Seite halb geschützt
Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ein Stub ist ein Artikel, der als zu kurz angesehen wird, um ein Thema enzyklopädisch zu behandeln. Diese Seite enthält eine allgemeine Anleitung zum Umgang mit Stubs: Der erste Abschnitt, Grundlegende Informationen , enthält Informationen, die für die meisten Benutzer empfohlen werden. und der zweite Abschnitt, Erstellen von Stub-Typen , enthält spezielleres Material.

HINWEIS: Diese Seite ist NICHT dazu gedacht, neue Stub-Artikel vorzuschlagen. Besuchen Sie dazu Wikipedia: Artikel zur Erstellung oder Wikipedia: Angeforderte Artikel . Bestehende Stub-Kategorien finden Sie bei Wikipedia: WikiProject Stub-Sortierung / Stub-Typen .

Grundinformation

Abkürzung
  • WP: STUBDEF
‹Siehe TfM›

Ein Stub ist ein Artikel, der zwar einige nützliche Informationen enthält, jedoch nicht die von einer Enzyklopädie erwartete Breite der Berichterstattung aufweist und erweitert werden kann. Nicht-Artikelseiten wie Disambiguierungsseiten, Listen, Kategorien, Vorlagen, Diskussionsseiten und Weiterleitungen gelten nicht als Stubs.

Wenn ein Stummel hat wenig überprüfbare Informationen, oder wenn ihr Gegenstand nicht offensichtlich hat notability , kann es sein , gelöscht oder werden zusammengeführt in einem anderen entsprechenden Artikel.

Während eine " Definition " ausreicht, um einen Artikel als Stub zu qualifizieren, ist Wikipedia kein Wörterbuch . Die Unterscheidung zwischen Wörterbuch- und Enzyklopädie-Artikeln lässt sich am besten durch die Unterscheidung zwischen Verwendung und Erwähnung ausdrücken :

  • Ein Wörterbuchartikel handelt von einem Wort oder einer Phrase und hat oft mehrere unterschiedliche Definitionen dafür
  • Eine Enzyklopädie Artikel ist über das Thema durch bezeichnet den Titel , aber in der Regel nur eine Definition (oder in einigen Fällen mehrere Definitionen , die weitgehend das sind gleiche ) , aber es kann sein , mehrere gleichwertige Wörter (Synonyme) oder Phrasen für sie .

Größere Artikel gelten normalerweise nicht als Stubs, selbst wenn sie erhebliche Probleme haben oder merklich unvollständig sind. Bei diesen größeren Artikeln wird normalerweise eine Bereinigungsvorlage anstelle einer Stub-Vorlage hinzugefügt.

Wie groß ist zu groß?

Im Laufe der Jahre haben verschiedene Redakteure unterschiedliche Faustregeln befolgt , um zu entscheiden, wann ein Artikel wahrscheinlich ein Stummel ist. Die Redakteure können entscheiden, dass ein Artikel mit mehr als zehn Sätzen zu groß ist, um ein Stub zu sein, oder dass der Schwellenwert für einen anderen Artikel 250 Wörter beträgt. Andere folgen dem Wussten Sie schon? Standard von 1.500 Zeichen im Haupttext. AutoWikiBrowser wird häufig so eingestellt, dass Stub-Tags aus Artikeln mit mehr als 500 Wörtern automatisch entfernt werden.

Es gibt keine festgelegte Größe, bei der ein Artikel kein Stub mehr ist. Während sehr kurze Artikel sehr wahrscheinlich Stubs sind, gibt es einige Themen, über die sehr wenig geschrieben werden kann. Umgekehrt gibt es Themen, über die viel geschrieben werden könnte, und ihre Artikel können immer noch Stubs sein, selbst wenn sie einige Absätze lang sind. Daher ist es unmöglich zu sagen, ob ein Artikel ein Stub ist, der ausschließlich auf seiner Länge basiert, und jede Entscheidung über den Artikel muss nach bestem Ermessen des Herausgebers getroffen werden (der Benutzeraufsatz über die Croughton-London-Regel kann von Nutzen sein, wenn versuchen zu beurteilen, ob ein Artikel ein Stummel ist). In ähnlicher Weise hängt der Stub-Status normalerweise nur von der Länge des Prosatextes ab: Listen, Vorlagen, Bilder und andere solche peripheren Teile eines Artikels werden normalerweise nicht berücksichtigt, wenn beurteilt wird, ob ein Artikel ein Stummel ist.

