Tom Haslam


Joseph Thomas Haslam ( ca.  1863ca.  1896 ) war ein Außenverteidiger der englischen Rugby-Union , der Club-Rugby für Batley spielte und auch Yorkshire auf Kreisebene vertrat. [1] Obwohl er nie auf internationaler Ebene ausgewählt wurde, war er Teil des Teams der Britischen Inseln , das 1888 an der Neuseeland- und Australien-Tour teilnahm , der ersten britischen Auslandstour.

Joseph Thomas Haslam wurde 1863 in Birmingham , damals in Warwickshire , geboren . Er wurde am 15. März 1863 in St. James the Less, Ashted , Warwickshire, getauft. [2] Er war der Sohn eines Tischlers , William Haslam und seiner Frau Rose Anne. Seine Mutter stammte aus Paisley, Schottland , während sein Vater aus Thornhill , West Riding of Yorkshire , stammte . Joseph hatte mindestens vier Geschwister, einen älteren Bruder Gerard, zwei jüngere Schwestern Mary Ann und Louisa und einen jüngeren Bruder Charles. 1881 lebte die Familie in Batley , Yorkshire, wo Joseph Kettbeamer in einer Wollfabrik war.[3]

Haslam vertrat Batley , trat im Oktober 1882 zum ersten Mal für den Senior XV auf und spielte auf einem signifikant hohen Niveau, um auch ausgewählt zu werden, Rugby auf Kreisebene für Yorkshire zu spielen. 1888 wurde ihm ein Platz als Teil des Teams der Britischen Inseln angeboten, um Australien und Neuseeland zu bereisen, und unterzeichnete den Vertrag im Januar. Obwohl die Tour von der Rugby Football Union nicht anerkannt wurde , da sie als privates Unternehmen gegründet wurde, wird das Spiel jetzt rückwirkend als die allererste Tour der britischen und irischen Lions anerkannt . Haslam war neben Arthur Paul von Swinton einer von zwei Außenverteidigern, die für die Tour ausgewählt wurden .

Haslam bestritt am 28. April 1888, dem Eröffnungsspiel der Tour, sein erstes Spiel für die Britischen Inseln gegen Otago . [1] Die Britischen Inseln gewannen mit 8:3, aber ohne Haslam in der Torschützenliste. [5] Er verpasste das zweite Spiel erneut Otago, trat aber wieder dem Kader bei, um gegen Canterbury zu spielen, um seine ersten Punkte der Tour aufzuzeichnen, wobei er zwei der fünf britischen Versuche bei einem 14-6-Sieg erzielte. [6]

Haslam spielte in insgesamt 29 der 35 Spiele und erzielte insgesamt 11 Versuche. [1] Gelegentlich wurde ihm auch Kicking-Pflichten mit einer einzigen Umwandlung zugeschrieben, die ihm im Spiel gegen Adelaide XV zugeschrieben wurde. [1] Er fügte auch ein Drop-Goal gegen Ipswich hinzu, ein Match, in dem er Torschützenkönig wurde, nachdem er auch einen Versuch erzielt hatte. [7]

Haslam ist nicht nur ein wichtiges Mitglied des Kaders der britischen Inseln, sondern gilt auch als einer der frühesten Vertreter des Dummy-Passes , wenn nicht sogar als Erfinder der Technik innerhalb des Rugby-Codes. [8] [9]