Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springenZur Suche springen

Das portugiesische Fußballligasystem besteht aus mehreren Ligen, die durch Auf- und Abstieg hierarchisch miteinander verbunden sind . Reservemannschaften dürfen im Hauptligasystem antreten, wie es in den meisten Ländern Europas der Fall ist. Sie dürfen jedoch nicht in der gleichen Liga wie ihre A-Nationalmannschaft antreten, daher hat noch keine Reservemannschaft in Portugals höchster Spielklasse, der Primeira Liga , angetreten .

Herrenligasystem

Das portugiesische Fußballligasystem der Männer besteht aus drei nationalen Ligen und bis zu vier Bezirksligen (je nach Bezirk).

Nationale Ligen

Alle vier nationalen Ligen bieten Zugang zum portugiesischen Pokal . Die ersten beiden Ligen werden von der portugiesischen Profifußballliga betrieben und garantieren auch die Teilnahme am portugiesischen Ligapokal . Schließlich sind die dritte und vierte Liga in zwei bzw. vier Ligen unterteilt und die einzigen vom portugiesischen Fußballverband betriebenen Ligen . Der Verband kündigte die Schaffung der Liga 3 (Liga 3) für 2021-22 an. [1] [2]

Bezirksligen

Distriktligen werden von 22 Distriktverbänden betrieben : 18 aus jedem Distrikt , plus 1 von den Inseln Madeira und 3 von den Azoren (westliche, zentrale und östliche Gruppen). Der Sieger jeder Bezirksliga steigt in die dritte nationale Liga, den Campeonato de Portugal, auf . Darüber hinaus bieten alle Bezirksligen Zugang zu ihrem jeweiligen Bezirkspokal, und der Gewinner des Bezirkspokals darf zusammen mit dem Zweitplatzierten der Bezirksliga am portugiesischen Pokal der nächsten Saison teilnehmen. Die unterste Liga jedes Verbandes steht jedem neuen Club oder Reserveteam aus diesem Distrikt offen.

Frauenligasystem

Das portugiesische Frauenfußball-Ligasystem besteht aus drei nationalen Ligen und keinen Bezirksligen.

Alle Divisionen bieten Zugang zum portugiesischen Frauenpokal und werden vom portugiesischen Fußballverband betrieben . Die zweite und dritte Division sind nach geographischer Nähe in Reihen unterteilt.

Siehe auch

Referenzen

  1. ^ "FPF avança com 3.ª Liga em 2021/22 e cria megaplano para o Campeonato de Portugal" [FPF rückt 2021–22 in die 3. Liga auf und erstellt Megaplan für die portugiesische Meisterschaft]. Record.pt (auf Portugiesisch). 6. Mai 2020 . Abgerufen am 22. Mai 2020 .
  2. ^ "Conhecido o format da Liga 3" . FPF (auf Portugiesisch). 8. April 2021 . Abgerufen am 14. April 2021 .