Erstellen und Verbessern eines Stub-Artikels

Verknüpfungen
  • WP: PSA
  • WP: IDEALSTUB
‹Siehe TfM›

Ein Stub sollte genügend Informationen enthalten, damit andere Editoren ihn erweitern können. Der Schlüssel besteht darin, einen angemessenen Kontext bereitzustellen - Artikel mit wenig oder keinem Kontext werden normalerweise schnell gelöscht . Ihre ersten Recherchen können entweder über Bücher oder zuverlässige Websites erfolgen. Sie können auch Wissen aus anderen Quellen einbringen, aber es ist nützlich, vorher einige Nachforschungen anzustellen, um sicherzustellen, dass Ihre Fakten korrekt und unvoreingenommen sind . Verwenden Sie Ihre eigenen Worte: Das direkte Kopieren anderer Quellen ohne Anerkennung ist ein Plagiat und kann in einigen Fällen eine Verletzung des Urheberrechts darstellen .

Definieren oder beschreiben Sie zunächst Ihr Thema. Vermeiden Sie Definitionsfehler . Schreiben Sie klar und informativ. Geben Sie an, wofür eine Person berühmt ist, wo sich ein Ort befindet und wofür er bekannt ist, oder die grundlegenden Details eines Ereignisses und wann es passiert ist.

Versuchen Sie als nächstes, diese grundlegende Definition zu erweitern. Verknüpfen Sie relevante Wörter intern, damit Benutzer, die mit dem Thema nicht vertraut sind, verstehen können, was Sie geschrieben haben. Vermeiden Sie es, Wörter unnötig zu verknüpfen. Überlegen Sie stattdessen, welche Wörter möglicherweise eine weitere Definition erfordern, damit ein Gelegenheitsleser den Artikel versteht.

Zuletzt ein kritischer Schritt: Fügen Sie Quellen für die Informationen hinzu, die Sie in den Stub eingegeben haben. Informationen dazu finden Sie unter Zitieren von Quellen in Wikipedia.

So markieren Sie einen Artikel als Stub

Verknüpfungen
  • WP: STUBSPACING
  • WP: SVSP
  • WP: TAGSTUB
‹Siehe TfM›

Nachdem Sie einen kurzen Artikel geschrieben oder einen nicht markierten Stub gefunden haben, sollten Sie eine Stub-Vorlage einfügen . Wählen Sie aus den bei Wikipedia aufgelisteten Vorlagen : WikiProject Stub-Sortierung / Stub-Typen oder verwenden Sie einfach das generische {{stub}}, das andere später sortieren können. Stubs sollten niemals manuell zu Stubkategorien hinzugefügt werden - verwenden Sie immer eine Vorlage.

Gemäß dem Handbuch des Stils wird die Stub-Vorlage am Ende des Artikels nach dem Abschnitt Externe Links , etwaigen Navigationsvorlagen und den Kategorie-Tags platziert , sodass die Stub-Kategorie nach dem gesamten Artikelinhalt angezeigt wird. Lassen Sie zwei Leerzeilen zwischen der ersten Stub-Vorlage und dem, was davor steht. Wie bei allen Vorlagen werden Stub-Vorlagen hinzugefügt, indem einfach der Name der Vorlage im Text zwischen doppelte Paare von geschweiften Klammern gesetzt wird (z. B. {{Wikipedia-stub}}). Stub - Vorlagen werden transkludiert , nicht substituiert .

Stub-Vorlagen bestehen aus zwei Teilen: einer kurzen Nachricht, in der das Thema des Stubs notiert und die Redakteure aufgefordert werden, es zu erweitern, und einem Kategorielink, über den der Artikel neben anderen Stubs zum gleichen Thema in eine Stub-Kategorie eingeordnet wird . Die Benennung für Stub-Vorlagen ist normalerweise Topic-Stub . Eine Liste dieser Vorlagen finden Sie hier . Sie müssen nicht alle Vorlagen lernen - auch nur das Hinzufügen von {{ stub }} hilft ( weitere Informationen finden Sie in diesem Aufsatz ). Je genauer ein Artikel markiert ist, desto weniger Arbeit ist er später für andere Sortierer und desto nützlicher ist er für Redakteure, die nach Artikeln suchen, die sie erweitern können.

