

Im September 2019 wurde Mar-a-Lago der Hauptwohnsitz von Donald und Melania Trump, die zuvor den Hauptwohnsitz in New York City hatten. [87] [88] Die Rechtmäßigkeit wurde bestritten, da Trump 1993 mit der Stadt Palm Beach, Florida , eine "Nutzungsvereinbarung" unterzeichnete, in der die Bezeichnung von Mar-a-Lago von einem Einfamilienhaus in ein Privathaus geändert wurde Club und spezifizierte, dass Gäste, einschließlich Trump, nicht mehr als drei nicht aufeinanderfolgende Wochen pro Jahr dort bleiben konnten. [89] [90]

Im Dezember 2020 übermittelten die Nachbarn von Mar-a-Lago der Stadt Palm Beach einen Aufforderungsbrief, in dem sie feststellten, dass die Stadt Trump mitteilen sollte, dass er das Anwesen nicht als Wohnsitz nutzen kann. [89] [91] Trump argumentiert, dass er als gutgläubiger Angestellter dauerhaft in Mar-a-Lago leben kann . [92]

Hurrikanversicherungsanspruch [ Bearbeiten ]

Trump erhielt eine Versicherungszahlung in Höhe von 17 Millionen US-Dollar für Hurrikanschäden in Mar-a-Lago nach der Hurrikansaison 2005 im Atlantik , für Schäden an Landschaftsgestaltung, Dächern, Wänden, Gemälden, Lecks, Kunstwerken in den Wandteppichen, Fliesen, spanischen Fliesen und am Strand , die Erosion ", wie er beschrieb. Anthony Senecal , Trumps ehemaliger Butler im Resort und später sein "hauseigener Historiker", sagte, einige Bäume hinter dem Resort seien abgeflacht und einige Dachziegel verloren gegangen, aber "dieses Haus wurde nie ernsthaft beschädigt. Ich war für alle da [die Hurrikane]. " [93]

Siehe auch [ Bearbeiten ]

  • Liste der Präsidentschaftsreisen von Donald Trump (2017)
  • Liste der Präsidentschaftsreisen von Donald Trump (2018)
  • Liste der Präsidentschaftsreisen von Donald Trump (2019)
  • Liste der Präsidentschaftsreisen von Donald Trump (2020–21)

Referenzen [ bearbeiten ]

