Peshtigo (Stadt), Wisconsin


Peshtigo ist eine Stadt im Marinette County im US- Bundesstaat Wisconsin . Die Bevölkerung war 3.819 bei der Volkszählung von 2000. Die Stadt Peshtigo befindet sich innerhalb der Stadt. Hier fand das historische Peshtigo-Feuer statt.

Nach Angaben des United States Census Bureau hat die Stadt eine Gesamtfläche von 180,3 Quadratmeilen (466,9 km 2 ), davon sind 59,3 Quadratmeilen (153,6 km 2 ) Land und 121,0 Quadratmeilen (313,3 km 2 ) davon (67,10 %) ist Wasser. Die Stadt verfügt über das 23 km 2 große Peshtigo Harbour State Wildlife Area und das Bloch Oxbow State Natural Area am unteren Peshtigo River.

Die Stadt Peshtigo hatte am selben Tag, dem 8. Oktober 1871, einen Großbrand wie das Great Chicago Fire . [3]

Nach der Volkszählung von 2000 [2] lebten in der Stadt 3.819 Menschen, 1.416 Haushalte und 1.123 Familien. Die Bevölkerungsdichte betrug 21,2 Einwohner pro Quadratmeile (8,2/km 2 ). Es gab 1.567 Wohneinheiten mit einer durchschnittlichen Dichte von 8,7 pro Quadratmeile (3,4/km 2 ). Die ethnische Zusammensetzung der Stadt bestand zu 98,93 % aus Weißen , zu 0,13 % aus amerikanischen Ureinwohnern , zu 0,37 % aus Asiaten , zu 0,10 % aus anderen Rassen und zu 0,47 % aus zwei oder mehr Rassen. 0,26 % der Bevölkerung waren Hispanoamerikaner oder Latinos jeglicher Rasse.

Es gab 1.416 Haushalte, von denen 33,9 % Kinder unter 18 Jahren bei sich lebten, 72,6 % verheiratete Paare waren , die zusammen lebten, 4,6 % eine weibliche Haushaltsvorstandsperson ohne Ehemann hatten und 20,7 % keine Familien waren. 17,3 % aller Haushalte bestanden aus Einzelpersonen, und in 6,5 % lebte jemand allein, der 65 Jahre oder älter war. Die durchschnittliche Haushaltsgröße betrug 2,61 und die durchschnittliche Familiengröße 2,94.

In der Stadt verteilte sich die Bevölkerung mit 23,4 % unter 18 Jahren, 6,3 % zwischen 18 und 24 Jahren, 27,3 % zwischen 25 und 44 Jahren, 28,5 % zwischen 45 und 64 Jahren und 14,6 % unter 65 Jahren oder älter. Das Durchschnittsalter betrug 41 Jahre. Auf 100 Frauen kamen 100,2 Männer. Auf 100 Frauen ab 18 Jahren kamen 99,7 Männer.