Wenn eine spezifischere Stub-Vorlage als derzeit in einem Artikel vorhanden ist und das Thema des Artikels vollständig abdeckt, entfernen Sie die allgemeinere Vorlage und ersetzen Sie sie durch den spezifischeren Typ (z. B. kann ein Artikel über Marokko mit {{ Afrika gestubbt werden) -stub }}. Wenn es sich ausschließlich um Marokko handelt, entfernen Sie die Vorlage und ersetzen Sie sie durch {{ Morocco-stub }}. Fügen Sie nicht einfach {{ Morocco-stub }} hinzu und lassen Sie {{ Africa-stub }} an Ort und Stelle ). Eine bestimmte Vorlage kann häufig mehrere allgemeinere Typen ersetzen (z. B. kann {{ UK-sport-bio-stub }} sowohl {{ UK-bio-stub }} als auch {{ sport-bio-stub }} ersetzen ).

Wenn ein Artikel mehrere Stichkategorien überlappt, kann mehr als eine Vorlage verwendet werden. Es wird jedoch dringend empfohlen, nur diejenigen zu verwenden, die sich auf die Hauptnotiz des Themas beziehen. Es wird empfohlen, maximal drei oder, falls erforderlich, vier Stub-Vorlagen zu verwenden.

Stub-bezogene Aktivitäten sind in Wikipedia zentralisiert : WikiProject Stub-Sortierung ( Abkürzung Wikipedia: WSS ). Dieses Projekt sollte Ihre Hauptreferenz für Stub-Informationen sein. Hier sollten vor der Erstellung neue Stub-Typen zur Diskussion vorgeschlagen werden.

Stub-Status entfernen

Abkürzung
  • WP: DESTUB
‹Siehe TfM›

Sobald ein Stub ordnungsgemäß erweitert wurde und zu einem größeren Artikel wird, kann jeder Editor seine Stub-Vorlage entfernen. Es ist keine Administratoraktion oder formelle Erlaubnis erforderlich. Stub-Vorlagen befinden sich normalerweise am Ende der Seite und haben normalerweise einen Namen, wie wenn Sie den klassischen Wikitext-Editor anstelle von VisualEditor verwenden .{{something-stub}}

Viele Artikel, die immer noch als Stummel gekennzeichnet sind, wurden tatsächlich über die als Stummelgröße angesehene Größe hinaus erweitert. Wenn ein Artikel zu groß ist, um als Stub betrachtet zu werden, aber dennoch erweitert werden muss, kann die Stub-Vorlage entfernt und entsprechende {{ expand section }} -Vorlagen hinzugefügt werden (kein Artikel sollte sowohl eine Stub-Vorlage als auch eine Erweiterungsvorlage enthalten).

Beim Entfernen von Stub-Vorlagen sollten Benutzer auch die Diskussionsseite besuchen und die WikiProject-Klassifizierungen nach Bedarf aktualisieren.

Entfernen Sie mutig Stub-Tags, die eindeutig nicht mehr zutreffen.

Stubs lokalisieren

  • Kategorie: Stub-Kategorien Die Hauptliste der Stub-Kategorien und der darin enthaltenen Artikel
  • Kategorie: Stubs veraltet, erhält aber regelmäßig einige Artikel
  • Besonderheit: Shortpages

Stub-Typen erstellen

Abkürzung
  • WP: NEWSTUB
‹Siehe TfM›

Bitte schlagen Sie neue Stub-Typen unter WikiProject Stub-Sortierung / Vorschläge vor, damit diese vor dem Erstellen besprochen werden können.

Im Allgemeinen besteht ein Stub-Typ aus einer Stub-Vorlage und einer dedizierten Stub-Kategorie , obwohl gelegentlich auch "aufgeräumte" Vorlagen erstellt werden, die in allgemeinere Stub-Kategorien eingespeist werden.