  1. ^ "Mar-A-Lago, das Trump Winter White House" . Die Huffington Post . 11. August 2015 . Abgerufen am 10. März 2016 .
  2. ^ "Nationales Registerinformationssystem" . Nationales Register historischer Stätten . National Park Service . 9. Juli 2010.
  3. ^ a b "Mar-A-Lago" . Nationales Programm für historische Sehenswürdigkeiten . National Park Service. Archiviert vom Original am 2. April 2009.
  4. ^ Spencer, Terry. "Für Irma gegen Mar-a-Lago liegt das kluge Geld bei Trump" . chicagotribune.com .
  5. ^ Gruson, Kerry (16. Juli 1981). "Post Home zum Verkauf für 20 $" . Die New York Times . Abgerufen am 24. April 2017 .
  6. ^ Sherman, Erik. "Ein Blick ins Innere Donald Trump Lavish, $ 200 Million 'Palace ' " . Glück . Abgerufen am 18. November 2016 .
  7. ^ "Siehe im 'Weißen Winterhaus' in Mar-a-Lago" . Zeit . Abgerufen am 17. Februar 2017 .
  8. ^ a b Peterson-Withorn, Chase (23. April 2018). "Donald Trump hat am Mar-a-Lago mehr als 100 Millionen Dollar gewonnen" . Forbes .
  9. ^ Michael Luongo (November 2017). "Die ironische Geschichte von Mar-a-Lago" . SMITHSONIAN MAGAZIN . Smithsonian Institution . Abgerufen am 12. Oktober 2020 .
  10. ^ "Mar-a-Lago HABS Nr. FLA-195" (PDF) .
  11. ^ "Die Geschichte und Erinnerungen hinter Mar-a-Lago" . Palm Beach Post . 17. Dezember 2005.
  12. ^ Luongo, Michael (November 2017). "Die ironische Geschichte von Mar-a-Lago" . Smithsonian . Abgerufen am 27. Oktober 2017 .
  13. ^ McKithan, Cecil N. (31. August 1981). "Nationales Register historischer Orte Inventar-Nominierung: Mar-a-Lago" . National Park Service. Cite journal requires |journal= (help)und Begleitend 4 Fotos, außen, von 1967.  (942 KB)
  14. ^ "AssetDetail" . focus.nps.gov . Abgerufen am 23. April 2016 .
  15. ^ "Aktueller Stand" . People's Choice Award 2015 (Architektur in Florida) . Abgerufen am 10. März 2016 .
  16. ^ Rothman, Lily (16. Februar 2017). "Der Mar-a-Lago Club war ein 'Weißes Winterhaus', noch bevor Präsident Trump dort ankam" . Zeit .
  17. ^ Kessler, Ronald (1999). Die Saison: Inside Palm Beach und Amerikas reichste Gesellschaft (1. Aufl.). New York, NY: HarperCollinsPublishers. p. 181 . ISBN 0060193913.
  18. ^ a b c d e f g Siegel, Mark (Februar 2017). "Wie Donald Trump die Palm Beach Society besiegte und den Kampf um Mar-a-Lago gewann" . Vanity Fair .
  19. ^ a b c d Brown, Ian (31. Dezember 2016). "Ein Blick in Palm Beach, wo wohlhabende Kanadier einen Grad der Trennung von Donald Trump darstellen" . Der Globus und die Post .
  20. ^ "Geschäftslegende Jack Massey stirbt" . Die Palm Beach Daily News . 16. Februar 1990. p. 1 . Abgerufen am 17. Dezember 2017 - über Newspapers.com .
  21. ^ "Trump kämpft gegen Grundsteuern" . Associated Press. 29. März 1988.
  22. ^ Liberman, Si (7. März 2018). "Mar-a-Lago: Ein Insiderblick auf Trumps Anwesen in Florida" . USA Today - über Special für Asbury Park (NJ) Press.
  23. ^ "Geh in das andere Trump-Haus, Mar-a-Lago" . App . USA Today Network. 7. März 2018.
  24. ^ "Florida County erwägt Sondersteuer für Trumps Mar-a-Lago-Besuche" . New York Post . Associated Press. 10. April 2017.
  25. ^ Shnayerson, Michael (16. Juli 1988). "In Ivanas Rolle in Donald Trumps Imperium" . Vanity Fair . Abgerufen am 24. April 2017 .
  26. ^ Sam Dangremond; Leena Kim (22. Dezember 2017). "Eine Geschichte von Mar-a-Lago, Donald Trumps amerikanischem Schloss" . Stadt & Land .
  27. ^ Kessler, Ronald (3. April 2017). "Eine Roadmap zu Trumps Washington" . Washington Times .
  28. ^ Kessler, Ronald (26. April 2017). "Die Anatomie einer Trumpfentscheidung" . Washington Times .
  29. ^ Mazzei, Patricia (17. Januar 2017). "Haughty Palm Beach lernt, Trump zu lieben, einst ein verächtlicher Außenseiter" . Miami Herald .
  30. ^ Tanasychuk, John (6. Februar 2020). "Das Juwel von Palm Beach" . Sun Sentinel . Es ist die einzige Veranstaltung in Palm Beach, bei der Männer weiße Krawatten und Dekorationen (Medaillen) tragen und Frauen Diademe zusammen mit ihren Ballkleidern tragen.
  31. ^ "52. Internationaler Rotkreuzball" . Blacktie International Magazine . 31. Januar 2009. Die Pracht und Formalität des Abends entsprechen der Wichtigkeit und Bedeutung der Sache, die er großartig unterstützt - des amerikanischen Roten Kreuzes
  32. ^ "Donald Trump Personal Financial Disclosure Form 2015" (PDF) . Archiviert vom Original (PDF) am 2. September 2019 . Abgerufen am 20. Mai 2016 .
  33. ^ Galioto, Katie; Meyer, Theoderich; Restuccia, Andrew; Cook, Nancy (16. Mai 2019). „Trump Mar-a-Lago Resort mit einem finanziellen Erfolg im vergangenen Jahr nahm,‚Die Kunst des Deals‘weiterhin Geld zu verdienen, aber die Dutzende-plus Präsidenten andere Bücher in neben nichts- $ 201 oder weniger gebracht“ . Politico . Abgerufen am 16. Mai 2019 .
  34. ^ Stapleton, Christine (27. August 2020). "Die Einnahmen in Trumps Mar-a-Lago sinken weiter" . Die Palm Beach Post . Abgerufen am 16. Dezember 2020 .
  35. ^ Caputo, Marc. "Trump nennt Mar-a-Lago das neue 'Winter White House ' " . Politico .
  36. ^ Boyer, Dave (18. Februar 2017). "Trump nennt sein Mar-a-Lago Resort 'The Southern White House ' " . Die Washington Post . Abgerufen am 17. Februar 2017 .
  37. ^ Nunez, Elissa (7. April 2017). "Was uns dieses Foto von Trumps Kriegsraum sagt" . CNN.
  38. ^ Philipps, Dave (11. August 2018). "Einfluss von außen: Die Shadowy Leadership der Veterans Agency" . Die New York Times . Abgerufen am 25. August 2019 .
  39. ^ "Trump in Palm Beach: Ein weiterer Golfplatzbesuch heute" . Die Palm Beach Post . 5. Februar 2017 . Abgerufen am 6. Februar 2017 .
  40. ^ Rascoe, Ayesha (11. Februar 2017). "Trump und Japans Abe schwingen sich in der Golfdiplomatie" . Reuters . Abgerufen am 13. Februar 2017 .
  41. ^ Liptak, Kevin (13. Februar 2017). "In Mar-a-Lago geht Trump die Krisendiplomatie aus nächster Nähe an" .
  42. ^ Boyer, Dave (18. Februar 2017). "Trump nennt sein Mar-a-Lago Resort 'The Southern White House ' " . Die Washington Post . Abgerufen am 20. Februar 2017 .
  43. ^ Mason J, Zengerle P (20. Februar 2017). "Ausgesprochener General zum besten Sicherheitsberater von Trump ernannt" . Reuters . Abgerufen am 20. Februar 2017 .
  44. ^ Webb, Kristina (6. März 2017). "Neu: Senatoren fordern die Veröffentlichung von Besucherprotokollen aus Trumps Mar-a-Lago" . Die Palm Beach Post . Abgerufen am 6. März 2017 .
  45. ^ Estepa, Jessica (25. März 2017). "Demokraten führen den 'Mar-a-Lago Act ' ein " . CNBC . Abgerufen am 26. März 2017 .
  46. ^ "Richter befiehlt 8. September Frist für die Veröffentlichung der Besucherakten von Mar-a-Lago | Nationales Sicherheitsarchiv" . nsarchive.gwu.edu . Abgerufen am 13. September 2017 .
  47. ^ Huang, Cary (8. April 2017). "Gesagt und ungesagt: die Hits und Misses der Xi-Trump-Gespräche in Mar-a-Lago" . Südchinesische Morgenpost . Abgerufen am 9. April 2017 .
  48. ^ Wong, Alan (5. April 2016). "Wenn Xi Jinping Besuche Trump bei Mar-a-Lago, 'Nichts Einbeziehung Golf Clubs ' " . Die New York Times .
  49. ^ a b Bennett, George (7. April 2017). "Trump in Palm Beach: Syrien streicht in Mar-a-Lago OK" . Plam Beach Post . Abgerufen am 11. April 2017 .
  50. ^ Golding, Bruce (16. April 2017). "Trump besucht den Ostergottesdienst mit seiner Familie in der Nähe von Mar-a-Lago" . New York Post . Abgerufen am 24. April 2017 .
  51. ^ a b Hartman, Leigh (4. April 2017). "Mar-a-Lago: Das Weiße Haus im Winter" . ShareAmerica . Archiviert vom Original am 24. April 2017 . Abgerufen am 25. April 2017 .
  52. ^ "Mar-a-Lago: Das weiße Winterhaus" . US-Botschaft und Konsulate in Großbritannien . 5. April 2017. Aus dem Original am 24. April 2017 archiviert . Abgerufen am 24. April 2017 .