Wenn Sie eine Gruppe von Stub-Artikeln identifizieren, die nicht zu einem vorhandenen Stub-Typ passen, oder wenn eine vorhandene Stub-Kategorie sehr groß wird, können Sie die Erstellung eines neuen Stub-Typs vorschlagen, der bei Wikipedia diskutiert wird : WikiProject Stub-Sortierung / Vorschläge .

Beispiel

Ein Beispiel für eine Stub-Vorlage ist :{{Website-stub}}

Die Stub-Kategorie, Kategorie: Website-Stubs , listet alle Artikel auf, die die Vorlage enthalten.{{Website-stub}}

Richtlinien

Es werden verschiedene Richtlinien verwendet, um zu entscheiden, ob ein neuer Stub-Typ nützlich ist. Dazu gehören die folgenden:

  1. Gibt es für dieses Thema bereits einen Stub-Typ? (Überprüfen Sie Wikipedia: WikiProject Stub-Sortierung / Stub-Typen .)
  2. Wird der neue Typ gut definiert sein? (Stub-Kategorien sind ein Werkzeug, mit dem Redakteure Artikel erweitern. Eine gute Themendefinition erleichtert das genaue Sortieren von Stubs.)
  3. Deckt der neue Stub-Typ den Boden ab, der nicht von einem anderen Typ abgedeckt ist, oder erstellt er einen genau definierten Subtyp, der dies tut?
  4. Wird es in dieser Kategorie eine signifikante Anzahl vorhandener Stubs geben? (Idealerweise enthält ein neu erstellter Stub-Typ 100 bis 300 Artikel. Im Allgemeinen sollte jede neue Stub-Kategorie mindestens 60 Artikel enthalten. Dieser Schwellenwert wird im Fall der von einem WikiProject verwendeten Haupt- Stub-Kategorie geändert .)
  5. Würde sich Ihr neuer Stub-Typ mit anderen Stub-Typen überschneiden? (Stub-Typen bilden eine Hierarchie und werden daher normalerweise auf bestimmte Weise aufgeteilt. Vergleichen Sie andere Stub-Aufteilungen bei Wikipedia: WikiProject Stub-Sortierung / Stub-Typen .)
  6. Wenn Sie einen Subtyp aus einem vorhandenen Typ herausbrechen, reduziert die neue Erstellung die Größe des übergeordneten Typs um einen erheblichen Betrag? (Dies ist keine absolute Notwendigkeit, aber häufig ein Katalysator für die Erstellung von Stichkategorien. Stichkategorien mit mehr als 800 Artikeln werden normalerweise als "übergroß" angesehen und benötigen solche Untertypen.)

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie diese Richtlinien erfüllt haben, wird dringend empfohlen , den neuen Stub-Typ auf der Seite mit den Stub-Typ-Vorschlägen vorzuschlagen . Dies ermöglicht eine Debatte über Fragen im Zusammenhang mit dem Stub-Typ, die dem Antragsteller möglicherweise nicht in den Sinn gekommen sind, und ermöglicht auch Einwände, wenn die Aufteilung nicht den Stub-Richtlinien entspricht. Wenn innerhalb von fünf Tagen keine Einwände vorliegen, können Sie den neuen Stub-Typ erstellen.

Neue Stub-Vorlagen

Nachdem die Erstellung eines neuen Stub-Typs bei Wikipedia: WikiProject Stub-Sortierung / Vorschläge besprochen und vereinbart wurde, kann eine Vorlage erstellt werden. Der Name sollte den Namenskonventionen für Stub-Typen entsprechen und wird normalerweise während des Diskussionsprozesses festgelegt.

Alle Stub-Vorlagen sollten mit einer Stub-Kategorie verknüpft sein. Dies kann eine Kategorie sein, die für das Thema der Vorlage spezifisch ist, oder die Vorlage kann zu einer oder mehreren weniger spezifischen Kategorien "zusammengeführt" werden. Beispielsweise kann eine Vorlage für die andorranische Geschichte mit einer Stub-Kategorie für die europäische Geschichte und einem allgemeinen andorranischen verknüpft sein Stichkategorie. Dies wird oft als wünschenswert angesehen, wenn ein Stub-Typ im Vorgriff auf die zukünftige Verwendung vorgeschlagen wird, aber derzeit nicht über dem Größenschwellenwert liegt. oder wenn ein vorhandener Stub-Typ eine endliche Anzahl gut definierter Unterteilungen aufweist, von denen einige numerisch als Subtypen realisierbar sind und andere nicht.