  53. ^ "US-Botschaft - Tirana" . www.facebook.com . Abgerufen am 24. April 2017 .[ toter Link ]
  54. ^ "Ron Wyden auf Twitter" . Twitter . Abgerufen am 24. April 2017 .
  55. ^ "Nancy Pelosi auf Twitter" . Twitter . Abgerufen am 24. April 2017 .
  56. ^ Borger, Julian (24. April 2017). "Die Website der US-Botschaft löst Empörung aus, indem sie Mar-a-Lago 'Winter White House ' nennt . " Der Wächter . ISSN 0261-3077 . Abgerufen am 24. April 2017 . 
  57. ^ "Warum wirbt eine US-Botschaft für eine Geschichte über Mar-a-Lago?" . USA heute . Abgerufen am 24. April 2017 .
  58. ^ Samuelsohn, Darren; Vogel, Kenneth P. (19. April 2017). "Auf Wiedersehen, Mar-a-Lago. Hallo, Bedminster" . Politico . Abgerufen am 15. Mai 2017 .
  59. ^ Cochrane, Emily (23. November 2017). "Ein Mar-a-Lago-Erntedankfest: Es ist alles Soße" . New York Times . Abgerufen am 26. November 2017 .
  60. ^ Ye Hee Lee, Michelle; Rozsa, Lori (27. Dezember 2017). "Palm Beach stellt sich darauf ein, dass der Präsident einer seiner Teilzeitbewohner ist" . Die Washington Post . Abgerufen am 28. Dezember 2017 .
  61. ^ "Gipfeltreffen von Präsident Donald J. Trump mit Premierminister Shinzo Abe" . whitehouse.gov . 18. April 2018 . Abgerufen am 14. Januar 2019 - über das Nationalarchiv .
  62. ^ Adghirni, Sami; Harney, John; Parker, Mario (7. März 2020). "Trump und Bolsonaro diskutieren Venezuela beim Mar-a-Lago-Abendessen" . Bloomberg . Abgerufen am 8. März 2020 .
  63. ^ Campos Mello, Patrícia ; Uribe, Gustavo (12. März 2010). "Wajngarten volta de viagem aos EUA com Bolsonaro e testa positivo para corona: Informação é da mulher do Secretário de Comunicação da Presidencia da República" [Wajngarten kehrt von Reise in die USA mit Bolsonaro und Tests positiv für corona: Informationen von der Frau ist von der Sekretär für Kommunikation der Präsidentschaft der Republik]. Folha de S.Paulo . Abgerufen am 12. März 2020 .
  64. ^ Champion Matthew (12. März 2020). „Ein brasilianischer Beamte, den Met Trump im Mar-A-Lago getestet positiv für die Corona: Fabio Wajngarten neben Donald Trump und Mike Pence am vergangenen Samstag im Bild wurde die brasilianische Präsident Jair Bolsonaro für die corona überwacht wird.“ . BuzzFeed News . Abgerufen am 12. März 2020 .
  65. ^ Narnowitz, Dan (14. Februar 2017). "AOPA sucht FAA-Treffen zu Mar-a-Lago TFRs" . AOPA . Abgerufen am 20. Februar 2017 .
  66. ^ "TFR List 7/4956 (Palm Beach, FL)" . FAA. 15. Februar 2017. Aus dem Original am 19. Februar 2017 archiviert . Abgerufen am 20. Februar 2017 .
  67. ^ Liberman, S (24. Februar 2017). "Mar-a-Lago Resort - Donald Trumps weißes Winterhaus - dient der Elite in Palm Beach" . Mein San Antonio . Abgerufen am 25. Februar 2017 .
  68. ^ Spencer, Terry (17. Februar 2017). "Kleine Flughafenunternehmen nach Trump: Ihre Besuche in Florida tun weh" . Chicago Tribune . Abgerufen am 18. Februar 2017 .
  69. ^ Seth, Thévoz (21. Januar 2021). "Inside Mar-a-Lago: Die geheime Geschichte von Trumps Florida-Retreat" . openDemocracy . Abgerufen am 15. Februar 2021 .
  70. ^ a b Frank, Robert (25. Januar 2017). "Der Mitgliedsbeitrag für Mar-a-Lago verdoppelt sich auf 200.000 US-Dollar" . CNBC . Abgerufen am 13. Februar 2017 . Die Startgebühr für Mar-a-Lago betrug seit 2012 100.000 US-Dollar, als sie von 200.000 US-Dollar gesenkt wurde. Menschen in der Nähe des Resorts sagten, dass die Gebühr nach einem Rückgang der Mitgliedschaften nach dem Bernie Madoff-Skandal, bei dem viele wohlhabende Palm Beach-Opfer gefordert wurden, gesenkt wurde.
  71. ^ Jordan, Mary. "In Trumps Schloss in Palm Beach und sein 30-jähriger Kampf um die Einheimischen" . Die Washington Post . Abgerufen am 18. November 2016 .