Das Hinzufügen eines kleinen Bilds zur Stub-Vorlage (das "Stub-Symbol") wird im Allgemeinen nicht empfohlen, da dies die Belastung der Wikipedia-Server erhöht, jedoch verwendet werden kann, sofern das Bild gemeinfrei sein oder über eine kostenlose Lizenz verfügen muss - Bilder zur fairen Verwendung darf nicht in Vorlagen verwendet werden. Stichsymbole sollten klein sein, vorzugsweise nicht größer als etwa 40 Pixel.

Der Standardcode für Stub-Vorlagen finden Sie unter: {{ asbox }}. Diese Vorlage kann verwendet werden ( ohne Ersetzung).

Neue Stub-Kategorien

Der Name der Stub-Kategorie sollte ebenfalls während des Antragsverfahrens festgelegt worden sein und den Benennungsrichtlinien folgen .

Der Text einer Stub-Kategorie sollte eine Definition darüber enthalten, welche Art von Stubs darin enthalten sind, und eine Angabe darüber, welche Vorlage zum Hinzufügen von Stubs verwendet wird. Die Vorlage {{ WPSS-cat }} sollte auch in die Kategorie eingefügt werden, um anzuzeigen, dass sie nach einer Debatte bei Wikipedia erstellt wurde: WikiProject Stub-Sortierung / Vorschläge . Die neue Stub-Kategorie sollte auch zur Wikipedia hinzugefügt werden : WikiProject Stub-Sortierung / Stub-Typ- Liste.

Die neue Stub-Kategorie sollte korrekt in andere Kategorien eingefügt werden. Diese sollten mindestens drei spezifische Kategorien umfassen:

  • Die analoge permanente Kategorie ("permcat")
  • Mindestens eine Stub-Kategorie einer höheren Ebene ("Eltern")
  • Kategorie: Stub-Kategorien

So sollten beispielsweise Kategorie: Frankreich-Stubs in einer äquivalenten Permcat- ( Kategorie: Frankreich ), übergeordneten Stub-Kategorie ( Kategorie: Europa-Stubs ) und Kategorie: Stub-Kategorien vorliegen .

Die Erstellung von Stub-Kategorien kann teilweise mithilfe von {{ Stub-Kategorie }} wie folgt automatisiert werden :{{Stub category|article=[[A]]|newstub=B|category=C}}

A: Geben Sie hier die Beschreibung der Kategorie ein.
B: Geben Sie hier den Namen der neuen Stub-Vorlage ein.
C: Geben Sie den Namen einer geeigneten übergeordneten Nicht-Stub-Kategorie ein.

In dem oben angegebenen Beispiel würde die Formatierung folgendermaßen aussehen: Dies {{Stub category|article=[[France]]|newstub=France-stub|category=France}}würde Folgendes erzeugen:

Diese Syntax fügt die neue Kategorie auch automatisch zu Kategorie: Stub-Kategorien hinzu , obwohl übergeordnete Stub-Kategorien und {{ WPSS-cat }} noch manuell hinzugefügt werden müssen. Es ist auch automatisch Rohre der Stub Kategorie mit „Σ“, so dass erscheint am Ende der Liste der Unterkategorien in Nicht-Stub Kategorie C. Dies bewegt sie effektiv von Navigations Kategorien entfernt es neben anderen Bearbeiten- zu platzieren und Bereinigung verbundenen Kategorien .

Wenn Sie Zweifel oder Kommentare zu einem Teil des Prozesses haben, zögern Sie nicht, diese anzusprechen oder bei Wikipedia talk um Unterstützung zu bitten : WikiProject Stub sorting .