  72. ^ Blaskey, Sarah; Nehemas, Nicholas; Ostroff, Caitlin; Weaver, Jay (2020). The Grifter's Club: Trump, Mar-a-Lago und der Verkauf der Präsidentschaft . New York: Öffentliche Messen . ISBN 978-1529362695.
  73. ^ Disis, Jill (26. Januar 2017). "Mar-a-Lago im Besitz von Trump erhöht die Preise, wenn sich die Mitgliedschaft der Obergrenze nähert" . CNNMoney . Abgerufen am 26. August 2017 .
  74. ^ a b c Confessore, Nicholas ; Haberman, Maggie ; Lipton, Eric (19. Februar 2017). "Trumps 'Winter White House': Ein Blick auf die Liste der exklusiven Mitglieder in Mar-a-Lago" . Die New York Times . p. A1 . Abgerufen am 20. Februar 2017 .
  75. ^ Glenza, Jessica (18. August 2017). "Wohltätigkeitsorganisationen stornieren Veranstaltungen in Trumps Mar-a-Lago Club" . Der Wächter . Abgerufen am 18. August 2017 .
  76. ^ "Mar-a-Lago Restaurants mit 15 Verstößen gegen den Gesundheitscode geschlagen" . FoxNews . Associated Press. 13. April 2017 . Abgerufen am 13. April 2018 .
  77. ^ Smith, Allan (25. Juni 2018). „Trump Geschichte der Gesundheit Codeverletzungen in seinem Unternehmen unter Beschuss , nachdem er Blasten‚dreckigen‘Restaurant , dass aus Sarah Huckabee Sanders getreten“ . Business Insider . Abgerufen am 25. Juni 2018 .
  78. ^ Lukas Mikelionis (19. April 2019). "Secret Service unter Beschuss, nachdem Agent bezeugt hat, dass die Agentur einen böswilligen USB-Stick in den Computer eingelegt hat" . Fox News . Abgerufen am 30. Mai 2019 .
  79. ^ O'Meilia, Tim (31. Oktober 2006). "Stadt zitiert Trump, aber großes Banner weht immer noch" . Palm Beach Post . Archiviert vom Original am 29. September 2007 . Abgerufen am 7. Februar 2017 .
  80. ^ "City to Trump: Du bist bestraft!" . CNN. 19. Januar 2007. Aus dem Original vom 21. Januar 2007 archiviert .
  81. ^ Cerabino, Frank (5. September 2015). "Trumps Krieg mit Palm Beach" . Politico . Abgerufen am 10. März 2016 .
  82. ^ a b c d e Reid, Andy (11. Dezember 2015). "Trumps Flughafenklage bleibt bestehen, als sich das Angebot des Präsidenten verschärft" . Südflorida Sun-Sentinel .
  83. ^ Playford, Adam (20. Juli 2010). "Trump verklagt, um die Erweiterung der Landebahn zu verhindern" . Palm Beach Post .
  84. ^ Sedensky, Matt (13. Januar 2015). "Trump verklagt 100 Millionen Dollar, sagt der Flugverkehr zielt auf ihn ab" . USA heute . Abgerufen am 23. Februar 2015 .
  85. ^ "Mar-a-Lago Flugverbotszone macht Trump Klage strittig" . Unternehmensversicherung . 16. November 2016.
  86. ^ "Präsident Elect Trump erhält die Erlaubnis, Hubschrauber auf dem Mar-A-Lago Estate zu landen" . Kollektivmagazin . Januar 2017.
  87. ^ Haberman, Maggie (31. Oktober 2019). "Trump, lebenslanger New Yorker, erklärt sich selbst zum Einwohner Floridas" . New York Times . Abgerufen am 1. November 2019 .
  88. ^ Linton, Caroline (31. Oktober 2019). "Der lebenslange New Yorker Trump verlegt seinen Hauptwohnsitz nach Florida" . CBS News . Abgerufen am 1. November 2019 .
  89. ^ a b Roig-Franzia, Manuel; Leonnig, Carol D. (15. Dezember 2020). "Mar-a-Lago Nachbarn von Trump: Verbringen Sie Ihre Post-Präsidentschaft woanders" . Die Washington Post . Abgerufen am 16. Dezember 2020 .
  90. ^ Roig-Franzia, Manuel (8. Mai 2020). „Trump machte Florida seinen Amtssitz. Er kann auch eine rechtliche Chaos gemacht haben“ . Die Washington Post . Abgerufen am 8. Mai 2020 .
  91. ^ Haberman, Maggie (17. Dezember 2020). "Eine 27 Jahre alte Vereinbarung könnte Trump daran hindern, in Mar-a-Lago zu leben" - über NYTimes.com.
  92. ^ "Palm Beach wird sich mit dem ehemaligen Präsidenten Donald Trump befassen, der in Mar-a-Lago lebt" . wptv.com . Abgerufen am 24. März 2021 .
  93. ^ Horwitz, Jeff; Spencer, Terry (24. Oktober 2016). "Trump hat eine Versicherung in Höhe von 17 Millionen US-Dollar für Schäden abgeschlossen, an die sich nur wenige erinnern" . AP Nachrichten .