Vorhandene Artikel stubben

Abkürzung
  • WP: STUBIFY
‹Siehe TfM›

Gelegentlich kann ein Artikel erhebliche Probleme aufweisen, die die Möglichkeit bieten, den größten Teil seines Inhalts zu entfernen. Dies kann als Reaktion auf einen Artikel erfolgen , der entweder für oder gegen sein Thema stark voreingenommen ist . als Antwort auf einen Artikel, der überprüfbares Material enthält, aber ansonsten voll von Originalrecherchen , selbstveröffentlichten oder primären Quellen ist; als Antwort auf eine OTRS-Beschwerde ; oder eine Vielzahl anderer Gründe.

Wenn genügend Inhalt entfernt wird, sodass nur noch ein Stub übrig bleibt, sollte dem Artikel eine Stub-Vorlage hinzugefügt werden, sofern noch keine vorhanden ist.

Stub-Typen, WikiProjects und Bewertungsvorlagen

Abkürzung
  • WP: PROJSTUB
‹Siehe TfM›
Dieser Stummel muss wirklich erweitert werden.

Wenn ein neues WikiProjekt gestartet wird, entscheiden die Ersteller häufig zunächst, ob ein bestimmter Stub-Typ für das Projekt erstellt werden soll oder nicht . Oft gibt es kein wirkliches Problem, da WikiProject-Themen häufig mit Themen bestimmter Stub-Typen zusammenfallen. In anderen Fällen wird es keinen bestimmten Stub-Typ geben, und daher sollte ein neuer Typ vorgeschlagen werden.

Gelegentlich versucht ein WikiProject, eine zu kleine Stub-Kategorie oder einen Stub-Typ zu haben, der der normalen Aufteilung der Stubs widerspricht. Dies kann zu Konflikten zwischen diesem Projekt und der WikiProject-Stub-Sortierung oder, was noch wichtiger ist, zwischen diesen führen dieser eine Stub-Typ und ein oder mehrere andere Stub-Typen. Selbst wenn ein Stub-Typ vorhanden ist, kann es zu Konflikten kommen, da die Definition eines Themas, wie es für die Stub-Sortierung verwendet wird, häufig nicht mit der Definition des jeweiligen WikiProject identisch ist. In solchen Fällen sollte beachtet werden, dass ein bestimmtes WikiProject zwar nach einer Lösung für seine Probleme sucht, die WikiProject Stub-Sortierung jedoch versucht, ein kohärentes und zusammenhängendes System zu schaffen, das für alle funktioniertRedakteure. Das System muss so kompatibel wie möglich mit den Anforderungen aller WikiProjects sowie mit den Anforderungen gelegentlicher Redakteure und anderer Teilnehmer an WikiProjects sein.

Bewertungsvorlagen sind ein Weg, um dieses Problem zu umgehen, und häufig ein weitaus nützlicheres Werkzeug für WikiProjects. Bewertungsvorlagen bieten gegenüber Stub-Typen für WikiProjects verschiedene Vorteile. Die Vorlagen werden auf Artikel-Diskussionsseiten platziert, wo sie weniger wahrscheinlich als kontrovers angesehen werden (das Platzieren von Stub-Vorlagen auf kontroversen Artikeln war häufig eine Quelle von Edit Warring ). Sie ermöglichen es, alle Artikel innerhalb eines Themenbereichs von einem verwandten Projekt zu bewerten und zu katalogisieren - nicht nur Stub-Artikel. Sie ermöglichen es, genau anzugeben, welche Arbeiten an einem Artikel durchgeführt werden müssen. Sie ermöglichen auch Arbeitsgruppen, die Untergruppen von WikiProjects sind, ihre eigenen spezifischen Vorlagen zu haben, die besser für ihre Aufgaben geeignet sind.

Werkzeuge

Zum Auffinden und Sortieren von Stubs stehen verschiedene Tools zur Verfügung, darunter AutoWikiBrowser . [ Beispiel benötigt ]

Siehe auch

  • Wikipedia: Stub Maker
  • Liste der Stub-Vorlagen (oder die einfach zu ladende Liste der Unterseiten hier )
  • Wikipedia: WikiProject-Listen
  • Wikipedia: Angeforderte Artikel
  • Wikipedia: Meistgesuchte Artikel
  • Wikipedia: Wann wird das generische Stub-Tag verwendet?
  • Wikipedia: Bessere Artikel schreiben, um Stubs zu erweitern