Weiterführende Literatur [ Bearbeiten ]

  • Blair, Gwenda (2000). Die Trümpfe . p. 364 .
  • Blaskey, Sarah; Nehemas, Nicholas; Ostroff, Caitlin; Weaver, Jay (2020). The Grifter's Club: Trump, Mar-a-Lago und der Verkauf der Präsidentschaft . Öffentliche Messen . ISBN 978-1529362695.
  • Leamer, Lawrence (2019). Mar-a-Lago: Vor den Toren der Macht im Präsidentenpalast von Donald Trump . Flatiron Bücher . ISBN 978-1250177513.
  • Leamer, Lawrence (25. Dezember 2018). "Die geheime Weihnachtsgeschichte in Mar-a-Lago, einem unwahrscheinlichen (und zunehmend unangenehmen) Oazis für die jüdische Gemeinde in Palm Beach" . Vanity Fair .
  • Nylander, Justin A. (2010). Casas to Castles: Floridas historische Architektur zur Wiederbelebung des Mittelmeers mit Mar-a-Lago . Schiffer Verlag. ISBN 978-0-76433435-1.
  • Thévoz, Seth (21. Januar 2021). "Inside Mar-a-Lago: Die geheime Geschichte von Trumps Florida-Retreat" . openDemocracy .
  • Florida . DK Eyewitness Reiseführer. 2004. p. 117.

Externe Links [ Bearbeiten ]

  • Offizielle Website
  • Donald Trumps Haus (Mar-a-Lago)
  • Historic American Buildings Survey (HABS) Nr. FL-195, " Mar-a-Lago, 1100 Südozean Boulevard, Palm Beach, Palm Beach County, FL ", 108 Fotos, 37 Datenseiten, ergänzendes Material
  • Nylander, Justin A. (2010). Casas to Castles: Floridas historische Architektur der mediterranen Wiederbelebung . Atglen, Pa.: Schiffer Publishing. ISBN 978-0764334351. Archiviert vom Original am 22. Februar 2014.